MC-120 Microanlage Vertikalanlage MP3-CD-Player USB AUX Wandmontage creme

Creme
52,99 € (inkl. MwSt.)
Bitte wählen Sie eine Variante:
Farbe:
Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Alle Artikel, die zwischen dem 26. Oktober und dem 30. November 2018 gekauft werden, können problemlos bis zum 31. Januar 2019 zurückgegeben werden.

60 Tage
Rückgaberecht
Kostenloser
Versand

Produktbeschreibung

Musik die von den Wänden schallt: Die auna MC-120 ist eine Microanlage, die trotz ihres schlanken Design ein umfangreiches Funktionsspektrum aufweist.

Ihre Verhaftung in der modernen Medienwelt dokumentiert die auna Vertikalanlage an erster Stelle durch zwei Eingangsmöglichkeiten für mobiles Audio-Equipment. Ein USB-Slot kommuniziert angeregt und fließend mit USB-Speichermedien wie USB-Sticks und USB-MP3-Playern. Über einen Klinken-Eingang verständigt sich das Gerät mit allen erdenklichen Arten externen Audio-Equipments - typischerweise Laptops, Smartphones oder auch Kassettenabspielgeräten.

Im visuellen Zentrum der auna MC-120 ruht ein vertikal eingelassener, MP3-fähiger CD-Player. Vervollständigt wird das Unterhaltungsrepertoire des Gerätes durch einen UKW-Radioreceiver, der den Äther mit insgesamt 20 Senderspeichern ordnet.

Dank einer integrierten Uhr mit 2 Weckalarmen eignet sich die Stereoanlage für die Aufstellung in Schlafbereichen. Der vertikal verbaute CD-Player verschlangt die Tiefendimension der auna MC-120 Microanlage und führt konsequent die Möglichkeit zur Wandmontage ein. Wobei sich alle Programme bequem über die Fernbedienung aufrufen lassen.

Mehr anzeigen

Top-Features

  • Microanlage mit MP3-fähigem CD-Player und UKW-Radiotuner für
  • MP3-fähiger USB-Eingang zum Anschluss von USB-Massenspeichern
  • AUX-Eingang zum Anschluss externer Audio-Komponenten wie Handy, CD-Player oder Laptops
  • integrierte Uhr mit Dual-Alarm und wählbarer Weckalarm-Quelle
  • geeignet zur Stand- und Wandmontage (Montagematerial für die Wand nicht im Lieferumfang enthalten)

Eigenschaften & Maße

  • Anschlüsse: 1 x USB-Eingang (oben liegend), 1 x 3,5mm-Klinke-AUX-Eingang, 1 x 3,5mm-Klinke-Kopfhörer-Ausgang, 2 x 3,5mm-Klinke-Anschlüsse für Lautsprecher (Kabel in die Lautsprecher integriert),Wurfantenne
  • abspielbare Medienformate: CD, CD-R, CD-RW, MP3
  • unterstützte Dateisysteme USB-Datenträger: FAT16, FAT32
  • komfortable Bedienung über Fernbedienung und Armatur
  • LCD-Display mit blauer Hintergrund-Beleuchtung
  • automatischer und manueller Sendertuner
  • Radiotuner mit 20 Senderspeichern
  • effiziente MP3-Ordnernavigation
  • Wiederhol-Funktion
  • Programmier-Funktion
  • Zufalls-Funktion
  • Gehäusematerial: Kunststoff
  • Stromversorgung Uhr: 2 x AAA-Batterie
  • Leistungsaufnahme: 6 Watt
  • Stromversorgung: 220-240 V~ / 50-60 Hz
  • Maße Haupteinheit: ca. 26 x 18 x 7cm (BxHxT)
  • Maße Lautsprecher: ca. 11 x 18 x 7cm (BxHxT)
  • Gewicht Haupteinheit: ca. 1,04 kg
  • Gewicht Boxen pro Stück: ca. ca. 280 g

Download Bedienungsanleitung

MC-120 Microanlage Vertikalanlage MP3-CD-Player USB AUX Wandmontage creme

Lieferung & Versand

Was wird geliefert
  • 1 x Haupteinheit
  • 2 x Boxen
  • 1 x Fernbedienung inkl. Knopfzellen-Batterie
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprache: Englisch)

Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

79.99 €

Kundenbewertungen

geprüfte Bewertung

Für diesen Preis ein gutes Gerät.
Habe 2 Aktivboxen angeschlossen und somit einen
super Klang.
Würde dieses Radio wieder kaufen.

geprüfte Bewertung

Schnell und gut verpackt geliefert – einfacher Anschluss.

Mit dem eingebauten Radio konnte ich überall einen Radiosender empfangen. Durch einen einfachen Knopfdruck kann das Radio ein- und ausgeschaltet werden. Das Radio kann per Strom sowie Batterien betrieben werden. Das Radio steht bei uns in der Küche um morgens die Nachrichten nicht zu verpassen, hat eine gute Verarbeitung und ein richtig schönes rotes Design aus Kunststoff. Es ist einfach zu bedienen und der Klang ist total in Ordnung, es gibt kein Rauschen oder Knacken beim Empfang. Auch bei hoher Lautstärke überzeugt das Produkt. Es bietet 30 Senderspeicherplätze, manuell oder automatisch zum einstellen bzw. finden lassen. Es hat einen AUX-Eingang für externer Audiogeräte wie Handy’s, MP3 oder CD-Player oder dem Laptop. Ich bin sehr zufrieden mit meinem neuen Radio. Die Knöpfe sind übersichtlich angeordnet und die Bedienung ist wie gesagt sehr einfach und selbsterklärend. Wer also einfach nur ein Radio sucht mit Wecker, ist hiermit bestens bedient, das ideale Radio für Schlafzimmer, Arbeitszimmer oder Büro. Wirklich ein tolles Radio im dekorativen Rot-Gehäuse.

