ScreenStar Karaokeanlage Kamera CD USB SD MP3 inkl. 2 x Mikrofon schwarz

Schwarz , 25 cm , 42 cm
144,89 € (inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1 - 3 Tage
  • Kostenloser Versand
  • Sichere Bezahlmethoden
  • 60 Tage Widerrufsrecht
ScreenStar Karaokeanlage Kamera CD USB SD MP3 inkl. 2 x Mikrofon schwarz

Produktbeschreibung

Die auna ScreenStar ist eine stylische Karaokeanlage mit formatfreudigem CD-Laufwerk, smarter Anschlussvielfalt und einer integrierten Kamera samt praktischer Video-Aufnahmefunktion. Perfekt geeignet als platzsparende Erstausstattung in Kinder- und Jugendzimmern aber auch ideal für große Karaoke-Fans.

Das integrierte CD-Laufwerk spielt neben MP3- und JPEG-Dateien die gängigsten Formate der digitalen Gegenwart ab. Im Unterschied zu herkömmlichen CD-Playern verarbeitet die auna CD-Anlage außerdem CD+G-Medien - also Karaoke-CDs mit Untertiteln.

Das integrierte 9 cm (3,5")-TFT-Farbdisplay der auna ScreenStar gibt das Bildgeschehen der eingelegten Datenträger aussagekräftig und in gestochen scharfer Qualität wieder während der interne Breitbandlautsprecher ebendies für den Ton tut. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, anliegende Bildsignale über den rückseitigen Cinch-Video-Ausgang an externe Bildgeber wie z.B. Fernseher, Beamer oder Monitore weiterzuleiten. Das Audiosignal gelangt derweil über den Line-Ausgang an stärkere HiFi-Anlagen, Verstärker oder Aktiv-Lautsprecherboxen.

AlsKaraokeanlage verfügt die auna ScreenStar über zwei leicht zugängliche 6,3mm-Klinken-Mikrofon-Eingänge samt separatem Lautstärkeregler, regelbarem Echo-Effekt und praktischer A.V.C-Funktion. Die passenden Mikrofone sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten, sodass keine weiteren Kosten entstehen.

Eine echte Besonderheit ist jedoch die einstellbare Front-Kamera, mit der es möglich ist die eigene Tanz- und Gesangsperformance auf angeschlossenen SD-Speicherkarten im AVI-Format zu speichern und im Anschluss auszuwerten oder auch nachzubearbeiten. Über den USB-Port lassen sich nicht nur MP3-Titel wiedergeben sondern auch Tonsignale vom Mikrofon, auf angeschlossenen Datenträgern wie z.B. USB-Stick oder MP3-Player ablegen.

Dank des leichten Gehäuses etabliert sich das auna ScreenStar Karaokesystem als treues Bandmitglied für tanzwütige Freizeit-Sänger und Hobby-Wortakrobaten sowie alle anderen die Wert auf gepflegte, musikalische Unterhaltung legen.

Mehr anzeigen

Top-Features

  • stylische Karaokeanlage mit 9 cm (3,5")-TFT-Farbdisplay und integriertem Breitbandlautsprecher
  • formatfreudiger Top-Loading-CD-Player - spielt CD+G (Karaoke-CDs mit Untertiteln), CD-RW etc.
  • einstellbare Front-Kamera zur Aufnahme der eigenen Tanz- und Gesangsperformance im AVI-Format
  • MP3-fähiger USB-Port mit Aufnahme- und Wiedergabefunktion
  • SD-Speicherkarten-Slot zur Video- und Audioaufnahme sowie Musikwiedergabe
  • Mikrofon-Sektion mit zwei Klinken-Eingängen, separatem Lautstärkeregler, Echo-Effekt und A.V.C-Funktion
  • inklusive zwei dynamischen Kabel-Mikrofonen

Eigenschaften & Maße

  • Anschlüsse: 1 x USB-Port, 1 x SD-Speicherkarten-Slot, 2 x 6,3mm-Klinken-Mikrofon-Eingang, 1 x 3,5mm-Klinken-AUX-Eingang, 1 x Cinch-Video-Ausgang, 1 x Stereo-Cinch-Line-Ausgang
  • unterstützte Disc-Typen: CD, CD-R, CD-RW, CD+G, MP3
  • unterstützte Bildformate: 16:9, 4:3 (Pan & Scan, Letterbox)
  • Bildsysteme: PAL, NTSC
  • Auflösung: 320 x 240 (RGB)
  • Audio-Aufnahmeformat: MP3
  • Video-Aufnahmeformat: AVI
  • Video-Ausgang zur Signalweiterleitung an externe Fernseher, Beamer oder Monitore
  • LED-Display
  • Wiederholfunktion
  • programmierbare Wiedergabe
  • Master Lautstärkeregler
  • A.V.C Regler
  • Stromversorgung: AC 100-240V, 50/60 Hz oder DC 5,8V, 2A (Netzteil im Lieferumfang enthalten)
  • 25 x 42 x 25,5 cm (BxHxT)
  • Gewicht: 2,4 kg

