0,00 € (inkl. MwSt.)
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
60 Tage
Rückgaberecht
Kostenloser
Versand

Produktbeschreibung

Mehr anzeigen

Eigenschaften & Maße

Lieferung & Versand

Was wird geliefert

Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

Kundenbewertungen

geprüfte Bewertung

Alles Perfekt und super Sound!
Gerne wieder...
Lg Moritz

geprüfte Bewertung

Mittlerweile habe ich schon einige Kopfhörer und Headsets – immer wieder sind es andere Arten, mit anderen Vor- und Nachteilen. Ich liebe sie alle, denn ich bin ein großer Gehörfan.
Auch der Auna Base Over-Ear Kopfhörer hat mich begeistert, dass kann ich schon mal vorwegsagen.

Optisch macht der Kopfhörer viel her. Er sieht modern und einfach optisch ansprechend aus. Ich habe den Schwarz-Blauen. Eigentlich sind das nicht meine Farben, allerdings sahen sie für mich am ansprechendsten aus. Für Frauen würde ich mir noch eine Weiß-Rot/Weiß-Orange – oder ähnliche Variante wünschen. Einfach noch eine Alternative für die weiblichen Nutzer, die es nicht so dunkel und blau mögen.

An der Verarbeitung gibt es nichts zu meckern. Alles sitzt top, schließt ab, ist gleichmäßig und hat

keine scharfen Kanten.
Die leder/gummiartigen Bezüge der Hörmuscheln sind straff und dick genug, sodass sie nicht gleich durchscheuern oder reißen. Abwischen kann man sie auch ganz leicht.

Das Verstellen des Kopfhörers geht ganz einfach. Man sieht zwar keine Stufen, spürt aber ein leichtes Ruckeln, sodass man merkt, dass kleine Stufen innen rasten. Allerdings sind die so klein, dass da jeder den perfekten Sitz finden wird. Auch lassen sie sich deutlich herausziehen, sodass selbst Leute mit großen Köpfen oder niedrig sitzenden Ohren eine passende Position finden werden. Höchstens die Weite könnte für den ein oder anderen ein Problem sein. Man kann die Weite nicht einstellen, wobei der Kopfhörer flexibel ist. Mir passt er, allerdings sollte er auch nicht viel enger sein. Personen mit großen oder breiten Köpfen sollten also vorsichtig sein.
Deswegen habe ich nachgemessen. 15 cm breit darf der Kopf sein. Man kann den Kopfhörer auch noch wenige Zentimeter weiter biegen, ob es dann aber auf Dauer hält oder womöglich etwas reißt oder bricht, weiß ich nicht.

Der Sitz … Der Kopfhörer ist gegen meine On-Ear-Kopfhörer relativ schwer, aber nicht störend,

sondern noch gut im Rahmen, auch wenn es erst mal ein paar Gewöhnungszeit benötigte, bis das Tragegefühl wirklich gut wurde. Wie gesagt ist die Breite nicht einstellbar, aber bei mir sitzen sie sehr gut. Da wackelt, zwickt und rutscht nichts, auch wenn ich den Kopf stark mitwippe – ich habe es extra ausprobiert. Das finde ich wirklich klasse. So muss man nicht ständig alles zurechtrücken, und fühlt sich auch wohler und der Sound bleibt auch besser in den Ohren.
Außerdem kann man auch die Hörmuscheln in ihrer Halterung komplett drehen. Ich benötige das nicht, aber für den ein oder anderen kann das vermutlich hilfreich sein.

Der Sound hat mich von Anfang an begeistert. Ich kann nicht mit High-End Kopfhörern vergleichen,

aber mit einigen anderen in derselben Preisklasse. Dieser hier hat den besten Sound! Das kann mit daran liegen, dass es mein erster Over-Ear Kopfhörer ist, aber egal woran es liegt – der Sound ist einfach himmlisch.
Klarer Klang, absolut null Übersteuerung und ein herrlich weicher Bass.

Ich habe den Kopfhörer mit Musik und Let's Plays ausprobiert – klasse. Aber ich habe ihn auch mit ASMR Videos getestet. Wem ASMR kein Begriff ist: ASMR ist eine Art Gehörwellness. Flüstern, Rascheln, Klopfen etc. – Nicht jeder kann ASMR empfinden, aber die, die es können, bekommen von ASMR Aufnahmen oftmals Gänsehaut und werden entspannt. Wichtig für ASMR ist ein sehr klarer Klang (am besten Binaural). Perfekt um den Kopfhörer zu testen.
Es dauerte nicht lange, da stellten sich alle Häärchen bei mir auf. Perfekter, klarer Klang, auch Binaural. Ich liege jetzt jeden Tag mit dem Kopfhörer auf meiner Couch und lausche meinem kleinen Hobby … Ich bin wirklich unglaublich froh, diesen Kopfhörer jetzt zu haben, denn er ist perfekt für solche Zwecke.

Auch praktisch fand ich das Zubehör. Gut, den Beutel benötige ich nicht – Aber die Kabel. Man kann

an dem Kopfhörer das Kabel abmachen. Das ist praktisch, wenn mal ein Kabel bricht. So kann man einfach ein Neues einstecken, anstatt einen neuen Kopfhörer zu kaufen. Es ist aber auch praktisch bei unterschiedlicher Nutzung, immerhin hat nicht alles einen 3,5 mm Anschluss. Es gibt zwar Adapter, die sind aber nicht immer zur Hand und kosten auch noch mal zusätzlich ein paar Euro.
Bei dem Auna Kopfhörer bekommt man nicht nur ein normales Kabel, sondern auch noch ein Spiralkabel dazu – beide mit einem 3,5 mm Stecker. Dazu gibt es dann auch noch einen 6,3 mm Klinkenadapter der auf beide Stecker aufschraubbar ist. So kann man den Kopfhörer auch direkt an z.B. eine E-Gitarre oder ein Keyboard anschließen. Ich habe beides, sodass mir das sehr gelegen kam.

Alles in allem bin ich absolut begeistert von den Kopfhörern. Sie sehen super aus, sitzen klasse und haben einen für mich hervorragenden Klang. Ich habe nichts zum Meckern! Für den Preis von 46,90 Euro kann man sich diesen Kopfhörer auf jeden Fall gönnen!