Belle Epoque 1907 Retro-Audiosystem Plattenspieler Bluetooth MC USB CD AUX

Rot , 39,5 cm , 21,2 cm
124,89 € (inkl. MwSt.)
Varianten
Sofort lieferbar | Lieferzeit: 3 - 5 Tage
  • Kostenloser Versand
  • Sichere Bezahlmethoden
  • 60 Tage Widerrufsrecht
Belle Epoque 1907 Retro-Audiosystem Plattenspieler Bluetooth MC USB CD AUX

Produktbeschreibung

Nach einigen Revivals vergangener Trends der 60er, 70er und 80er Jahre holt auna´s Belle Epoque 1907 Retro-Stereoanlage das stilechte Knistern längst vergessener Vinylschätze zurück. Es wird also Zeit die alte Plattensammlung abzustauben um ein wenig in Nostalgie zu schwelgen.

Dazu verfügt das kompakte Audiosystem über einen integrierten Plattenspieler, der zusammen mit dem seitlich eingelassenen Kassettendeck, einem MP3-fähigen CD-Player und dem UKW/MW-Radiotuner unterschiedliche musikalische Leitmedien abdeckt. Um jene fachgerecht mit der Neuzeit zu verschmelzen besitzt das Gerät außerdem einen MP3-fähigen USB-Port mit MP3-Encoding-Funktionalität. So lassen sich kinderleicht Audiosignale von Schallplatten, Kassetten und AUX-Geräten auf portable USB-Datenträger übertragen und auf Wunsch im Nachgang weiterbearbeiten.

Die integrierte Bluetooth-Funktion erlaubt kabelloses Musik-Streaming von Bluetooth-fähigen Geräten wie z.B. Laptop, Smartphone und Tablet. Am MP3-fähigen USB-Port können selbstverständlich auch Musiktitel von USB-Sticks und MP3-Playern abgespielt werden. Das unauffällig verbaute CD-Laufwerk bedient neben MP3-CD´s auch gängige Disc-Typen wie z.B. CD-R und CD-RW.

Die integrierten Lautsprecher der auna Belle Epoque 1907 zeichnen ein ausgewogenes Klangbild, das sich im Bedarfsfall via Line-Ausgang über externe HiFi-Systeme verstärken lässt.

Das geschwungene Gehäuse samt Kunstlederbezug und Textilstoff-Lautsprecherabdeckungen unterstreicht den Nostalgie-Ansatz tatkräftig. So steht das Retro-Audiosystem seinen älteren Brüdern, aus vergangener Zeit in nichts nach und wird gleichzeitig zum formschönen HiFi-Möbelstück einer neuen Ära.

Verfügbare Farben: rot, schwarz (Art.: 10030631), weiß (10030632)

Mehr anzeigen

Top-Features

  • Plattenspieler mit Riemenantrieb und Start-Stopp-Automatik
  • Direct-USB-MP3-Encoding-Funktion von Schallplatte, Kassette und AUX auf USB-Datenträger
  • MP3-fähiges CD-Laufwerk und seitliches Kassettendeck zur Wiedergabe von Audiokassetten
  • Bluetooth-Schnittstelle für Musikwiedergabe von Smartphone, Tablet oder Computer
  • UKW/MW-Radiotuner mit manuellem Frequenzbandregler und analoger Frequenzanzeige
  • solides, geschwungenes Gehäuse mit Kunstlederbezug und Textilstoff-Lautsprecherabdeckung
  • inkl. vormontiertem Tonabnehmersystem, Fernbedienung, Ersatznadel und Audiokabel

Eigenschaften & Maße

  • Anschlüsse: 1 x USB-Port, 1 x 3,5mm-Klinken-AUX-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-Line-Ausgang
  • unterstützte Disc-Typen: CD, CD-R, CD-RW
  • unterstützte Wiedergabegeschwindigkeiten: 33, 45, 78 U/min
  • integrierte Lautsprecher
  • analoge Frequenzbandanzeige
  • LCD-Display
  • komfortable Bedienung über Fernbedienung und Armatur
  • komfortable MP3-Ordnernavigation
  • Wiederholfunktion
  • Zufallswiedergabe
  • programmierbare Titelreihenfolge
  • Wurfantenne
  • rutschhemmende Standfüße
  • Stromversorgung-Fernbedienung: 1 x CR2025-Batterie (im Lieferumfang enthalten)
  • Stromversorgung: AC 230V, 50 Hz
  • Maße: ca. 39,5 x 21,2 x 32 cm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 5,6 kg

Download Bedienungsanleitung

Belle Epoque 1907 Retro-Audiosystem Plattenspieler Bluetooth MC USB CD AUX

Lieferung & Versand

Was wird geliefert
  • 1 x Gerät
  • 1 x Fernbedienung
  • 1 x Klinken-Cinch-Kabel
  • 1 x Ersatznadel
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)

Sofort lieferbar | Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Kundenbewertungen

Dieses Liebhaberstück besitzt einen detailgetreuen Kunstlederbezug und ist ein absolutes Schmuckstück.