Download Bedienungsanleitung

ScreenStar Karaokeanlage Kamera CD USB SD MP3 inkl. 2 x Mikrofon schwarz

Lieferung & Versand

Was wird geliefert

Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Kundenbewertungen

Diese Karoakeanlage ist für meinen Geschmack etwas sehr groß und daher ein wenig unhandlich. Das wird wett gemacht durch das integrierte Display.
Auf dem kann man nicht nur den Test, sondern auch sich selbst sehen und sogar Dank integrierter Kamera aufnehmen.
Meine sechsjährige Tochter zeigt sich begeistert. Auch von dem pinken Design.
Zum Glück ist das Gerät nicht schwer und sie kann es weitestgehend eigenständig bedienen und braucht nur bei einigen Funktionen noch etwas Hilfe.

Meine Kinder und ich singen total gerne Hits nach ob das nun professionell klingt oder nicht ist uns dabei eigentlich egal wir haben immer ne Menge Spaß so das jetzt mal eine Karaokeanlage her mußte. wir haben uns daher für die Screen Stay entschieden weil wir da unsere Gesangeskünste festhalten können und sehen können was wir da zusammen gesungen haben. Ich finde die echt klasse. Beinhaltet sind zwei Mikrofone so das man auch ein Duett total schön singen kann und die Erlebnisse festhalten kann. Das Gerät hat eine gute Klangwiedergabe und auch die integrierte Kamera liefert tolle Aufnahmen. Ich bin absolut begeistert wieviel Spaß sowas machen kann. Kommendes Wochenende werden wir Freunde einladen und zusammen ein Karaoke Abend veranstalten.

Abgesehen vom Mikrofon eine gute Kinderanlage

Unser Anspruch an eine Kinderkaraokeanlage war bis dato nicht sehr hoch. Wir hatten bis Anfang diesen Jahres eine Anlage von einer "renommierten" amerikanischen Spielzeugkette. Diese hielt bei identischem Preis exakt 1,5 Monate und bot nicht die Hälfte an Möglichkeiten..

Die ScreenStar Karaokeanlage von Auna ist ebenfalls kein High-Endgerät und das merkt man schon allein aufgrund des geringen Gewichts beim auspacken, aber technisch konnte diese uns doch bisher alles bieten, was man in dieser Preisklasse auch erwarten kann.

Ich fange zunächst einmal mit den negativen Eigenschaften in Stichpunkten an:

Die Anlage ist recht einfach verarbeitet. Ein Kunststoffgehäuse wie aus einem Guss
Die Oberfläche ist recht Fingerabdruckfreundlich, was sie schon nach kurzem Gebrauch recht stattlich zur Schau stellt
Die Mikros sind, naja sagen wir mal eher geschuldetes Beiwerk. Wer hier noch mal 15 Euro - 20 Euro investiert hat wesentlich mehr Spaß

Die positiven Eigenschaften der Karaokeanlage:

Die Anlage bietet eine Menge Möglichkeiten der Zu- bzw. Abspielung
Das Display ist recht gut ablesbar auch von der Seite, was in der Preiskasse so nicht zu erwarten gewesen wäre
Unsere Karaoke CD's liefen bisher ohne Komplikationen und gut auf dem Gerät
Die Klangqualität ist mit gut zu bezeichnen
Die Frontseitig befindlichen Bedienelemente funktionieren alle (trotz Plastik) sehr gut und das Gerät reagiert "pfeilschnell"
Videoaufnahmen sind ein schönes Feature, welches beim anschließenden Anschauen der Sessions noch mal für gute Laune sorgt
Die Bedienung ist auch für Kinder (ab 6 Jahren) schnell intuitiv verinnerlicht und fast selbsterklärend
Die ausführliche deutsche Bedienungsanleitung ist wie wir vom Vorgängermodell lernen mussten, keine Selbstverständlichkeit.

Fazit:
Wer eine ordentliche und preislich nicht ganz so teure Karaokeanlage sucht und noch mal bereit ist in zwei Mikros zu investieren hat mit der hier vorliegenden Anlage einen guten "Schnapp" gemacht. Die Zuspielung und Aufnahmefunktionen sind durch de Bank weg (auch bei Betrieb über SD Card) vorzeigbar und keine rein theoretischen Features. Ich gebe der Anlage gerne glatte 4 Sterne.

