Küchenradios

(30)

auna Küchenradios


Küchen haben eine magische Anziehungskraft. Zu jeder Tages- und Nachtzeit locken sie mit verführerischen Düften und ihrer gemütlichen Wärme und sind daher ein beliebter Treffpunkt. Für eine rundum behagliche Atmosphäre darf ein Küchenradio natürlich nicht fehlen, denn mit seinem vielfältigen Musik- und Programmangebot bringt es noch mehr Leben in die Küche. Außerdem startet man wesentlich besser in den Tag, wenn man schon beim Frühstück über mögliche Regenschauer oder Staus informiert wird. Es liefert wichtige Informationen wie etwa Nachrichten, Wettervorhersagen oder Staumeldungen. Egal ob während der Vorbereitungen, dem Kochen, Backen, Anrichten, Geschirrspülen, Frühstücken, Essen, der Kaffeepausen oder Küchenpartys mit Familie und Freunden. So kommt Schwung in die Küche!


Welche Modelle gibt es?

Aufgrund der besonderen Gegebenheiten in einer Küche stellt das Küchenradio in seiner Konstruktion ein spezielles Radio dar. Es berücksichtigt zum einen die Tatsache, dass während des Kochens Platz benötigt wird und somit ein besonders platzsparendes Radio zum Einsatz kommen soll. Zum anderen herrschen in einer Küche Bedingungen, die das Küchenradio vor Herausforderungen stellen können – wie etwa heiße Dämpfe, Herdplatten, spritzendes Fett, staubiges Mehl, erhöhte Feuchtigkeit oder sich ausbreitende Flüssigkeiten. Aus diesem Grund ist der optimale Platz für ein Küchenradio entweder an der Unterseite eines Küchenhängeschranks oder eines Regals – perfekt auf Augenhöhe. So bleibt die Arbeitsfläche frei und das Radio sauber.

Das flache und kompakte Design dieser Unterbaumodelle wurde speziell für diesen Einsatzort entworfen. So ist das Radio in optimaler Höhe für eine leichte Bedienbarkeit und gleichzeitig fern der Arbeitsfläche. So ist es vor äußeren Einflüssen bestens geschützt und es kann vollkommen frei mit Lebensmitteln und Küchengeräten hantiert werden. Alternativ kann das Küchenradio durch seine flache Form aber auch hervorragend in einem geschützten Regal oder in einer passenden Nische platziert werden. Zu beachten gilt hier, dass das Küchenradio in einem ausreichenden Abstand zu Herd, Ofen, Mikrowellenherd oder Spüle aufgebaut wird.

Neben den Unterbaumodellen – die den Großteil der Küchenradios ausmachen – kommen auch Standmodelle mit herkömmlichen Gehäusen als Küchenradios zum Einsatz. Sie bedürfen keiner Montage an der Unterseite des Schrankes, sondern können wie ein Tischradio frei platziert werden. Diese Modelle können problemlos auch außerhalb der Küche verwendet werden. In der Küche sollten diese Küchenradios idealerweise in einer geschützten Ecke oder unmittelbar an einer Wand aufgestellt werden.

Welche Funktionen sollte ein Küchenradio haben?

Die Küche ist sowohl ein Arbeitsplatz, an dem herrlich duftende Gerichte gekocht und leckere Kuchen gebacken werden, als auch ein Essplatz und beliebter Aufenthaltsort. Das Küchenradio sorgt dabei für Unterhaltung und bietet zusätzlich verschiedene nützliche Funktionen. Mit Musik, Unterhaltungssendungen und Nachrichten leistet es bei Küchenarbeiten Gesellschaft. Darüber hinaus informiert das Küchenradio mit aktuellen Meldungen und hebt in so manchen Küchen-Stresssituationen die Stimmung mit angenehmen Klängen oder unterhaltsamen Radiosendungen an.