Für das Geld wirklich empfehlenswert. Gewohnte Auna Qualität. So macht Musik Spaß!

geprüfte Bewertung

Bei der Büroarbeit will ich meist von niemanden gestört werden bisher lief dann immer meine Lieblingsmusik über mein Smartphone.
Nun habe ich mir aber selber eine kleine Anlage zugelegt damit ich auch dort meine Nachrichten aus alles Welt verfolgen kann immer up to date bin und auch eine Lieblingsmusik mir meinen Streß raubt.

Das Gerät finde ich echt einmalig es ist klein, dennoch mit guter Leistung die Boxen lassen sich abnehmen so das man mehr Platz sparen
kann
Gute Klanqualität
CD springt auch bei Erschütterung z.b. wenn ich vor Wut mal auf den Tisch klopfe nicht und läuft Stabil
Die zusätzlichen USB und SD Slots vorne an der Anlage finde ich super so kann ich dort gleichzeitig mein Handy verbinden und laden und hab nicht überall Kabelsalat .

geprüfte Bewertung

Ich habe die Stereoanlange eigentlich für mein Esszimmer gekauft, allerdings gefiel das Gerät meinen Kindern so gut, das sie es mir abgeschwatzt haben.. Selbst meine Jüngste Tochter kann die Auna Anlage ohne größere Probleme bedienen (zumindest CD). Die Montage an der Wand ist zwar schön platzsparend, allerdings bei uns aufgrund der Schräge nicht möglich. Wir haben die kleine Anlage daher einfach mit den Lautsprechern zusammengeteckt (diese sind auch einzeln stellbar) und im Regal platziert. Die Einstellungen konnte man auch recht gut ohne einen Blick in die Anleitung vornehmen. Besonders gefallen hat meinen Kindern übrigens, das man auch einfach über USB einen Stick oder Handy anschliessen kann um seine Musikzusammenstellungen auf diese unkomplizierte Weise auch mal etwas Lauter hören kann. Der Sound ist für den normalen Hausgebrauch bei uns in Ordnung, allerdings hat die kleine Anlage kein High End Sound System eingebaut, was jedem bei der Preisklasse eigentlich klar sein müsste. Die eingebaute Weckfunktion welche die Anlage ebenfalls bietet haben wir bisher allerdings noch nicht ausprobiert, da wir dafür hier keinen Bedarf haben. Ansonsten gibt es zu der Anlage nicht viel zu schreiben, sie ist gut verbaut, die Fernbedienung funktioniert ohne Probleme uns sie liest einwandfrei MP3s und CDs und bietet eine Radiofunktion. .

geprüfte Bewertung

Klanglich besser als gedacht aber die Materialwahl ist nicht die Beste

Da hier ja bereits mehrfach auf die einzelnen Spezifikationen zur Anlage eingegangen wurde beschränke ich mich auf die Parameter welche mir ergänzend wichtig erscheinen.

Ich habe mir im Vorhinein natürlich viele der Rezensionen hier durchgelesen und bin teilweise etwas erstaunt.

1.
Die Fragen die man sich bei dem Verkaufspreis natürlich im Vorhinein stellen muss, sind bei mir die:
"Was erwarte ich von einem Abspielgerät", dass weniger kostet als viele MP 3 Player?"

2.
"Welche Kriterien sind mir wichtig, und wo kann ich ggfls. Abstriche machen?"

Die Sache ist ja nun mal die, bei einem Verkaufspreis von knapp 55 Euro kann ich keine High End und womöglich noch nicht mal richtige Mittelklasse erwarten. Der Preis regelt hier die Materialbeschaffenheit und die verbaute Technik. Kein Hersteller zahlt gerne drauf.
Ich erwarte also bei einem Abspielgerät der Low Budget Kategorie, dass die am Gerät verbauten Funktionen auch funktionieren, der CD Spieler CD's abspielt, der USB-Slot meine Sticks liest und wiedergibt, der Wecker funktioniert etc.

Diese Parameter erfüllt das Gerät. Der Klang der beiden Stereolautsprecher ist sogar besser als erwartet und sofern man das Gerät nicht wöchentlich von Platz nach Platz B räumt dürfte einem zumindest mittelfristigen "Hörvergnügen" auch nichts im Wege stehen.

Zu 2)
Mir ist wichtig, dass ich zwischendurch in meinem Arbeitszimmer Radio hören kann und hin und wieder mal via USB-Stick ein bisschen Rock abspielen kann. Die Fingerabdruckafine Oberfläche sieht nur am ersten Tag gut aus, und ansonsten findett man Abdrücke, Staub ohne Ende drauf, aber ehrlich! Das stört nicht wirklich. Das Kunststoffgehäuse welches aus einem Guss zu stammen scheint wirkt tatsächlich Billig, aber da wären wir wieder bei dem Verkaufspreis - wer mehr möchte muss auch mehr dafür bezahlen. Sich im Nachhinein hinzustellen und zu behaupten, man hätte hier Schrott gekauft und hätte für sein Geld sonst was erwartet; halte ich ehrlich gesagt für unfair und etwas Weltfremd. Dies hat natürlich nichts damit zu tun, wenn verschiedene Funktionen die man erwartet hat nicht funktionieren, dann tauscht man das Gerät eben um.

Fazit:
Ich finde die Anlage hier nicht das Non plus Ultra an Abspielgeräten aber für einfache Belange reicht die Anlage allemal aus!

geprüfte Bewertung

Kleine Musikanlagen können auch vieles Bieten, was man von großen Anlagen kennt. Natürlich muss man hier und da einige Abstriche machen, aber für Zwecke wie Kinderzimmer, Küche, Arbeitszimmer und Werkstatt bietet eine solch kleine Anlage viele Vorzüge.