Da wir keine Kinder haben, ist es irgendwie an uns vorbeigegangen wie gerne diese Karaoke mögen. Unsere Nichte steht (so wie ich früher auch) öfters mit der Bürste vor dem Spiegel und singt und tanzt mit. Was gibt es da besseres als eine Karaokeanlage. Es gibt da ganz viele, aber wir haben uns für die auna ScreenStar entschieden. Warum? Weil sie gleichzeitig auch einen Bildschirm mit Kamera bietet.

Das Gerät kommt mit Netzteil, Kabel um es an eine normale Anlage anzuschließen, 2 Mikrofone und einer Anleitung. Es ist zwar etwas größer, aber trotzdem noch sehr gut zum Tragen. An der Seite sind 2 Vertiefungen, die für kleine und große Hände sehr gut als Griffe zu nutzen sind. Die breiten Füße hinten machen das ganze stabil wenn es steht. Optisch sieht es echt schick aus und gefällt uns sehr.

Die Nutzung ist sehr einfach. Netzstecker rein, CD rein, Mikrofone rein...fertig! Man kann CD's rein tun, einen USB-Stick oder eine SD Karte. Die Tasten sind gut beschriftet und man findet sich auch ohne Anleitung sehr gut zurecht. Falls man doch mal Hilfe braucht, dann ist eigentlich alles wichtige in der Anleitung gut beschrieben.

Um mit den Mikrofonen mitzusingen stellt man sie auf EIN und regelt dann am Gerät die Lautstärke dafür. Bei einer normalen CD sing man einfach mit. Falls man Karaoke CDs hat, dann wird in dem Bildschirm in der Mitte der Text dazu angezeigt. Das fällt bei unserer Nichte noch weg, da sie noch nicht gut lesen kann, aber für uns Erwachsene war das echt gut.

Was unsere Nichte viel lieber mag ist die Kamera. Wenn man die anmacht (Deckel von der Kamera nehmen nicht vergessen), dann sieht sie sich in dem Bildschirm und das findet sie "irre cool". Sehr schön finde ich, dass man das dann auch aufnehmen kann. Wenn man einen USB-Stick oder eine Speicherkarte drin hat, dann kann man hier das Video und das Singen drauf speichern. Das mag meine Nichte natürlich sehr.

Im Moment nutzt sie die Anlage eher noch mit den Eltern oder mit Onkel und Tante...ich denke aber das bald auch Freunde dazu kommen und dann wird es lustiger. Anfang des Jahres hat sie Geburtstag und meine Schwägerin plant die Anlage dann schon mit ein, bei der Party. Die Mädels (und evtl Jungs) können alle noch nicht genug lesen, um richtig Karaoke zu singen, aber sie können ja bekannte Lieder mitsingen und die Kamera macht das ganze sehr spaßig.

Ausgepackt und mit meinen Kindern getestet. Die Anwendung und Bedienung der Karaoke Anlage mit den Microfonen ist sehr einfach und sebsterklärend. Der Klang ist super und kindgerecht. Die Anlage nach Herzenslust bedient werden und fleissig dazugetanzt und gesungen.Ich bin vom Design mehr als nur angetan.

Man kann sofort mitsingen und nach seiner Lieblingsmusik tanzen , die Kinder sind von der Karaokeanlage garnicht mehr wegzubekommen. Besonders toll finde ich das es zwei Microfone sind, somit gibt es keinen Streit unter Geschwistern. Die Kinder Karaoke-Anlage ist gut und wertig verarbeitet. Passt in jedes Kinderzimmer. Meine Tochter ist total begeistert (und ich auch). Ich bin vom Design mehr als angetan. Es ist einfach in der Handhabung und es hat alles was sich Kinder wünschen. Für meine Kinder ist die Karaoke mit dem USB Anschluss sehr zu empfehlen. Er ist robust und hält auch Erschütterungen aus, die beim tanzen und toben auftreten können. Eine super Spielidee auf jedem Kindergeburtstag. Ein toller Spass, nicht nur für Mädchen. Die Front-Kamera ist zur Aufnahme für Tanz- und Gesang, die sogar auf einer SD-Karte gespeichert werden kann.

Die Anlage läuft mehrere Stunden bei uns am Tag und das zu unser vollsten Zufriedenheit.

Ich kann die Musikanlage ruhigen Gewissens weiter empfehlen

Ich empfehle sie gern weiter bei einem guten Preisleistungsverhältnis und gebe gern volle Punktzahl.