Trotz kompaktem Design ist das Küchenradio mit allem technischen Features ausgestattet, das die moderne Radio- und Medienwelt zu bieten hat. Küchenradios gibt es sowohl als analoges UKW-Radio als auch als Digitalradio mit den Übertragungsstandards DAB und/oder DAB+. Für Liebhaber der internationalen Musikwelt sind Internetküchenradios mit WiFi-Schnittstelle interessant, die auf eine Vielzahl von weltweiten Sendern und Musikangeboten jeglicher Stilrichtung zurückgreifen können. Zudem gibt es auch Küchenradio-Modelle mit CD-Spieler, Bluetooth-Technik, Bildschirm und Anschlüssen für externe Geräte, wie etwa MP3-Player, Smartphone oder Computer. Darüber hinaus verfügen einige Modelle über eine praktische Tablet-Halterung. Mit ihr ist es ein Einfaches Tutorials, Rezepte oder Küchentipps beim Kochen oder Backen aus dem Internet direkt vor Augen zu haben. Das Kochbuch mit klebrigen Fingern zwischen all den Zutaten zu suchen war gestern! Gleichzeitig kann das Küchenradio auch zum praktischen Küchenhelfer werden: Mit Timer und Zeitstoppfunktion weist das Küchenradio auf das Ende der Koch- oder Backzeit von Gerichten hin.

Doch damit nicht genug! Ein Küchenradio kann mit den verschiedensten Zusatzfunktionen ausgestattet sehr vielfältig eingesetzt werden. Ist die Küche beispielsweise im amerikanischen Stil offen mit dem Wohn- oder Esszimmer verbunden, kann das Küchenradio von seinem Platz in der Küche durch seine hohe Klangqualität den gesamten Raum beschallen. Sollen die Klänge nahezu die ganze Wohnung erreichen, sind auch Weck- und Schlummerfunktionen oder Anschlüsse für weitere Lautsprecher nützlich.

Welches Küchenradio ist das richtige für mich?

Das Küchenradio präsentiert sich in einer großen Vielfalt von Modellen. Vor dem Kauf eines Küchenradios sollte daher auf einige Kriterien geachtet werden. Das ausgewählte Modell muss zur Situation und Einrichtung der Küche sowie dem Einsatzzweck passen. Der optimale Platz in der Küche sollte bereits vor der Auswahl des Gerätes festgelegt werden. Dies entscheidet darüber, ob ein Unterbauradio oder ein freistehendes Küchenradio vorteilhafter ist. Insbesondere in der Küche ist in vielen Situationen ein Radio mit Fernbedienung sehr hilfreich. Einige Radios verfügen außerdem über ein digitales Display. Hier sollte darauf geachtet werden, dass die angezeigten Informationen auf den ersten Blick deutlich erkennbar sind. Prinzipiell hängt es von den persönlichen Vorlieben ab, ob ein Küchenradio mit digitaler Anzeige oder manueller Bedienung gewählt wird. In vielen Koch-Situationen ist zudem eine Tablet-Halterung äußerst praktisch. Sei es zur Unterhaltung oder als komfortable Küchenhilfe mit Rezepten im PDF-Format.

auna bietet eine große Vielfalt an modernen, qualitativ hochwertigen und preiswerten Küchenradios. Ob Unterbauradio oder Standgerät, alle Modelle überzeugen durch ihre innovativen Technologien, Klang- und Empfangsqualitäten, vielfältigen Ausstattungen und Funktionen sowie eleganten Designs. Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass Küchenradios im Vergleich zu herkömmlichen Radios ganz klar durch ihre einfache Bedienbarkeit sowie der platzsparenden Bauweise überzeugen.

Fun facts

Wusstet ihr, dass euer Küchenradio ein digital vernetzter Mediaplayer sein kann?

Viele Küchenradios lassen sich mittlerweile ganz einfach über WLAN mit dem Internet verbinden. Eines dieser Radios ist das auna Soundchef Küchenradio. Es bietet sowohl über WLAN- als auch Bluetooth-Konnektivität Zugriff auf Musikbibliotheken des heimischen Netzwerks und Bluetooth-fähigen Geräten. Hierbei werden alle freigegebenen Audiodateien per UPnP- und DLNA-Unterstützung wiedergeben. Sollte der Wunsch nach noch mehr Sound noch nicht ausreichend gestillt sein, dann schafft Spotify Connect mit mehr als 40 Millionen Songs zum Online-Streaming Abhilfe.

nach oben