Eines muss ich allerdings vorwegnehmen: Wer denkt, dass er hier ein Hightech Gerät erhält, den muss ich enttäuschen. Diese kleine Anlage ist bei Weitem nicht mit den großen und starken Anlagen zu vergleichen! Sie bietet zwar schon einiges aber, eben nicht alles!

Der erste Eindruck
Die Anlage kam gut verpackt und sicher, aber vor allem schnell bei mir an. Beim Auspacken konnte ich sehen, wie groß die kleine Anlage eigentlich ist. Mit den Lautsprechern kann sie so auf eine recht schöne Größe bringen. Ich habe mir die Anlage in der Farbe weiß ausgewählt.

Die Anlage
Diese kleine Anlage bietet im Grunde alles, was man für einen guten Empfang und einer optimalen Wiedergabe benötigt. Sie verfügt über zwei Lautsprecher, die separat aufgestellt werden können. Dies funktioniert mittels kleinen Ständern, die sich im hinteren Bereich der Lautsprecher befinden. Um einen sicheren Stand zu gewährleisten, werden die Ständer einfach aufgeklappt. So kann man die Lautsprecher in einiger Entfernung aufstellen, um eine gute Klangwiedergabe zu erhalten. Allerdings kann man die Lautsprecher auch direkt am Gerät anbringen. Hierzu befinden sich am Gerät zwei Einratvorrichtungen, in die man die Lautsprecher einhängt. Eine weitere Möglichkeit wäre das Gerät mit den Lautsprechern an der Wand zu montieren. Auch hierzu bietet das Gerät die nötigen Vorrichtungen.

Was bietet die Anlage?
Im Grunde alles, was eine große und schwere Anlage auch bietet:
• Radio mit 30 Senderspeicherplätzen
• USB oder CD Abspielmöglichkeit
• AUX Eingang für externer Quellen (Smartphone usw.),
• Anschluss für Kopfhörer
• Weckfunktion (mehrere Varianten: Radio, CD, Summton, USB)
• Fernbedienung
• Wechselweise Strom-/Batteriebetrieb
Klangqualität
Die Klangqualität ist für diese kleine Anlage sehr gut und überraschend. Die Lautstärke ist für kleinere Räume völlig ausreichend. Die Klangqualität habe ich in unterschiedlichen Räumen getestet und am besten kam sie hervor, im Arbeitszimmer. Ich denke, das liegt hier daran, dass der Raum im ganzen Hellhöriger ist.

Bedienbarkeit
Die Bedienung ist einfach und unkompliziert. Auf der Front des Gerätes befindet sich die Bedienleiste. Hier lassen sich alle relevanten Einstellungen tätigen. Einige davon sogar über die Fernbedienung.

Fazit
Die kleine Anlage ist wirklich kompakt. Jedoch hier und da wirkt sie ein wenig billig in der Ausführung des Kunststoffes. Die Verarbeitung ist einfach gehalten und das CD-Fach ein wenig klapprig. Jedoch macht die kleine Anlage in Sachen Klangqualität vieles wett. Dies bezieht sich nicht nur auf die Klangqualität von CDs, sondern auch im Bereich Radio. Ein weiterer Vorteil ist die leichte Handhabung des Gerätes und die Tatsache, dass die Lautsprecher für dieses kleine Gerät ganz ordentlich sind!

geprüfte Bewertung

Für meine rote Küche, sollte es ein rotes Radio sein. Mein Küchenradio ist nämlich zu meiner Schwiegermutter gewandert, als ihr Radio kaputt ging. Sie ist älter und kommt mit vielen neuen Modellen nicht zurecht. Ich habe mir also das hier als neues ausgesucht. Es ist zwar kein Küchenradio, aber da es flach ist und man es an die Wand hängen kann, passt es trotzdem.

Die Kompaktanlage kommt in 3 Einzelteilen in einem Karton, gepolstert mit Styropor. Alle Teile sind noch mal zum Schutz in Folie eingepackt. Neben den 3 Teilen war noch ein Netzgerät, eine Fernbedienung und eine Anleitung dabei. Man bekommt sie in 7 verschiedenen Farben, also kann man sich die passende für den Raum wo sie stehen wird aussuchen.

Das Gehäuse ist aus Plastik, was einen etwas billigen Eindruck hinterlässt. Was sie allerdings kann ist echt super. Der Hauptteil beinhaltet jegliche Bedienknöpfe und den CD-Player. Die beiden Boxen kann man frei hinstellen, wo man möchte oder am Gehäuse anbringen. Dazu zieht man an dem Gehäuse kleine Plastikteile raus und hakt die Boxen dann dort ein. So hat man ein großes Gerät. An allen Teilen ist hinten ein Standfuß zum herausziehen. So stehen sie stabil, egal ob zusammen oder getrennt. Durch die Löcher hinten dran, kann man die Kompaktanlage aber auch gut an 2 Schrauben an der Wand anbringen.

Mittig oben an der Anlage hat man den CD-Player. Um eine CD einzulegen muss man die Klappe manuell öffnen. Die CD steckt gut drin und fällt nicht wieder raus. Darunter ist das Display, das bei einer CD die Titel anzeigt und beim Radio hören den Sender. Rechts und Links daneben sind alle Tasten zur Einstellung und zum Bedienen. Einen Wecker hat die Anlage auch noch, also ist sie auch optimal für's Schlafzimmer. Ganz oben drauf ist noch ein Anschluss für einen USB-Stick. Wenn man sie wie ich aufhängt, sollte man hier drauf achten sie nicht zu nah unter etwas zu hängen, denn sonst bekommt man keinen USB-Stick mehr rein.