> Vorab das wichtigste in Kürze Zusammnegefasst <

+ Toller Partyspass
+ perfekt für die Kids
+ klare Anzeige
+ Kamera zur Aufnahme von Gesang
+ Sd Slot
+ alle Bedienelemente super erreichbar
+ spielt alles Problemlos ab
+ USB Steckplatz zur einfachen Aufnahme

-Leider Störgeräusche bei leichtem wackeln am Kabel der Mikrofone
-Bedienelemente leider Englisch beschriftet

Inhalt
~ 2x Pinkes Mikrofon
~ 1x Karaoke Anlage
~ 1x CD mit Musik und Textanzeige
~ 1x Netzstecker
~ 1x Chinchkabel
~ 1x Bedienungsanleitung Deutsch/Englisch

*Wir können den Kauf bedingungslos empfehlen*

An dieser Stelle wollen wir darauf hinweisen das wir die Karaoke Anlage kostenfrei testen durften. Dieser Umstand beeinflusst aber weder Meinung noch Bewertung! Und jetzt wollen wir nochmal ein wenig ausführlicher werden.

Erster Eindruck
Was uns direkt aufgefallen ist ist das Gewicht denn die Anlage ist praktischerweise sehr leicht und so für die Kids perfekt zu transportieren. Auch das Pink kommt gut zur Geltung und ist perfekt Für ein Mädchenzimmer. Was leider auch aufgefallen ist, ist die Tatsache das die einzelnen Regler alle Englisch beschriftet sind und so den Kids erstmal alles doppelt und dreifach erklärt werden muss. Aber nach kurzer Eingewöhnung haben sie den Dreh schnell raus.

Starten
Um die Anlage in Betrieb zu nehmen muss man einfach nur das Netzteil an der Rückseite anstecken und die CD einlegen. Dann noch die Mikrofone einstecken und schon geht's los. Man wählt den Modus und startet denn es ist auch möglich Aufnahmen zu speichern. Dafür benötigt man allerdings eine SD Karte (welche auf der Rückseite eingelegt wird) oder einen USB Stick (der Anschluss befindet sich ebenfalls an der Rückseite). Noch schnell die Abdeckung von der Kamera abziehen und ausrichten. Die Kamera lässt sich ganz einfach nach oben und unten sowie Rechts und links bewegen. So kann man sich wunderbar im Display beobachten. Den Modus kann man wählen mithilfe einer kleinen Taste die rechts untergebracht ist. Damit kann sich entscheiden zwischen der Kamera und dem CD Modus. Klar nicht zu vergessen die Mikrofone auch anzuschalten sonst ist stille. ;)

Spaß
Die Maschine ist ganz klar mehr für Kinder oder eine Open Air Party mit ein paar Freunden gedacht. Denn der Klang beim Aufnehmen ist einfach nicht der Beste. Und wenn man am Kabel der Mikros wackelt entstehen schnell Störgeräusche. Wer also professionell Karaoke betreiben will sollte diese als Erstes austauschen. Das geht Problemlos dank des normalen 6,3mm Klinkenaschlusses der bei den Meissten Mikrofonen Standard ist. Das Tolle ist das man sich zwischen Schrift und Kamera wechseln kann denn gerade bei einer Party kommt der Kamera Modus absolut gut. Wir hatten soviel Spaß als wir uns selbst beim Singen im Display gesehen haben. Aber auch die kleinen (9&11 Jahre alt) haben einen Heidenspass. Besonders die nachgekauften CDs mit Kinderliedern haben sie sehr fasziniert. In einer anderen Rezension wurde erwähnt das diese sehr teuer sind das können wir nicht bestätigen, denn die CDs mit Text bekommt man bereits ab 10€ aber man kann auch auf gebrauchte zurückgreifen diese Tuns auch. Und zu guter letzt gibt's noch Die Karaoke CDs ganz ohne Text und stimme das ist dann aber eher für die Profis unter uns Geeignet.

Klang / Sound
Ja was sollen wir sagen wir hätten etwas mehr erwartet aber das ist glaub ich eher Ansichtssache. Die Bässe können logischerweise aufgrund der Größe nicht zu hundert pro zur Geltung kommen, dafür klingt aber das große Ganze doch noch recht akzeptabel und die kleinen legen auch nicht soviel wert auf einen klang like "Bose" oder "Teufel". Wir erwachsenen hören da schon genauer hin. Und Blechern oder rissig ist der Klang ja nicht nur eben für verwöhnte Ohren etwas flach. Und wie gesagt wenn man sich selbst aufzeichnet sollte man entweder die Mikrofone austauschen oder sich neue zulegen denn wenn man nicht stillhält kommt es schnell zu einem Verzerren und nervigen Störgeräuschen im Sound. Dieser wird im übrigen im MP3 Format aufgezeichnet.

