Silver Star Chef Küchenradio

Walnuss
168,89 € (inkl. MwSt.)
Bitte wählen Sie eine Variante:
Farbe:
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! | Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Silver Star Chef Küchenradio

168,89 € (inkl. MwSt.)
30 Tage
Rückgaberecht
Kostenloser
Versand

Top-Features

  • Vielfalt pur: Internet-, DAB+ und UKW-Radiotuner für endlosen Musikgenuss
  • Spielt alles ab: leistungsstarker CD-Player für alle gängigen Formate
  • Kabellose Flexibilität: Bluetooth-Funktion zum drahtlosen Audio-Streaming von Smartphone, Tablet oder PC
  • Alles im Blick: 2,4" TFT Farbdisplays mit HCC Display-Technologie zur brillanten Anzeige von Informationen
  • Starker Sound: dank einer Leistung von 10 Watt RMS und 20 Watt max.
  • Stilvoll & anschlussfähig: mit einem Gehäuse in Holzoptik und einem USB-Port zum Abspielen von MP3s
  • Smartes Design: platzsparende Montage an Küchenschränken und -Regalen
  • App Control: optionale Bedienung über die Air Music Control-App
  • Praktische Features: mit Sleeptimer und Weckfunktion

Produktbeschreibung

Das Silver Star Chef Küchenradio von auna verbindet hochmoderne Technik mit einem platzsparenden und stilvollen Design.

Ein Internet-, ein DAB+ sowie ein UKW-Radiotuner bieten Zugang zu unzähligen Radiosendern – von lokalen Stationen bis zu den entferntesten Sendern rund um den Globus. Dank des hochauflösenden 2,4" TFT Farbdisplays mit HCC Display-Technologie behält man beim Hören dabei stets Uhrzeit, Radiosender, Titel- und Wetterinformationen im Blick. Über die Bluetooth-Schnittstelle kann auf einfache Art Musik von Smartphone, Tablet oder PC gestreamt und über den abwärts gerichteten Lautsprecher wiedergegeben werden. Der eingebaute CD-Player spielt die gängigsten Formate ab und beeindruckt durch seine einfache Bedienung. Gesteuert werden kann das Silver Star Chef Küchenradio mit einer Leistung von 10 Watt RMS und 20 Watt max. direkt am Gerät oder komfortabel aus der Ferne über die Air Music Control-App. Ein seitlich angebrachter USB-Port sowie ein AUX-Eingang erweitern die Musikwiedergabe durch den einfachen Anschluss externer Geräte. Das Unterbauradio überzeugt darüber hinaus mit einem Sleeptimer sowie einer Weckfunktion und kann – wie der Name bereits verrät – einfach und platzsparend unterhalb von Küchenschränken und Regalen angebracht werden. Eine Frontseite aus gebürstetem Edelstahl sowie ein Gehäuse in dezenter Holzoptik verleihen dem Gerät einen stilvollen und ansprechenden Look.

Eine riesige Auswahl an Radiosendern, ein smartes und platzsparendes Design sowie viele Wiedergabemöglichkeiten machen das auna Silver Star Chef zum idealen Küchengefährten.

Mehr anzeigen

Eigenschaften & Maße

  • Anschlüsse: 1 x USB-Port, 1 x AUX-Anschluss, 1 x 3,5 mm Kopfhöreranschluss
  • Leistung max.: 20 Watt
  • Leistung RMS: 10 Watt
  • Radio: Internet/DAB+/UKW
  • 2,4" TFT Farbdisplay
  • App-Steuerung (Air Music Control)
  • Sleeptimer
  • Weckfunktion
  • Wurfantenne
  • Streaming: UPnP, DLNA
  • unterstützte Dateiformate: WMA, MP3
  • Stromversorgung: 100-240 V~ | 50/60 Hz
  • Maße: ca. 27 x 9,5 x 26 cm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 2,5 kg

Download Bedienungsanleitung

Silver Star Chef Küchenradio 20W max. CD BT USB Internet/DAB+/UKW

Lieferung & Versand

Was wird geliefert
  • 1 x Küchenradio
  • 1 x Netzteil
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch)

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! | Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Kundenbewertungen

geprüfte Bewertung

Moin Zusammen,
bei mir trifft auch einiges hier beschriebene zu. Kann man denn z. B. das Leuchten des Ringes am Regler Navigator "abschalten"? Kann man das Gerät öffnen? Gerne Mail an [email protected]
Danke
Gruß Rainer

geprüfte Bewertung

Erster Eindruck sehr gut. Optik und Sound sehr gut. Bedienfreundlich am Gerät oder Fernbedienung gut. Allerdings mit der App gibt es immer wieder Probleme. Es wird öfters keine Verbindung hergestellt. Dann leuchtet der Ring um den Navigator immer. Die Küche ist auch Nachts gut beleuchtet. Lässt sich derzeit nicht abschalten. Die Funktion myEQ lässt sich einschalten, aber nicht bearbeiten. Automatische Uhrzeit ist 1 Minute nach der Atomzeit. Manuelles einstellen geht, springt aber um 2 Stunden vor. Nehme mal Kontakt mit dem Service auf.