Man kann die Anlage mit dem Netzgerät bedienen oder Batterien nutzen. Wir haben beides genutzt. Wenn ich mal den Netzstecker ziehe, dann bleiben dank der Batterien jegliche Einstellungen bestehen. Das finde ich recht nützlich, denn speziell in der Küche muss ich hin und wieder Geräte raus stecken, um die Steckdose für etwas anderes zu nutzen.

Die Bedienung ist gut in der Anleitung erklärt und so kommt man das erste Mal sehr gut zurecht. Danach hat man schnell raus, was man wie bedient und meist benötigen wir die Anleitung nicht mehr.

Alles in allem ist die Anlage recht schön. Für Jugendliche und Erwachsene sehr gut zu nutzen. Für Kinder und Senioren vielleicht nicht ganz so gut, durch die vielen kleinen Bedienknöpfe.

geprüfte Bewertung

Geliefert wurde mir die Microanlage gut verpackt im Karton, sodass sie auch den Versand gut überstehen konnte. Ausgepackt wirkt die weisse Anlage modern und edel. Wir haben dieses Gerät von auna zum Geburtstag von unserer Tochter gekauft. Der Preis dieser Anlage ist wirklich Super. Ich bin vom Design mehr als nur angetan. Es ist einfach in der Handhabung und es hat alles was sich Kinder wünschen. Die Bedienung ist einfach und leicht zu verstehen. Sie hat einen Guten Klang und sieht auch noch sehr gut aus. Die Steroanlage ist für kleines Geld zu haben und hat einen tollen Sound. Aufgebaut ist die Anlage innerhalb von wenigen Minuten. Die Lautsprecher geben einiges an Leistung her. Dazu sieht sie sie noch super aus. Passt in jedes Jugendzimmer. Meine Tochter ist total begeistert (und ich auch). Ich kann dieses Gerät wirklich weiter empfehlen. Neben dem CD-Player verfügt die Anlage über ein Radio, kann MP3-fähige Dateien abspielen und besitzt einer Weckfunktion. Damit man nicht aufstehen muss, kann alles mit einer Fernbedienung bedient werden. Diese ist klein und sehr kompakt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist vollkommen in Ordnung. Die Lieferung war auch super schnell!

geprüfte Bewertung

===Lieferumfang===

*Mikroanlage
*Zwei Lautsprecher
*Fernbedienung
*Netzteil
*Bedienungsanleitung

===Test===

Auf den ersten Blick dachte ich cool, auf den zweiten war ich dann wieder auf dem Boden der Tatsachen, und zwar ist die Verarbeitung nicht sehr hochwertig an einigen Stellen waren kleinere Microkratzer auch auf dem Display habe ich welche gefunden. Das Display ist leider auch nur ab einem bestimmten Betrachtungswinkel gut ablesbar, ändert sich der Winkel sieht man leider nichts mehr.

Der Klang der Lautsprecher ist ziemlich Flach und reicht nur zum ruhigem Musik hören, für den Partykeller sind sie natürlich zu schwach, aber für die Party ist die Mikroanlage ja auch nicht gedacht, deswegen ist das kein großer Negativ Punkt.

Weiter muss man der Mikronalage auch seine Vielfalt an Anschlussmöglichkeiten zusprechen, wie USB, SD, AUX und Kopfhörer Anschluss, CD Player und FM Radio, der Empfang des Radios ist auch ganz ok. Die Bedienung mit der Fernbedienung klappt auch einwandfrei und ohne Problem.

Man kann sogar einen Wecker stellen der einen dann entweder mit dem Radio weckt oder mit eurer Musik vom USB Stick, auch eine Snooze Funktion ist vorhanden. Auf der Rückseite kann man noch zwei Batterien einlegen das im falle eines Stromausfalles der Wecker und die Uhrzeit erhalten bleiben.

Was mir noch gefällt ist das man die Anlage an die Wand hängen genauso auch die abnehmbaren Lautsprecher oder wer es mag kann sie auch hinstellen.

Durch die kleinen Negativ genannten Punkte kann ich der Anlage nicht mehr wie drei Sterne geben.

===Positives===

*Leicht und kompakt
*Leichte Bedienung
*Fernbedienung
*Wecker mit Snooze Funktion

===Negatives===

*Verarbeitung
*Flacher Klang
*Display

===Fazit===

Die Anlage ist in unserem Kinderzimmer, und für diesen Zweck reicht sie vollkommen aus, die Negativ genannten Punkte würden mich leider davon abhalten diese Anlage wenn ich sie gekauft hätte, wieder zu kaufen.

###Solltet ihr irgendwelche Fragen haben könnt ihr sie gerne in den Kommentaren stellen, ich werde versuchen diese schnellstmöglich zu beantworten###

geprüfte Bewertung

Die Auna MC-120 ist eine funktionelle kompakte Stereoanlage im modernen Design. Im Lieferumfang: ============= 1 Anlage 2 Lautsprecher 1 Netzteil 1 gut verständliche Anleitung (auch in Deutsch) Verarbeitung: ========== Die Anlage, welche wir in schwarz gewählt haben ist in einem modernen Design und sauber verarbeitet, keine Ecken, scharfe Kanten oder sonstige Stellen, an welchen man sich verletzen könnte. Radio-Empfang: ============ Die Anlage enthält hinten eine Wurfantenne, welche man ausrollen kann. Aber, auch zusammengerollt hatten wir einen klaren und super Empfang unseres Lieblingsradiosenders CD-Modus: ========= CDs werden reibungslos ohne Ruckeln oder laute Rotationsgeräusche wieder gegeben. Auch hier ein klarer und hervorragender Klang USB-Modus: ========== Auch die MP3s von unserem USB-Stick werden ohne Verzögerung, klar und deutlich wieder gegeben. Wecker: ====== Wecker und Uhr lassen sich schnell und ohne Probleme einstellen und sind genau und zuverlässig. Fazit: ===== Bei uns im Haushalt mit 4 Kids ist diese Anlage sowohl im Bereich der Kinderzimmer, als auch z.B. in der Küche ist diese funktionelle Anlage nicht mehr weg zu denken.