Verarbeitung
Wir der Preis bereits erahnen lässt bekommt man hier zwar gute und stabile Verarbeitung aber man sollte keinesfalls Profiequipment erwarten. Denn diese ist nicht gegeben. Das Ganze wirkt trotzdem recht wertig und stabil. Zudem ist sind die Tasten und Knöpfe leicht zu bedienen und bereiten klein und Groß eine Menge Spaß. Einen Grund zur Beanstandung haben wir nicht gefunden.

Unser Fazit
Wir sind absolut zufrieden mit der Auswahl denn die Vereinigung von Karaoke mit CD und Kamera haben wir so noch nicht gesehen. Und auch unsere Kleinen haben Mega Spaß mit der Anlage. Auf jeder Party ist es ein Heiden Spaß und wir wollen die Kleine Anlage nicht mehr missen. Mittlerweile hat sich auch eine kleine Sammlung an CDs angesammelt und begeistert immer wieder aufs Neue. Unsere Kleinen werden definitiv ein paar mehr zu Weihnachten bekommen und freuen sich darauf.

Bald beginnt wieder die Zeit, wo man sich mit der gesamten Familie an einem Tisch setzt und Gesellschaftsspiele oder ähnliches spielt. Gerade an regnerischen und trüben Tagen macht dies eine ganze Menge Spaß und lockert die Stimmung auf. Bei uns allerdings wird in diesem Jahr etwas ganz besonderes, die allgemeine Stimmung auflockern. Und zwar habe ich eine Karaokeanlage von auna zum Testen erhalten, welche ich bereits auf Herz und Nieren ausprobieren konnte. Für mich gibt es einfach nichts Besseres, als mit meinem Mann einen Karaokeabend zu veranstalten und dabei Freunde und Bekannte einzuladen. Das macht einfach immer gute Laune und hebt die Stimmung ungemein.

Die auna ScreenStar Karaokeanlage besitzt viele tolle Funktionen, die einfach viel Freude bereiten. Die äußere Erscheinung der Anlage verspricht eine breite Anschlussvielfalt, welche durch eine integrierte Kamera und einer Video-Aufnahmefunktion getoppt wird. Hiermit ist der Spaß schon absolut vorprogrammiert und somit wird nicht nur jede Silvesterfeier zu einem echten Event, nein auch Geburtstage, Hochzeiten und Jubiläen können damit aufgepeppt werden. Vor allem Kinder aber auch Menschen jedes Alters, werden mit dieser Anlage Ihre wahre Freude haben.

Das CD-Laufwerk, welches bereits integriert ist, spielt neben MP3 - und JPEG-Dateien auch alle digitalen Formate ab. Aber auch CD+G-Medien werden hiermit ohne Probleme abgespielt. Eine bereits enthaltene Karaoke-CD kann also mit Untertiteln perfekt eingesetzt werden. Ein TFT-Farbdisplay (9 cm) ist dafür zuständig, dass eingelegte Datenträger in bester Qualität wiedergegeben werden. Ein ebenfalls integrierter Breitbandlautsprecher gibt den Ton in klarer Qualität wieder und verspricht ein unvergleichliches Klangerlebnis.

Weitere Eigenschaften sind:

Bildsignale über den rückseitigen Cinch-Video-Ausgang an Beamer, Fernseher oder Monitor weiterzugeben
Audiosignal gelangt derweil über den Line-Ausgang an stärkere HiFi-Anlagen, Verstärker oder Aktiv-Lautsprecherboxen

Weiterhin verfügt die Karaokeanlage über zwei leicht zugängliche 6,3mm-Klinken-Mikrofon-Eingänge und einen gesonderten Lautstärkeregler, regelbarem Echo-Effekt und praktischer A.V.C-Funktion.

Natürlich sind auch zwei Mikrofone mit im Lieferumfang enthalten, welche eine sofortige Inbetriebnahme der Anlage garantieren. Für uns ist allerdings das absolute Highlight, die auf der Vorderseite befindliche Kamera, welche eigene Tanz- und Gesangsaufnahmen möglich macht. Mit einer SD-Karte (AVI-Format) kann man diese Aufnahmen speichern und wieder abspielen oder bearbeiten. Auch MP3 Aufnahmen sowie Tonsignale vom Mikrofon lassen sich wiedergeben. Ebenfalls kann man diese auf angeschlossenen Datenträgern wie z.B. USB-Stick oder MP3-Player abspeichern.