Im inneren befindet sich allerdings allerneuste digitale Technik, die wie folgt aussieht:

Plattenspieler
seitliches Kassettendeck
MP3-fähigen CD-Player
UKW/MW-Radiotuner

Weiterhin lassen sich Audiosignale von Schallplatten, Kassetten und AUX-Geräten auf portable USB-Datenträger übertragen und weiterverarbeiten. Der Plattenspieler besitzt einen Riemenantrieb und eine Start-Stopp-Automatik, welche sehr sinnvoll ist. Eine integrierte Bluetooth-Funktion ist dafür zuständig, dass man kabelloses Musik-Streaming von Bluetooth-fähigen Geräten in Anspruch nehmen kann.

Die Lautsprecher haben einen sehr guten Klang und sind mit einem Textilstoff überzogen. Mit einer mitgelieferten Fernbedienung kann man vieles ohne Probleme steuern, was den Vorteil hat, nicht immer aufstehen zu müssen.

Mir speziell gefällt nicht nur die Optik des Gerätes sehr gut, nein auch die Vielfalt der einzelnen Möglichkeiten, die man damit hat ist sehr groß.

ERSTER EINDRUCK
Das Radio sieht optisch genauso Retro aus wie das Foto erahnen lässt. Damit passt es gerade in ausgefallene Wohnungen, aber auch zu älteren Menschen. Da hier viel auf Holz gesetzt wurde, ist es schon recht schwer, und das merkt man schon beim Auspacken. Macken, Verarbeitungsfehler oder ähnliches konnte ich nicht feststellen. Dafür wirkt das Kunststoff etwas deplatziert, wenn man es anfasst oder als solches erkennt. Echt wäre schon schöner gewesen, da dies dann besser zum Holz-Material gepasst hätte. Gleiches gilt für die Fernbedienung, die leider ebenfalls im typischen Auna Stil eher klein und billig wirkt. Plastik war mir schon klar, aber wenn dann doch bitte im coolen Retro-Look. AUßerdem benötigt man sie eh nicht. Da man nur spulen, auswerfen und so kann. Lautstärke oder gar eine Power Taste gibt es nicht..

QUELLEN
Klassisch gehört natürlich der Plattenspieler dazu. Der spielt zuverlässig, wobei die Nadel und der Tonarm natürlich sehr günstig sind. Hier darf man keine Qualität erwarten. Ob ich damit meine Sammlerstücke abspielen würde? Ich muss ehrlich sagen, ich würde da dann doch eher auf einen hochwertigeren Spieler setzen. Wer aber keine Sammlerstücke hat, der wird hiermit ganz zufrieden sein. Vor der ersten Nutzung noch die Transportsicherung entfernen, sonst geht natürlich nichts.
Als weitere klassische Quelle gibt es die Kassette. Etwas versteckt an der Seite ist noch ein einzelnes Fach, welches die Kassetten zuverlässig abspielt. Ausprobiert haben wir jedoch nur zwei Hörspiele von unseren Kindern.
Dazu kommt der CD-Player. Er liest auch gebrannte CDs zuverlässig und erkennt mp3 Formate. Der Player braucht einige Sekunden beim Anlaufen und ist nicht 100% leise, aber man nimmt ihn mit CD gar nicht wahr, sondern nur in den Pausen oder beim Anlaufen.
Radio ist okay aber selbst mit der Wurfantenne bekommen wir nicht den wirklich guten Empfang rein. Das haben wir aber bei vielen Radios. Minimal rauscht es immer, selbst bei Sendern, die wir sonst gut empfangen zum Beispiel im Auto. Gesucht wird mittels Drehknopf nach den Sendern. Feinarbeit ist erforderlich.
Modernerweise gibt es auch USB. Stick rein und alles wird erkannt.
Theoretisch kann man auch aufnehmen, aber diese Funktion benötigen wir nicht und haben sie daher auch nicht auspobiert.

DER KLANG
Eigentlich ist der Klang überraschend sauber, sofern es die Quelle bzw. das Medium hergibt. Eine Platte knackt natürlich gerne. Dafür kann man sagen es wird selbst bei voller Lautstärke nichts verzerrt oder klingt blechern. Etwas mehr Bass könnte das Ganze vertragen, da es nicht ganz so voll klingt, wie man erwarten würde, aber es ist schöner Sound.

FAZIT
Wer es retro mag, wird damit schon seine Freude haben. Der Sound ist in Ordnung und es gibt viele zuverlässige Quellen im Gerät. Für mich aber nicht 100% durchdacht in Bezug auf Plastikelemente und Fernbedienung.