geprüfte Bewertung

Schon beim Auspacken und später beim Aufbauen fällt die Qualität auf. Meine erste Kompaktanlage von Sony kostete 99DM und war aus Holz und Plastik. Hier wird nur auf Plastik gesetzt und leider auch sehr dünnes, flatteriges, weswegen die Qualität nicht unbedingt zu Jubelschreien verleitet. Das CD-Fach ist vertikal, öffnet zuverlässig von Hand und lässt sich ohne viel Druck schließen. Darunter befindet sich das Display, welches klein ist und leider sehr hell. Gerade am Abend könnte diese Tatsache leicht störend sein, da sie ein dunkles Zimmer schon wie ein kleines Nachlicht beleuchtet. Die Bedienelemente sind links und rechts angebracht, lassen sich gut drücken, aber sind eben auch nur Plastik. Bei einer Anlage explizit für Kinder, weiß ich nicht, wie lange es halten wird, basierend auf den Erfahrungen mit meinen wilden Jungs.



Kommen wir nun zum Betrieb. Hier könnt ihr Batterien nutzen, was die Anlage mobiler gestaltet, aber die Batterien halten nur einen Tag. Daher empfehle ich den Betrieb über Strom, und die Batterien nur als Ersatzlösung.

Das Radio ist okay. Wir haben leider trotz ausgeworfener Wurfantenne und vielen Versuchen nur schlechten Empfang, sofern mein Mann sich nicht in eine bestimmte Position gestellt hat. Über Prog kann das Lieblingsprogramm auch gespeichert werden, sofern ihr guten Empfang habt, sicherlich nicht verkehrt.

Für das CD-Fach, ihr habt es oben vielleicht schon entnommen, gibt es keinen Öffnungsmechanismus, sondern man muss es mit Hand öffnen. Weniger Technik, die Kinder kaputt bekommen können. Die CDs, wir haben diverse Hörspiele von meinem Sohn ausprobiert, werden sofort erkannt, laufen recht laut an und man hört das Laufwerk auch während der Nutzung.

In Zeiten von MP3 gibt es oben einen USB-Anschluss. Die Dateien werden gut erkannt und auch zuverlässig abgespielt.

In der Theorie also viele Möglichkeiten. Doch wie klingt es, fragt ihr euch sicherlich. Hmm, mein Sohn hat es gesagt, es klingt okay, Mama. Und das trifft es auch von der Beschreibung. Es klingt nicht wirklich voll, aber auch nicht hohl. Es klingt ehrlich gesagt so, wie mein Radio damals, welches mit drei Reglern ausgestattet war. Da konnte ich Bass rausnehmen, Höhen anpassen und die Lautstärke. Wenn Höhe und Bass oben waren, dann klang es so. Okay, aber etwas fehlte mir zumindest bei der Musik minimal etwas. Zudem muss ich sagen, dass man ein leichtes Summen / Rauschen hört, wenn man den CD-Player nutzt.

geprüfte Bewertung

GRELL, PINK, UND LAUT?
Grell und pink ist es auf jeden Fall, den Rest kann man auf den ersten Blick nicht beantworten. Nach dem Auspacken, der echt gut verpackten Teile, kann die Anlage aufgestellt und verbunden werden, da alles einzeln im Karton liegt. Die Boxen können eingerastet oder separat aufgestellt werden. 5 Minuten, ob mit oder ohne Anleitung, dann steht die Anlage einsatzbereit. Mitgeliefert werden noch zahlreiche Sticker, mit denen die Anlage verschönert werden kann. Daran erkennt man deutlich die Zielgruppe des Modells.



Schon beim Auspacken und später beim Aufbauen fällt die Qualität auf. Meine erste Kompaktanlage von Sony kostete 99DM und war aus Holz und Plastik. Hier wird nur auf Plastik gesetzt und leider auch sehr dünnes, flatteriges, weswegen die Qualität nicht unbedingt zu Jubelschreien verleitet. Das CD-Fach ist vertikal, öffnet zuverlässig von Hand und lässt sich ohne viel Druck schließen. Darunter befindet sich das Display, welches klein ist und leider sehr hell. Gerade am Abend könnte diese Tatsache leicht störend sein, da sie ein dunkles Zimmer schon wie ein kleines Nachlicht beleuchtet. Die Bedienelemente sind links und rechts angebracht, lassen sich gut drücken, aber sind eben auch nur Plastik. Bei einer Anlage explizit für Kinder, weiß ich nicht, wie lange es halten wird, basierend auf den Erfahrungen mit meinen wilden Jungs.



Kommen wir nun zum Betrieb. Hier könnt ihr Batterien nutzen, was die Anlage mobiler gestaltet, aber die Batterien halten nur einen Tag. Daher empfehle ich den Betrieb über Strom, und die Batterien nur als Ersatzlösung.

Das Radio ist okay. Wir haben leider trotz ausgeworfener Wurfantenne und vielen Versuchen nur schlechten Empfang, sofern mein Mann sich nicht in eine bestimmte Position gestellt hat. Über Prog kann das Lieblingsprogramm auch gespeichert werden, sofern ihr guten Empfang habt, sicherlich nicht verkehrt.

Für das CD-Fach, ihr habt es oben vielleicht schon entnommen, gibt es keinen Öffnungsmechanismus, sondern man muss es mit Hand öffnen. Weniger Technik, die Kinder kaputt bekommen können. Die CDs, wir haben diverse Hörspiele von meinem Sohn ausprobiert, werden sofort erkannt, laufen recht laut an und man hört das Laufwerk auch während der Nutzung.