Besonders die Optik der Karaokeanlage ist sehr modern und zeitlos. Das schlichte und doch elegante Design, spricht mich absolut an. Hiermit hat man sicherlich eine Menge Spaß und kann einige Menschen damit imponieren.

Die Karaoke-Anlage habe ich zum Testen bekommen. Sie wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das hat bei mir keinerlei Einfluss auf meine Meinung. Ich teste und das ehrlich, denn auch ich informiere mich über Bewertungen und hasse es, wenn ich sehe, dass ein Artikel voller Fakes ist. :/

LIEFERUNG
Gerät ist innerhalb von 2 Tagen bei mir gewesen. Gut verpackt in einem extra Umkarton. Also neutral, falls es ein Geschenk werden soll.

QUALITÄT
Das Gerät ist optisch sauber verarbeitet, handlich und nicht unbedingt schwer im Gewicht. Dadurch ist klar, dass alles eben leichtes Plastik ist. Die Mikrofone sind mit Kabel und nicht mit Funk. Bedienelemente sind gut erreichbar und haben einen Druckpunkt, den ich noch als gut empfinden würde. Disply ist groß und gut ablesbar, wobei ich das blau immer etwas doof finde, weil es recht hell ist.

IM ALLTAG
Bevor es losgehen kann, solltet ihr den Stecker in die Steckdose stecken und die Mikros anstecken. Das Kabel hierfür ist ausreichend, falls man etwas mehr Körpereinsatz beim Singen zeigt. Nun muss nur noch die CD eingelegt werden. Hier habt ihr die freie Wahl, normale Musik CD und es werden keine Texte angezeigt. Alternativ könnt auch eine richtige Karaoke CD kaufen, die ist deutlich teurer, dann wird im Display auch der Songtext angezeigt. Wer Geld sparen will nehme eine Musik CD mit bekannten Liedern und suche sich die Songtexte im Internet. Ausdrucken oder vom PC / Handy ablesen.

Beim Singen muss man mit dem Kabel etwas aufpassen, denn manche Geräusche werden eben über das Kabel übertragen und dann knackt der raschelt es ganz laut.

Der Sound von der Anlage ist ausreichend, um damit jede Menge Spaß zu haben. Es ist eben Partymusik, wo man nicht zu viel Bass und auch nicht zu viel Details erwarten darf. Es klingt okay, man kann es laut aufdrehen und es verzerrt nichts.

FAZIT
Solider Partygag für alle, die gerne Singen. Qualität ist okay, Display ist groß genug und es macht Spaß.

===Lieferumfang===

*Karaoke Anlage
*Karaoke CD
*2 x Mikrofon
*Netzteil
*AV Kabel
*Bedienungsanleitung

Wer vielleicht noch nach einem passendem Weihnachtsgeschenk für seine kleine Prinzessin oder seinen kleinen Nachwuchssänger sucht sollte sich mal dieses Gerät genauer anschauen. Die Verarbeitung der Karaoke Anlage ist gut sie besteht aus Kunststoff und es gibt sie in verschiedenen Farben außerdem ist die Anlage sehr leicht. Vorne befinden sich die Bedienelemente sowie ein kleiner Bildschirm an dem man den Text falls man eine Karaoke CD einlegt ablesen kann und so mitsingen kann, wem der Text zu klein ist kann es aber auch mit dem mitgeliefertem AV Kabel und dem Fernseher verbinden oder sogar an einen Beamer. Zusätzlich befindet sich über dem Bildschirm eine kleine Kamera mit der man seine Performance und seine Gesangskünste direkt auf die SD Karte oder den USB Stick abspeichern kann. Die Qualität der Aufnahmen geht in Ordnung und reicht für meine Tochter vollkommen aus. Der eingebaute Lautsprecher hat auch einen relativ guten Klang wobei man kein Bose Sound System erwarten darf. Die Bedienung ist zwar einfach aber man sollte kleinen Kindern schon dabei helfen mit der Anlage umzugehen. Auf der mitgelieferten CD befinden sich auch 10 bekannte Sänger und Lieder zum mitsingen.

===Positives===

*Gute Verarbeitung
*Guter Klang
*Zwei Mikrofone
*Kamera
*Mehrere Anschlussmöglichkeiten

===Negatives===

*Nichts

===Fazit===

Ein sicherlich tolles Geschenk für die kleinen Nachwuchssänger und die die es werden wollen, von mir eine Empfehlung.

