• Registrieren
  • Kundenservice
  • Newsletter

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Chal-Tec GmbH
Wallstraße 16
10179 Berlin


§ 1 Anwendungsbereich
Für alle Verträge mit der Chal-Tec GmbH gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2 Vertragsschluss
(1) Die Darstellungen der Produkte in den außerhalb der Handelsplattform www.ebay.de im Internet aufrufbaren Online-Shops der Chal-Tec GmbH stellen keine rechtsverbindlichen Angebote dar. Vielmehr handelt es sich um eine Aufforderung an den potentiellen Kunden zur Abgabe eines Angebots. Durch Abschluss des mit dem Aufruf des Warenkorbs beginnenden Bestellvorgangs gibt der Kunde ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Produkte ab. Dieses Angebot nimmt die Chal-Tec GmbH durch Übersendung einer Auftragsbestätigung oder durch den Versand der Ware an. Auf diese Weise kommt der Kaufvertrag zustande. Der Kunde ist an ein durch ihn abgegebenes Angebot nur bis zu dem Zeitpunkt gebunden, in welchem er den Eingang der Antwort (Zusendung einer Auftragsbestätigung oder Versand der Ware) erwarten darf.

(2) Angebote der Chal-Tec GmbH auf der Internetplattform www.ebay.de stellen rechtlich bindende Angebote dar, die durch Auswählen der "Sofort-Kaufen"-Option oder durch Abgabe des Höchstgebotes angenommen werden können. Eine solche Annahmeführt zum wirksamen Zustandekommen des Kaufvertrages.

(3) Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese per E-Mail zu. Ihre Bestelldaten können Sie in unserem Kunden-Login-Bereich einsehen. Der Vertragstext wird nach dem Vertragsschluss von der Chal-Tec GmbH nicht gespeichert. Die Vertragssprache ist deutsch.

§ 3 Preise und Versandkosten
Es gelten die mit dem jeweiligen Angebot veröffentlichten Preise der Ware zzgl. Versandkosten, die für jeden Artikel sowohl in den außerhalb der Handelsplattform www.ebay.de aufrufbaren Onlineshops der Chal-Tec GmbH als auch bei dem Vertrieb von Produkten über die Internetplattform www.ebay.de ausdrücklich gesondert benannt werden. Bei Fragen zu Preisen und/oder Versandkosten sprechen Sie uns bitte jederzeit gerne an.

§ 4 Kostentragungsvereinbarung im Widerrufsfall
Sie haben im Fall eines Widerrufs gemäß §355 BGB die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn Sie zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 5 Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Hannover, soweit der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Gerichtsstandregelung nicht. Für Rechtsstreitigkeiten mit Verbrauchern gelten die allgemeinen Gerichtsstandregelungen der ZPO.

§ 6 Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

---Ende der AGB---



Informationen zum Bestellvorgang und zu Eingabefehlern

Schritt 1 – Produkt in den Warenkorb legen
Wählen Sie die Produkte, die Sie bestellen möchten, aus, indem Sie den »In den Warenkorb«-Knopf in der Artikelbeschreibung aktivieren. Daraufhin öffnet sich Ihr Warenkorb in welchem Sie u.a. die Anzahl der Produkte festlegen können. Durch Aktivierung des Knopfes »In den Warenkorb« gelangt das Produkt in den Warenkorb.


Schritt 2 – Änderung des Inhalts des Warenkorbes
Sie können Ihre Auswahl bis zum Absenden Ihrer Bestellung jederzeit ändern. Gehen Sie hierzu in Ihren Warenkorb. Dort können Sie die Anzahl der Produkte nochmals ändern oder durch Anklicken des Knopfes »Entfernen« den jeweiligen Artikel löschen. Bitte drücken Sie bei einer Änderung der Anzahl den Knopf »Aktualisieren«, um Ihre Auswahl zu bestätigen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit ggf. einen Gutscheincode einzugeben. Durch Anklicken des Buttons »Weiter zum nächsten Schritt« gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.


Schritt 3 – Auswahl der Bestellform / Versandinformationen
Im nächsten Schritt erhalten Bestandskunden die Möglichkeit, sich auf einen bereits angelegten Account einzuloggen. Neukunden können ein persönliches Kundenkonto eröffnen oder eine Bestellung ohne Registrierung durchführen. Durch Aktivierung des Knopfes »Weiter zum nächsten Schritt«" gelangen Sie auf die Seite mit Angaben zu Ihrer Liefer- und Rechnungsadresse. In diesem Schritt werden Sie gebeten, versandrelevante Daten zu machen. Ihre Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter den Informationen unter dem Punkt Datenschutz. Haben Sie die Eingaben abgeschlossen, aktivieren Sie den Knopf »Weiter zum nächsten Schritt«.


Schritt 4 – Zahlungsinformationen
Sie können zwischen drei verschiedenen Zahlungsarten (Kreditkarte, Paypal, Vorauskasse) wählen. Daraufhin können Sie die Seite durch Aktivierung des Knopfes »Weiter zum Nächsten Schritt« verlassen.

Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.


Schritt 5 – Prüfung Ihrer Bestellung / Bestellvorgang abschließen / AGB und Widerrufsrecht
Sie erhalten nun eine Übersicht Ihrer Bestellung: die Versand- und Rechnungsadresse, die ausgewählten Produkte, die Zahlungsweise und die Versandart. Überprüfen Sie, ob alle Angaben stimmen und ändern Sie diese gegebenenfalls durch Anklicken der entsprechenden Buttons »Ändern«. Stimmen alle Angaben, lesen Sie sich bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und das Widerrufsrecht aufmerksam durch. Sie können mit der Bestellung nur fortfahren, wenn Sie den AGB / Widerrufsrecht zustimmen und das Häkchen setzen. Mit dem Anklicken des Buttons »Zahlungspflichtig Bestellen« übersenden Sie Ihre Bestellung an uns. Hiermit geben Sie ein rechtsverbindliches Angebot ab. Zunächst bestätigen wir den Eingang der Bestellung mit einer automatischen E-Mail (Bestellbestätigung). Dies stellt jedoch keine rechtsverbindliche Annahme der Bestellung durch uns da. Ihr Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages nehmen wir erst durch die anschließende Zusendung einer Auftragsbestätigungs-Mail oder durch den Versand der Ware innerhalb von zwei Tagen an. Auf diese Weise kommt das Vertragsverhältnis zustande.



Information zu Eingabefehlern
Sie können Ihre Eingaben vor Bestellabgabe mit Hilfe der von diesem Shop zur Verfügung gestellten technischen Mittel korrigieren. Die Bestellung kann im Warenkorb vor einer Bestellung noch geändert werden. Diese Korrekturen können mittels der üblichen Tastatur-, Mouse und Browser-Funktionen (z.B. »Zurück-Button« des Browsers) oder des »Zurück« Buttons auf der Klarsteinseite erfolgen. Eingabefehler können auch dadurch berichtigt werden, dass Sie den Kaufvorgang abbrechen und den Bestellvorgang untern Umständen neu starten.