In Zeiten von MP3 gibt es oben einen USB-Anschluss. Die Dateien werden gut erkannt und auch zuverlässig abgespielt.

In der Theorie also viele Möglichkeiten. Doch wie klingt es, fragt ihr euch sicherlich. Hmm, mein Sohn hat es gesagt, es klingt okay, Mama. Und das trifft es auch von der Beschreibung. Es klingt nicht wirklich voll, aber auch nicht hohl. Es klingt ehrlich gesagt so, wie mein Radio damals, welches mit drei Reglern ausgestattet war. Da konnte ich Bass rausnehmen, Höhen anpassen und die Lautstärke. Wenn Höhe und Bass oben waren, dann klang es so. Okay, aber etwas fehlte mir zumindest bei der Musik minimal etwas. Zudem muss ich sagen, dass man ein leichtes Summen / Rauschen hört, wenn man den CD-Player nutzt.

geprüfte Bewertung

Die kleine auna MC-120 Anlage sollte für unseren Hobbyraum im Keller sein, leider fehlte aber bei der ersten Lieferung das Netzkabel. An dieser Stelle möchte ich aber ausdrücklich auf den sehr netten Kundendienst hinweisen, der sofort ein Retourenlabel erstellte und zuschickte. Innerhalb von 3 Tagen war die neue Anlage dann hier. Oft muß man erst mit dem Kundendienst herumdiskutieren, hier funktionierte der Austausch absolut korrekt und auch sehr nett!

Die kleine Anlage wurde gut verpackt geliefert, es war alles dabei: Netzwerkkabel, zwei kleine Lautsprecher, die Fernbedienung und die Anleitung. Das Radio hat hinten einen ausklappbaren Ständer - ebenso die beiden Boxen. Diese können entweder separat aufgestellt oder an der Anlage auf der Seite in ausklappbare Halterungen aufgeschoben werden. Die Kabel der Boxen werden hinten in die Anlage eingesteckt.
Nach dem Einschaltet leuchtet das Display blau auf. Radio, CD, USB oder AUX werden mit der Functions-Taste angesteuert, dank der kleinen Wurfantenne findet die Anlage automatisch vorhandene Sender. Diese können mit den Folder +/ - Tasten festen Plätzen zugeordnet werden. Der Klang ist sauber und die Lautstärke absolut ausreichend.

Das CD-Fach wird manuell geöffnet, wobei ein Mechanismus dabei hilft (beim Öffnen halte ich etwas dagegen, da die Klappe schon sehr laut zuknallt. Die CD's werden sauber und fehlerfrei abgespielt.

Die Uhrzeit wird links unter Time-Set eingestellt, wobei die Tasten für die Zeiten auf der rechten Seite mit den Skip-Tasten betätigt werden. Finde ich etwas umständlich, da man diese normalerweise unter direkt bei den Uhr-Einstellungen vermutet.
Der Alarm lässt sich ebenso einstellen, geweckt werden kann man entweder per Summer, CD, USB oder Radio. Alles funktionierte einwandfrei.

Der USB-Slot befindet sich oben auf dem Gerät, auch hier wurden alle Lieder erkannt und fehlerfrei abgespielt.

Die Anlage ist für den Preis super, was ich hierbei vermisse sind standsichere Füße. Zum Bedienen muß man die Anlage festhalten, da sie sonst beim Drücken der Knöpfe nach hinten wegrutscht.

geprüfte Bewertung

Die Anlage bietet einem viel, aber die Qualität wirkt doch recht günstig. Alles ist aus Plastik und recht einfach verarbeitet.

Aber die Anlage hat natürlich auch viele gute Seiten, die das ganze wieder aufwiegen. So kann man die Lautsprecher einzeln aufstellen, dazu klappt man hinten den Ständer aus wie bei einem Bilderrahmen und sie stehen von alleine. Man kann sie aber auch an die Anlage clipsen, dazu sind an beiden Seiten der Anlage Clipse, die man ausfahren kann. Daran können dann die Lautsprecher befestigt werden.

Auch die Anlage selber steht durch so einen Halter. Sie ist sehr schmal und passt so natürlich auf ein schmales Regal, aber durch die Ständer ist die Anlage auch sehr wackelig. Im Kinderzimmer würde ich die komplette Anlage lieber an die Wand hängen, damit sie nicht umfallen kann.

Die Standfestigkeit ist auch ein Problem beim Bedienen. Möchte man lauter oder leiser machen, oder auch den Sender verstellen, muss man ziemlich fest auf die Knöpfe drücken. Das hält das Radio nicht aus und muss daher festgehalten werden. Abhilfe schafft hier die Fernbedienung, mit der geht es dann ganz ohne Wackeln :-)

Ansonsten bietet einem die Anlage alles, was man benötigt. Ein Radio mit 30 Senderspeicherplätzen, abspielen von USB oder CD, ein AUX Eingang zum Anschließen externer Quellen ( z.B. Handy ), Anschluss für Kopfhörer.

Man kann sich nach Belieben wecken lassen. Es stehen einem dafür 2 Weckzeiten zur Verfügung. Wecken lassen kann man sich per Radio, USB oder CD. Oder man lässt es einfach wie früher summen.

Ich habe die Anlage in schwarz, damit sieht sie schon edel und modern aus. Sie ist allerdings anfällig für Fingerabdrücke ( da kommt wieder die Fernbedienung ins Spiel ) und für Staub. Aber das weiß man ja bei schwarzen Geräten vorher.

Die Anlage hat einen Netzstecker dabei, sie kann aber auch per Batterien versorgt werden. So könnte man sie auch mal mit in den Garten oder ähnliches nehmen.