###Solltet ihr irgendwelche Fragen haben könnt ihr sie gerne in den Kommentaren stellen, ich werde versuchen diese schnellstmöglich zu beantworten###

Abgesehen vom Mikrofon eine gute Kinderanlage

Unser Anspruch an eine Kinderkaraokeanlage war bis dato nicht sehr hoch. Wir hatten bis Anfang diesen Jahres eine Anlage von einer "renommierten" amerikanischen Spielzeugkette. Diese hielt bei identischem Preis exakt 1,5 Monate und bot nicht die Hälfte an Möglichkeiten..

Die ScreenStar Karaokeanlage von Auna ist ebenfalls kein High-Endgerät und das merkt man schon allein aufgrund des geringen Gewichts beim auspacken, aber technisch konnte diese uns doch bisher alles bieten, was man in dieser Preisklasse auch erwarten kann.

Ich fange zunächst einmal mit den negativen Eigenschaften in Stichpunkten an:

Die Anlage ist recht einfach verarbeitet. Ein Kunststoffgehäuse wie aus einem Guss
Die Oberfläche ist recht Fingerabdruckfreundlich, was sie schon nach kurzem Gebrauch recht stattlich zur Schau stellt
Die Mikros sind, naja sagen wir mal eher geschuldetes Beiwerk. Wer hier noch mal 15 Euro - 20 Euro investiert hat wesentlich mehr Spaß

Die positiven Eigenschaften der Karaokeanlage:

Die Anlage bietet eine Menge Möglichkeiten der Zu- bzw. Abspielung
Das Display ist recht gut ablesbar auch von der Seite, was in der Preiskasse so nicht zu erwarten gewesen wäre
Unsere Karaoke CD's liefen bisher ohne Komplikationen und gut auf dem Gerät
Die Klangqualität ist mit gut zu bezeichnen
Die Frontseitig befindlichen Bedienelemente funktionieren alle (trotz Plastik) sehr gut und das Gerät reagiert "pfeilschnell"
Videoaufnahmen sind ein schönes Feature, welches beim anschließenden Anschauen der Sessions noch mal für gute Laune sorgt
Die Bedienung ist auch für Kinder (ab 6 Jahren) schnell intuitiv verinnerlicht und fast selbsterklärend
Die ausführliche deutsche Bedienungsanleitung ist wie wir vom Vorgängermodell lernen mussten, keine Selbstverständlichkeit.

Fazit:
Wer eine ordentliche und preislich nicht ganz so teure Karaokeanlage sucht und noch mal bereit ist in zwei Mikros zu investieren hat mit der hier vorliegenden Anlage einen guten "Schnapp" gemacht. Die Zuspielung und Aufnahmefunktionen sind durch de Bank weg (auch bei Betrieb über SD Card) vorzeigbar und keine rein theoretischen Features. Ich gebe der Anlage gerne glatte 4 Sterne.

Mein Sohn und seine Freunde sind riesige Karaoke Fans. Als ich zu Testzwecken die auna ScreenStar Karaokeanlage bekam war die Freude hier riesen groß und mein Sohn konnte es gar nicht mehr abwarten. Diese kostet derzeit auf Amazon 161,99 Euro.

=== Die auna ScreenStar Karaokeanlage ===

Schon alleine beim auspacken schießt einem sofort das Wort fetzig in den Kopf, das war das erste was mir dazu einfiel. Sie ist in der Farbe schwarz mit einem silbernen Bedienelement und einem recht großen Monitor in der Mitte. Oben befindet sich der CD Player, auch mit einer kleinen LED Anzeige, so dass man sieht welcher Titel gerade läuft von der CD. Unter dem großen Monitor befinden sich die beiden Mikrofonanschlüsse. Daneben hat man sämtliche Bedienelemente, wie Play, Pause, USB oder SD Karte, vor und zurück und so weiter. Auf der Rückseite hat man sämtliche Anschlüsse. Hier befindet sich der USB Anschluss, der Line In, SD Slot, Video Out und Audio Out rechts und links.

Mit im Karton befinden sich zwei Mikrofone, ein A/V-Kabel, ein Netzkabel und eine Anleitung auf Deutsch. Diese ist auch wirklich sehr gut verständlich und jeder Laie kommt mit dem Gerät zurecht. Und mit dabei ist auch eine Karaoke CD. Hier sind viele bekannte Lieder drauf angefangen von Baby One More Time von Britney Spears bis hin zu I Want It Taht Way von den Backstreet Boys.

Ich habe hier nun verschiedene Anschussmöglichkeiten. Zum einen kann ich es an einer Anlage anschließen. Dazu stecke ich das Cinch Audiokabel in die Buchsen auf der Rückseite der Karaoke Maschine und das andere Ende in den Audio Eingang der Anlage. Will ich es über einen Fernseher anschließen benutze ich den Video Out Anschluss an der Karaoke Maschine und der Video Eingang vom Fernseher und stelle den Fernseher auf das entsprechende Signal. Alles ganz einfach, aber es steht in der Anleitung auch noch mal ausführlich beschrieben. Zudem habe ich auch noch die Möglichkeit eine SD Karte oder einen USB Stick zu benutzen.

Die beiden Mikrofone selbst machen einen überraschend stabilen und wertigen Eindruck. Sie besitzen einen Ausschalter und die Niere wird oben von einem dicken Metallgitter geschützt. Die Karaoke Maschine ist aus Kunststoff, aber dafür sehr leicht und man kann sie gut überall mit hinnehmen. Auch Kinder können sie so gut tragen. Legt man nun eine CD oben ein, hat alles angeschlossen können die Kinder auch sofort anfangen für DSDS zu übern. Das man hier jetzt nicht unbedingt einen Voluminösen Klang erwarten darf bei dem Preis dürfte jedem klar sein. Dennoch ist er ganz passabel und nicht gleich zum davon lauen und man versteht auch alles ganz klar und deutlich ohne das es ein Rauschen gibt.

Die Kinder haben hier die Möglichkeit, wenn sie ein Lied üben wollen, die Repeat Taste zu drücken, so dass dieser Titel immer und immer wieder Wiederholt wird. Nicht schlecht und für Kinder auf jeden Fall Ideal, weil sie nichts mehr machen müssen, als Mutter kann es doch schon nervig werden, wenn immer und immer wieder das gleiche Lied läuft und dabei fleißig geträllert wird.

Weiterhin hat man die Möglichkeit bis zu 20 Titel in einer Playlist zu programmieren. Das geht auch recht einfach und ist in der Anleitung auch gut beschrieben. Im Display wird dann immer angezeigt, welcher Titel gerade läuft. Mit dem Echo Regler kann man den Echo Effekt für den Gesang regeln. Hier muss man ein wenig rumbasteln bis man es genau so hat wie man möchte. Aber den Dreh hat man schnell raus. Sehr schön ist auch die AVC Funktion. Dieses ist der Automatic Voice Control und wenn man dieses aktiviert hat, wird die aufgenommene Pilot Spur auf stummgeschaltet wenn gesungen wird. Die Lautstärke von der Musik selbst und von den Mikrofonen kann ich natürlich unabhängig voneinander einstellen. Hier kann ich die Stimme mehr oder weniger anpassen. Sollte man während eines Liedes mal lauter und mal leiser singen, passt sich mit dieser Funktion die Stimme an der Mikrofon Lautstärke an und hört sich so immer gleichbleibend an. Finde ich gar nicht schlecht, denn gerade bei kleinen Kindern klappt das mit der Stimme halten ja noch nicht so.

Mein Sohn ist sehr begeistert von der Video Funktion. Diese haben wir inzwischen zig man getestet und ich kann nur sagen: genial. Ich schalte dafür einfach nur die Position Kamera ein. Das sorgt dafür, dass die Texte, die normalerweise auf dem Monitor zu sehen sind nun auf dem angeschlossenen Fernseher erscheinen und dafür das Livebild von der Kamera auf dem Monitor zu sehen ist. Ich habe zum einen die Möglichkeit den Gesang aufzunehmen, aber auch eine Performance. Die Kinder können also wie auf einer Bühne singen und tanzen und das ganze wird aufgenommen. Das ganze wird entweder auf einer SD Karte oder auf einem USB Stick gespeichert, den man vorher natürlich eingesteckt haben sollte. So kann man sich immer wieder alles anschauen, was ich richtig Klasse finde. Wenn die Kinder eine richtig gute Performance hingelegt haben, kann man dieses Video auch verschenken.

Und zum guten Schluss muss ich natürlich den Monitor erwähnen, denn ich finde es Klasse, wenn ein Text dort steht und man so Fehlerfrei mitsingen kann. Der Monitor ist blau beleuchtet mit schwarzer Schrift und man kann wirklich alles richtig gut erkennen. Selbst kleinere Kinder können die Texte lesen und dementsprechend mitsingen. Wie man es von Karaoke kennt, wird der Text der gerade gesungen wird markiert.

Es ist auf jeden Fall ein lustiger Partyspaß und auch für meinen Sohn und seine Freude jedes mal das Highlight, wenn sie die Karaoke Maschine heraus holen und anschließen. Ok, das Singen ist nicht für jedermanns Ohren geeignet, denn es klingt schon sehr oft schief, aber die Kinder haben ihren Spaß und auf Partys ist es der Renner. Von uns gibt es fünf Sterne.

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen