Datenschutzerklärung

Datenschutz und Sicherheit

1. Datenverarbeitende Stelle

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter ist die
Chal-Tec GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin („Chal-Tec“, „wir“, „uns“).

2. Was sind personenbezogene Daten

"Personenbezogene Daten" sind gesetzlich definiert als "Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person". Darunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder andere Angaben welche auf eine bestimmte natürliche Person zurückgeführt werden können.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

3.1 Nutzung unserer Onlinedienste, Kundenkonto

Sie können bei uns ein persönliches Kundenkonto einrichten, um bequem im Online-Shop einzukaufen und Ihre Kaufhistorie zu sehen. Dabei werden Ihr Vorname, Nachname, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Anschrift und ein frei gewähltes Passwort benötigt. Die Angabe der Anrede und der Telefonnummer darüber hinaus sind freiwillig und dienen der Erleichterung bei der Vertragsabwicklung.

Sofern Sie statt eines persönlichen Kundenkontos nur als Gast bei uns einkaufen wollen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Anschrift) nur solange gespeichert, wie dies zur Abwicklung des jeweiligen Kaufs und zur Wahrung der gesetzlichen Bestimmungen erforderlich ist.

Wir erheben und verwenden Ihre Daten bei Ihrer Registrierung für ein Kundenkonto und soweit dies für die Abwicklung des Kaufprozesses notwendig ist, aber auch, um Ihnen ein individuelles Einkaufserlebnis zu bieten und Sie beispielsweise nach Anmeldung zu unserem Newsletter persönlich anzusprechen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht, soweit Sie uns keine andere Einwilligung erteilt haben.

3.2 Newsletter

Haben Sie sich für unseren Newsletter angemeldet, verwenden wir Ihre angegebenen Daten für den regelmäßigen Versand des Newsletters entsprechend Ihrer Einwilligung. Sie können sich jederzeit über den in jedem Newsletter aufgeführten Abmeldelink “Nachrichten abbestellen“ abmelden. Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir Informationen zum Newsletter (Name des Newsletters, Kategorie des Newsletters, Zeitpunkt des Versands, Öffnungszeitpunkt) und wann Sie auf welchen Link innerhalb des Newsletters geklickt haben, um Ihnen personalisierte Werbung und Angebote zukommen zu lassen. Die von Ihnen angegebenen Daten und die zu Ihrem Kundenkonto gespeicherten Informationen und Nutzungsdaten verwenden wir, um Ihnen individuelle Angebote und Werbung zu präsentieren.

3.3 Produktempfehlungen per E-Mail

Sind Sie unser Kunde, erhalten Sie von uns Produktempfehlungen per E-Mail, unabhängig davon, ob Sie sich auch zum Newsletter Versand angemeldet haben. Die beim Kauf angegebene E-Mail-Adresse verwenden wir dabei, um eigene Waren und/oder Dienstleistungen, die denjenigen ähneln, die Sie im Rahmen des Kaufs erworben haben, zu bewerben.

3.4 Widerruf der Datennutzung

Sollten Sie keine personalisierte Werbung mehr erhalten wollen, klicken Sie in der erhaltenen E-Mail auf den Abmeldelink „Nachrichten abbestellen“ oder senden Sie uns eine entsprechende Mitteilung an privacy@chal-tec.com.

4. Speicherung von Server-Logfiles

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Unsere Webserver speichern Zugriffsdaten auf unserer Webseite in einer Protokolldatei, dem sogenannten „Logfile“. Dabei werden die folgenden Daten erfasst: das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, der Name und die URL der abgerufenen Datei, die übertragene Datenmenge, die Information, ob der Abruf erfolgreich war, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems und die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt. Diese Daten sind für die Nutzung der Webseite (Verbindungsaufbau, Datenübertragung) erforderlich. Wir speichern diese Daten für Zwecke der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Dienstes. Zugriff auf diese Daten haben nur Systemadministratoren. Eine Auswertung der Logfiles erfolgt nur bei dem begründeten Verdacht entweder eines Angriffs auf unsere Netzinfrastruktur oder der missbräuchlichen Nutzung unserer Dienstleistungen.

5. Datenweitergabe und Datennutzung durch Dritte

Daten werden Dritten nur zur Verfügung gestellt, sofern wir hierzu rechtlich verpflichtet sind oder dies für Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben. Zur Abwicklung der Bestellungen müssen bestimmte personenbezogene Daten unseren Dienstleistern z.B. Logistikunternehmen oder dem mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Dienstleistern (wie bspw. PayPal oder andere) oder dem mit der Zahlung beauftragten Kreditinstitut zur Verfügung gestellt werden. Teilweise erheben Zahlungsdienstleister selber Daten, soweit Sie dort ein Kundenkonto anlegen. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des ausgewählten Zahlungsdienstleisters. Zudem kann es zu einer Datenweitergabe im Zusammenhang mit Wartungsleistungen an unseren Systemen kommen.

6. Cookies

6.1 Was sind Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers abgelegt werden. Durch die in den Cookies enthaltenen Informationen kann sich die Webseite bestimmte Eingaben und Einstellungen und Präferenzen, (z.B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“ und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren erneut vorzunehmen. Es gibt sog. Session-Cookies, die mit Schließung des Browsers gelöscht werden und sog. permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum auf dem Datenträger gespeichert werden.

6.2 Wie wir Cookies einsetzen

Wir setzen Session-Cookies und permanente Cookies ein, um Ihnen eine optimierte allgemeine Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und die Funktionsfähigkeit sicherzustellen. So können wir die Inhalte unserer Webseite gezielt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Wir speichern in Cookies nur anonymisierte Daten (z.B. Uhrzeit und Datum des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, Browsertyp, Browsereinstellungen etc.), um Ihr Surfverhalten zu analysieren. Durch diese Daten können wir keine Rückschlüsse auf den einzelnen Nutzer herstellen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Session-Cookies). Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über die Browser-Sitzung hinaus für eine bestimmte Zeit (je nach Cookie zwischen einem Tag und mehreren Jahren) auf Ihrer Festplatte verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann bspw. automatisch erkannt, welches Land und welche Sprache Sie bei Ihrem letzten Besuch auf unserer Webseite ausgewählt haben. Diese persistenten Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und nach der vorgegebenen Zeit durch den Browser gelöscht.

6.3 Verwendung von Cookies Dritter

Bei den Cookies kann es sich auch um solche von Drittanbietern handeln, wie folgt:

Name des Dritten Einsatzzweck Cookies laufen aus
Google Analytics Webanalytics / Tracking nach 2 Jahren
Google Tag Manager Webanalytics / Tracking mit Beendigung der Session
Google Double Click Advertising/Remarketing nach 30 Tagen
Adwords conversion Tracking/remarketing nach 30 Tagen
AB Tasty Tracking / Testing spätestens nach 13 Monaten
Dynamic Yield Tracking / Testing spätestens nach 1 Jahr
Affilinet Affiliate Tracking Tool nach 30 Tagen
neXeps Advertising/Remarketing spätestens nach 1 Jahr
Bing Ads Advertising/Remarketing mit Beendigung der Session

6.3.1 Einsatz des Google-Service

Die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bietet Betreibern von Webseiten eine Vielzahl von Funktionen und Diensten an, die für die Auffindbarkeit der Webseite in Suchmaschinen, die Schaltung von Werbung auf der Webseite oder die Auswertung des Nutzerverhaltens von Bedeutung sind. Welche dieser Dienste wir im Einzelnen nutzen, ist nachfolgend aufgeführt. Bei der Nutzung der Webseite werden automatisch Informationen und Dienste von Google abgerufen. Dabei erlangt Google Kenntnis von der IP-Adresse des Nutzers und fragt in der Regel weitere Daten von Ihrem Gerät ab (z. B. Cookies, Gerätedaten, Geräte-ID, Browser- und Softwareinformationen). Sofern Ihr Gerät über eine Telefonnummer verfügt, fragt Google auch diese ab. Ob diese Daten von Ihrem Gerät an Google übermittelt werden, hängt von den Einstellungen Ihres Gerätes ab. Für alle Dienste von Google gilt allein die Datenschutzerklärung von Google, abrufbar unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Google erläutert auf seiner Webseite unter http://www.google.com/policies/technologies/types/, welche Cookies Google einsetzt.

  • Google Tag Manager: Wir setzen den Google Tag Manager ein. Der Google Tag Manager ist eine Dienstleistung von Google. Der Google Tag Manager ist eine Plattform und ein Tool zur Codeverwaltung. Das Tool erfasst keine personenbezogenen Daten, sondern sorgt für die Auslösung anderer Tags, die regelmäßig Cookies verwenden und die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.
  • Google Remarketing: Wir verwenden auf unserer Webseite geräteübergreifendes Remarketing mit Google AdWords. Haben Sie Google erlaubt Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto zu verknüpfen und Informationen aus Ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen zu verwenden, führt Google diese Daten mit Google Analytics-Daten zusammen und erstellt hieraus Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing. Google erläutert auf seiner Webseite unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ dieses Vorgehen.

    Sie können die damit zusammenhängende Speicherung von Cookies generell über die Einstellungen Ihres Browsers steuern, unterbinden oder dem Google Remarketing unter https://www.google.com/settings/ads/onweb/ widersprechen.
  • DoubleClick von Google: Wir nutzen DoubleClick von Google zur Darstellung und Optimierung unserer Werbeanzeigen. DoubleClick verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Anzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Gerät eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen eingeblendet und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies selbst enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten die Schaltung von bestimmten Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können ein von Google angebotenes Plug-In installieren, um die Speicherung des DoubleClick-Cookies zu unterbinden (http://www.google.com/ads/preferences/html/opt-out.html).
  • AdWords-Conversion: Wir benutzen „AdWords-Conversion“ von Google, um nachzuverfolgen, welche Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Dabei werden Nutzer nicht namentlich identifiziert. Die Conversion-Cookies haben eine Gültigkeit von 30 Tagen. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des AdWords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der jeweilige Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWord-Kunde erhält ein individuelles Cookie, so dass eine Nachverfolgung der Nutzer über die Webseiten anderer AdWords-Kunden hinweg nicht möglich ist. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, anonyme Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen. Dem Kunden wird von Google die Gesamtanzahl der Nutzer angezeigt, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten keine Informationen, mit denen eine persönliche Identifizierung der Nutzer möglich ist. Eine Verbindung zwischen Ihren persönlichen Daten und Ihren Nutzungsdaten ist daher nicht möglich. Google informiert unter http://www.google.com/policies/technologies/ads/ über weitere Möglichkeiten zur Deaktivierung von Werbe-Cookies durch Drittanbieter.

6.3.2 Affiliates, Advertising

Wir verwenden auf unserer Webseite Retargeting- und Remarketing-Funktionen von Drittanbietern. Diese Technologien ermöglichen es, Internetnutzer, die zuvor unsere Webseite besucht haben, auf den Webseiten unserer Partner mit personalisierter Werbung anzusprechen. Hierzu speichert der jeweilige Retargeting- bzw. Remarketing-Anbieter ein Cookie auf Ihrer Festplatte. Auf Basis der Cookie-Technologie werden in pseudonymisierter Form Nutzungsinformationen gespeichert, bspw. welche Werbung Sie von uns erhalten oder angeklickt haben, welche Produkte Sie sich angesehen haben oder auch, ob etwas gekauft wurde. Die pseudonymen Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt und dienen ausschließlich dazu, Werbung auf die Interessen des jeweiligen Nutzers bezogen zu ermöglichen und optimierten. Eine Weitergabe an Dritte zu deren Eigennutzung erfolgt nicht. Sie können der Cookie-Verwendung jederzeit widersprechen, indem Sie entweder generell über die Einstellungen Ihres Browsers die Nutzung untersagen (s. Ziff. 6.4) oder über Links, bei den jeweiligen Drittanbietern die Seiten zur Deaktivierung der Cookies aufrufen.

6.3.3 Bing Ads

Wir nutzen Bing Ads der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA. Sollten Sie über eine Bing-Ad auf unsere Webseite weitergeleitet worden sein, werden Cookies auf ihrem Rechner gespeichert, damit Microsoft und wir dies nachvollziehen können. Erhoben wird nur die Gesamtzahl der Nutzer, und nicht etwa persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers.

6.3.4 Facebook Remarketing / Retargeting

Wir nutzen Custom Audiences des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird hierüber eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, welche Produkte in den Warenkorb hinzugefügt worden sind, welche Kategorien angeschaut wurden, welche Produkte angesehen wurden und welche Produkte gekauft wurden. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences hier https://www.facebook.com/ads/Webseite_custom_audiences/ deaktivieren.

6.3.5 Webanalyse und Tracking

  • AB Tasty: Wir benutzen AB Tasty der AB Tasty GmbH, Am Hof 20-26, 50667 Köln, Deutschland. AB Tasty erlaubt uns A/B-Tests zur Verbesserung und Optimierung unserer Webseite. Mit dieser Technologie werden Daten erhoben, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Endgerät des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Webseite ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.abtasty.com/de/nutzungsbedingungen/. Sie können der Datenerhebung und -speicherung durch AB Tasty widersprechen, in dem Sie am Ende der URL unserer Webseite die Einstellung #abtastyoptout=1 hinzufügen. Durch diese Option bleiben zwar die bereits bestehenden Cookies erhalten, aber es erfolgt keine Aktualisierung, so dass keine neuen Daten erhoben werden. Sie müssen das Verfahren erneut durchführen, wenn Sie Ihre Cookies säubern, den Cookie entfernen oder wenn Sie den Browser ändern.
  • Google Analytics: Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung von Google aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Sie können ein von Google angebotenes Browser-Add-on installieren, um Google Analytics zu deaktivieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/).
  • Dynamic Yield: Wir arbeiten mit Dynamic Yield, Dynamic Yield UK LTD. 22 Upper Ground, London, United Kingdom, SE1 9PD. Dynamic Yield ist ein Content Management System mit dem digitaler Content für die Online Shops geschaffen und modifiziert werden kann. Um relevanten Content auszuspielen, wird der Webshop-Content gezielt auf den Besucher ausgerichtet. Hierzu werden demografische, situative, und verhaltensbasierte Faktoren herangezogen, um personalisierte Banner, Aktionen und Produktempfehlungen auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.dynamicyield.com/privacy-policy/.
  • Affilinet, neXeps: Wir benutzen Performance Tracking Tools der Affilinet GmbH sowie der Affimax GmbH. Hierüber wird es uns jeweils ermöglicht, über in Cookies gespeicherte pseudonyme Informationen über die Besuche unserer Webseite Produktempfehlungen über Werbebanner auf den Seiten der Partner-Netzwerks von Affilinet sowie Affimax und neXeps einzublenden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.affili.net/de/Datenschutz.aspx sowie unter https://www.nexeps.com/Datenschutzbestimmungen1.pdf. Sie können der Erfassung durch das neXeps Kampagnentracking hier widersprechen.

6.4 Wie können Sie die Verwendung von Cookies kontrollieren

Sie können über Einstellungen Ihres Browsers festlegen, ob Cookies gespeichert werden dürfen oder nicht. Die Nutzung der Webseite ist grundsätzlich auch möglich, wenn die Speicherung von Cookies deaktiviert ist, allerdings kann es dann zu Einschränkungen im Nutzungskomfort oder bei bestimmten Funktionen kommen. Viele Browser erlauben auch eine Einstellung, bei der nur Cookies des Webseitenanbieters zugelassen sind und Cookies von Drittanbietern nicht gespeichert werden.

7. Datensicherheit

Chal-Tec ist stets bemüht, personenbezogene Daten durch Ergreifung aller angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen so zu verarbeiten, dass sie sicher und insbesondere für Unbefugte nicht zugänglich sind. Insofern weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei der Kommunikation per E-Mail die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden kann. Bei vertraulichen Informationen empfehlen wir daher den Postweg.

Um die Daten des Nutzers gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch Unberechtigte bestmöglich zu schützen, setzen wir angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, die gemäß der technischen Entwicklung kontinuierlich optimiert werden.

8. Speicherung, Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft zu den über Sie bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Ferner können Sie jederzeit verlangen, dass Ihre Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten, Andreas Hebestreit per E-Mail an: privacy@chal-tec.com oder an die im Impressum angegebene Anschrift.

Stand: 12/2017

nach oben