Den Klang finde ich gar nicht mal schlecht, sogar in hoher Lautstärke verzerrt hier nichts. Ist jetzt nicht für eine große Kellerraumparty oder im Garten, aber um Musik in normaler Lautstärke zu hören oder für die Kinder eine Geschichte ist es vollkommen in Ordnung.
Es gibt übrigens auch eine Schlaffunktion, so dass sich die Anlage nach einer eingestellten Zeit ausschaltet. Ideal für Leute, die mit Musik einschlafen wollen.

Ich gebe der Anlage gute 4 Sterne, da sie einem viele Möglichkeiten bietet und man in dieser Preislage keine top Hifi Anlage erwarten kann. Trotzdem finde ich sie ein wenig zu teuer für die günstige Verarbeitung und den wackligen Stand.

Die Anlage steht nun im Kinderzimmer, hier finde ich sie gut aufgehoben. Man kann sie an die Wand hängen, wo die Kinder nicht dran kommen und sie bequem mit der Fernbedienung bedienen.

geprüfte Bewertung

Ich habe mich für die weiße Anlage entschieden. Sie soll in der Küche für Stimmung beim Kochen sorgen.

Zum Lieferumfang gehören außer der Anlage ein separates Netzteil mit Kabel in Schwarz sowie eine Fernbedienung in Weis. Eine Beschreibung lag nicht dabei, aber die findet jeder auf der Produktseite in PDF Form. Also keine Aufregung.

Es ist eine Anlage zum Aufstellen sowie zur Wandmontage. Wir nutzen Ersteres. Dazu muss man auf der Rückseite die Ständer ausklappen. Da alles aus Kunststoff ist, ist hier Vorsicht geboten. Zusätzlich kann man die Boxen abnehmen oder wieder dran machen. Die Boxen sind jeweils mit einem fest verbauten Audiokabel versehen und separat mit der Anlage verbunden. Die Kabellänge beträgt hier jeweils 80 cm.

Optisch macht die kleine Musikanlage schon was her. Glänzendes weißes Mittelteil, viele Knöpfe mit Beschriftungen und Lautsprecher mit Gaze überzogen. Material ist aus Kunststoff, daher auch sehr leicht. Das Display ist beim Einschalten blau beleuchtet und gut ablesbar.

Die Bedienung finde ich etwas zu unübersichtlich. Zu viele Knöpfe und Tasten. Für die Lautstärke hätte ich mir ein Drehknopf gewünscht. Wenn die Anlage steht, muss man sie schon beim Einschalten von Hinten festhalten, sonst rutscht sie weg. Ist alles eingestellt, kann die Anlage per Fernbedienung benutzt werde. Sie bietet die grundlegenden Funktionen, um Musik zu hören. Die FB ist bereits mit einer CR2025 Knopfzelle bestückt und hat eine Reichweite bis zu 5 m.

Möglichkeiten bietet die kleine Stereoanlage viele. Ob Radio, CD, USB Stick oder AUX IN.

Das Radio hat eine Wurfantenne und wider Erwartens lassen sich viele Sender einstellen und bis zu 20 Sender speichern.
CD sowie MP3 Songs werden abgespielt.
USB Stick wird oben reingesteckt, erkannt und funktioniert problemlos.
Über AUX IN kann man seinen MP3 Player, oder Smartphone, CD Player… anschließen.

Eine Weckfunktion gibt es hier auch. Hier gleich 2 x. Die normale Einstellung ging problemlos. Aber von CD wecken lassen, habe ich nach Beschreibung nicht geschafft. Nach vielem Herumprobieren hat es dann aber doch noch geklappt. Erst Stunde, dann Minute und dann die Weckart wählen. Wenn man es weiß, ist es einfach.
Der normale Klingelton fängt leise an. Dann ganz laut und das insgesamt bis zu 3 Minuten. Da sollte jeder wach werden.
Lässt man sich per CD wecken, hat man noch ne halbe Minute mehr Schlaf, weil die CD erst laden muss.

Der Stromverbrauch liegt im ausgeschalteten Zustand (nur die Uhrzeit) bei 0 W. Bei Musik locker unter 5 W.
Stellt man sich die Frage, wozu es auf der Rückseite ein Batteriefach für 2 x AA Batterien gibt? Damit bei Stromausfall die Uhr weiter läuft und man morgens, falls man den Wecker aktiviert hat, auch geweckt wird. Wecker funktioniert aber nur, wenn der Strom auch wieder an ist.

Der Klang ist für die Größe der Anlage gut. Die Höhen sind zwar mehr im Vordergrund, aber selbst bei voller Lautstärke überschreit nichts.

Es ist eine kleine Musikanlage, die viel bietet. Jedoch die vielen Knöpfe zum Einstellen sind mir eindeutig zu viel des Guten.
Mein Fazit: Eine gute Musikanlage zu einem fairen Preis. Verdiente 4 Sterne.

PS: Es ist ein kostenfreies bzw. vergünstigtes Rezensionsexemplar.

geprüfte Bewertung

Für unsere Tochter haben wir dieses Anlagenset gekauft und es funktioniert sehr gut. Aufbau war selbsterklärend und die Qualität der Boxen ist für den Preis okay. Mehr muss es für unsere Tochter auch gar nicht sein. Für den Normalgebrauch zu empfehlen.

geprüfte Bewertung

Heute angekommen.....
Das Gerät entspricht der Beschreibung, Radio und CD Player funktionieren sehr gut, USB und AUX noch nicht getestet....hab keine Zeit....muss mein Hörbuch hören.......

geprüfte Bewertung

Besser als erwartet, für den Preis echt Super! Wer auf die Verarbeitung nicht so viel Wert legt bekommt für wenig Geld eine gute Stereoanlage die Musik in annehmbarer Qualität abspielt, stylisch aussieht und perfekt ins Arbeitszimmer passt.

geprüfte Bewertung

Habe die Stereoanlage zum Geburtstag bekommen, sie passt perfekt in meine Küche, funktioniert einwandfrei ist einfach zu bedienen, der Klang ist auch ok. Leider macht das Gehäuse einen nicht so hochwertigen Eindruck, aber wenn man nicht zu hohe Ansprüche hat, wird man mit der Anlage glücklich.

geprüfte Bewertung

Da bei mir der Platz recht eingeschränkt ist war ich auf der Suche nach einer kleinen guten Anlage. Und bin schon positv überrascht. Die Anlage ist leicht zu bedienen auch für Leute die sich nicht so mit Technik auskennen. Die Ersteinstellungen sind leicht und schnell gemacht,sie nimmt kaum Platz weg, Und sie hat für eine so kleine Anlage einen super Klang. Das Display ist klar und deutlich nicht zu dunkel, blendet auch nicht. Das wechseln zwischen den verschiedenen Modi ist leicht und schnell gemacht.

geprüfte Bewertung

Die Anlage ist vom Design her sehr schick, schwarz mit durchsichtiger Scheibe am CD-Fach. Die Boxen kann man problemlos auch in einer anderen Position aufstellen bzw. die ganze Anlage auch an die Wand montieren. Die Steckplatz für USB ist sehr gut erreichbar oben am Gerät angebracht. Die Funkreichtweite der Fernbedienung ist ebenfalls gut, die Bedienung des Gerätes insgesamt gestaltet sich durch den einfachen Aufbau der Knöpfe und die gut beschriebene Bedienungsanleitung recht einfach. Sehr beeindruckt war ich vom Klang der Anlage. Obowhl die Boxen doch recht klein sind, kann die Anlage ohne große Probleme eine ganze Wohnung beschallen, ohne dass etwas "scheppert" oder sich es sich "billig verarbeitet" anhört. Vor allem kann man auch mal lauter drehen, ohne dass sich die Nachbarn gleich über die Lautstärke bzw. den Bass beschweren :-) Insgesamt sage ich "beide Daumen hoch", das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier sehr gut. Und schick aussehen tut sie dazu auch noch.

geprüfte Bewertung

Ich habe die Auna MC-120 Stereoanlange für meine kleine 5 jährige tochter gekauft. Selbst sie kann sie gut bedienen und sie hat auch ihren eigenen USB-Stick auf dem sie ihre Lieblingskinderlieder gespeichert hat. Die Montage an der Wand ist schön platzsparend, etwas rumwerkeln musste ich um das schwarze Kabel zu verdecken, das passt nämlich mal so gar nicht zu der weißen Anlage und ist auch leider nicht austauschbar. Ansonsten sind wir zu diesem Preis nicht unbedingt unzufrieden. Liest einwandfrei MP3s und CDs und vom klang her reicht es meiner Tochter auch allemal. Würde ich wieder kaufen.

geprüfte Bewertung

Ich muß schon sagen, für den Preis, kann man nichts falsch machen! Es nimmt sogar die selbst gebrannten CD's, was mir selber sehr wichtig war! Da wo ich bei meiner alten schon Probleme hatte! Hat für den Preis einen super Klang. Für den normalen Hausgebrauch eine sehr gute und günstige Alternative, da bei mir eine Anlage viel genutzt wird! Zur Anleitung alles anstecken und einschalten und los gehts, von mir deshalb 5 Sterne.

geprüfte Bewertung

superklang und simple Bedienung. Sehr empfehlenswert! Jorg Bobsin

geprüfte Bewertung

Leider ist der Sound der Auna-Stereoanlage ebenfalls etwas sehr schmal. Wollte die Anlage ursprünglich in meinem Home-Office aufstellen, habe sie dann aber in die Küche ausgelagert. Optisch macht die Stereoanlage da schon noch etwas her und auf überragenden Sound beim kochen lege ich nicht wirklich viel wert.
Gut finde ich, dass man von dem Gerät seine mp3 abspielen kann. Der mp3-Stick wurde problemlos erkannt und alle Tracks wurden ohne weiteres abgespielt. Das Display ist zwar etwas klein und man kann die Songs nicht großartig selektieren, lediglich vor und zurück skippen.
Mit CDs hatte ich ein paar Probleme, was aber daran gelegen haben kann, dass es schon etwas ältere Kopien waren, also gebrannte Audio-Mix-CDs.
Fazit: Die Stereoanlage ist ganz gut geeignet für Küche, Kinderzimmer oder Badezimmer. Große Ansprüche an überragenden HiFi-Sound darf man nicht haben.

geprüfte Bewertung

alles super, kann man nur empfehlen. Meine Tochter hat es zum Geburtstag bekommen und ist begeistert, braucht man wenig platz.

geprüfte Bewertung

Für einen kleinen Preis bekommt man hier eine recht gut ausgestattete Anlage. Für mich war wichtig , dass ich eine Stereoanlage mit USB Eingang habe. Ohne USB Eingang ist nicht mehr zeitgemäß. Die Anforderungen haben sich erfüllt. Die Kompaktanlage macht optisch einen schicken und auch hochwertigen Eindruck. Das Gehäuse ist aus Kunststoff, sehr leicht und pflegeleicht. Die Bedienung ist einfach und intuitiv gestaltet, so dass man sich auch ohne Bedienungsanleitung schnell zurechtfindet. Für die kompakte Bauweise hat die Anlage einen wirklich, wie ich finde, sehr guten Klang. Alle CDs, MP3 auch über USB werden problemlos erkannt. Das "Klangerlebnis" über USB ist einwandfrei, Klar und ohne Rauschen. Gegenüber einer CD höre ich jedenfalls keinen Unterschied. Die Anlage ist sehr leicht und rutscht beim Betätigen der Tasten schon mal nach hinten weg. Alles in Allem ein sehr guter Kauf. Die Musikanlage wird seinen Preis mehr als gerecht.

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen