Thunderstorm mobiler Bluetooth-Lautsprecher 120W max. Akku USB SD LED

Schwarz , LED Display, LED-Beleuchtung, Fernbedienung
112,99 € (inkl. MwSt.)
Bitte wählen Sie eine Variante:
Tieftöner-Durchmesser:
Sofort lieferbar | Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
  • Kostenloser Versand
  • Sichere Bezahlmethoden
  • 60 Tage Rückgaberecht

Alle Artikel, die zwischen dem 26. Oktober und dem 30. November 2018 gekauft werden, können problemlos bis zum 31. Januar 2019 zurückgegeben werden.

Produktbeschreibung

Bühne frei für auna´s Thunderstorm - einen leistungsstarken Begleiter für all jene, denen Musik durch die Adern pumpt. Der akkubetriebene Lautsprecher liefert Tänzern und musikalisch veranlagten Entertainern maximalen Klanggenuss, weitreichende Anschlussfreudigkeit und ein hohes Maß an Mobilität – so wird jede Performance zu einem eindrucksvollen Erlebnis, dass sich auf Knopfdruck mit einer stylischen LED-Beleuchtung untermalen lässt!

Herz des mobilen Audiosystems ist ein integrierter Verstärker, der die zwei kräftigen 20 cm (8")-Tieftöner auf Höchstleistung bringt und so 2 x 30 Watt RMS generiert. Ganz egal ob Oldschool-Breaks oder moderne Dubstep- und Hiphop-Beats: drückende Bässe und klare Höhen werden auch bei hohen Lautstärken adäquat und Verzerrungsfrei wiedergegeben. Die Steuerung gelingt dabei entweder über die Bediensektion am Gerät oder mittels beigelegter Fernbedienung. Noch bequemer gestaltet sich die Bedienung jedoch über die drahtlose Bluetooth-Funktion. Sie ermöglicht eine komfortable Fernsteuerung via Discolor DJ App über iOS- oder Android-Geräte und erlaubt neben der Musikwiedergabe auch die Anpassung mit 5-Band Equalizer. Doch damit nicht genug - 12 unterschiedliche LED-Effekt-Voreinstellungen stehen zur Auswahl um das musikalische Geschehen leuchtstark zu unterstützen. Die App kann kostenlos im AppStore oder PlayStore heruntergeladen werden.

Neben der Möglichkeit, Bluetooth-fähige Geräte, zur drahtlosen Musikwiedergabe mit dem Lautsprecher zu verbinden, bietet die Boombox auch einen klassischen Line-Eingang zum Anschluss kabelgebundener Audiogeräte wie etwa Mobiltelefon oder MP3-Player. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Musikdateien über den SD-Speicherkarten- und USB-Port einzuspeisen. An jenem lassen sich auch mobile Geräte wie Smartphone oder Tablet mit Spannung versorgen.

Doch nicht nur dir Musikwiedergabe beherrscht der auna Thunderstorm hervorragend: Musiker und Alleinunterhalter profitieren von zwei 6,3 mm-Klinken-Eingängen zum Anschluss von Mikrofonen und Instrumenten wie z.B. einer Gitarre. Dank eigener Klangsektion bestehend aus einem separaten Lautstärkeregler sowie zuschaltbarem Echo- und Delay-Effekt, können beide Kanäle optimal angepasst werden, um vokalen Klangfarben den letzten Schliff zu geben – perfekt für Karaoke-Anwendungen und ideal für Straßenmusiker.

Ein integrierter 6000 mAh Akku und der verstellbare Schultergurt unterstützen tatkräftig beim Transport der mobilen Stereoanlage. Damit Partys im Freien und spontane Jams schnell in Gang kommen, hat der Bluetooth-Lautsprecher auch visuell einiges zu bieten. Sein röhrenförmiges Gehäuse erstrahlt über eine integrierte LED-Effektbeleuchtung, die wummernde Beats mit bunten Farben zum Leuchten bringt und so jede Performance ins rechte Licht rückt!

Mehr anzeigen

Top-Features

  • mobiler 2.1-Bluetooth-Lautsprecher mit 6000 mAh Akku für stundenlangen Musikgenuss im Freien
  • zwei 20 cm (8")-Tieftöner und zwei 7,6 cm (3")-Hochtöner für 2 x 30 Watt RMS Leistung
  • App-gestützte Musik-, Equalizer- und LED-Lichteffekt-Steuerung via Discolor DJ App
  • USB-Port und SD-Slot zur Musikwiedergabe von USB-Sticks, MP3-Playern und SD-Speicherkarten
  • USB-Lade-Port zur Stromversorgung von Smartphones, Tablets oder Handys
  • Mikrofon- und Gitarren-Anschluss mit separatem Lautstärkeregler sowie zuschaltbarem Echo- und Delay-Effekt
  • stylische LED-Effektbeleuchtung, strapazierfähiges Rubber-Finish und einstellbarer Schultergurt

Eigenschaften & Maße

  • Anschlüsse: 1 x USB-5V/1A-Port, 1 x SD-Speicherkarten-Slot, 1 x 3,5mm-Klinken-Line-Eingang, 1 x 6,3mm-Klinken-Mikrofon-Eingang, 1 x 6,3mm-Klinken-Instrumenten-Eingang
  • Bluetooth-Version: 4.0
  • Line-Eingang zum Anschluss externer Audiogeräte wie Mobiltelefon, MP3-Player und Computer
  • LED-Display
  • einstellbarer 2-Band Equalizer
  • einstellbare LED-Farbe und Beleuchtungsintensität
  • einstellbarer 5-Band Equalizer (App)
  • Equalizer-Voreinstellungen: Pop, Klassik, Jazz, Rock, Normal
  • 12 unterschiedliche LED-Lichteffekt-Voreinstellungen
  • App-Music-Player zur Wiedergabe und Steuerung
  • Stummschaltung
  • Wiederholfunktion
  • Lautsprecherschutzgitter
  • Standfüße
  • Status LED
  • Stromversorgung-Fernbedienung: 1 x CR2025-Batterie (im Lieferumfang enthalten)
  • Stromversorgung: DC 15V, 2.5A (Netzteil im Lieferumfang enthalten)
  • 62,5 x 30 x 27 cm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 6,3 kg

Download Bedienungsanleitung

Thunderstorm mobiler Bluetooth-Lautsprecher 120W max. Akku USB SD LED

Lieferung & Versand

Was wird geliefert
  • 1 x Gerät
  • 1 x Fernbedienung
  • 1 x Netzteil
  • 1 x 12V-Kfz-Netzteil
  • 1 x Transportgurt
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)
  • iOS App: Download-Link
  • android App: Download-Link

Sofort lieferbar | Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Kundenbewertungen

geprüfte Bewertung

Mobiler 2.1-Bluetooth-Lautsprecher mit Akku und stylischer LED-Effektbeleuchtung für Musikgenuss im Freien.

Ich habe das Produkt als kostenfreies Rezensionsexemplar erhalten. Die Lieferung erfolgte schnell, zuverlässig und gut verpackt und entsprach auch unseren Vorstellungen.

Das Produkt ist robust gebaut. Ich finde er sieht schick aus und macht auf jeden Fall richtig Eindruck! Egal ob für drinnen oder draußen, der auna Thunderstorm hat 12 unterschiedliche LED-Lichteffekte zum voreinstellen, einen Anschluss für externer Audiogeräte wie zum Beispiel für das Mobiltelefon, den MP3-Player oder den Computer, so hat man flexible Möglichkeiten seine Musik abzuspielen. Desweiteren kannst Du dir per Equalizer einstellen ob Du die Musik in Pop, Klassik, Jazz, Rock oder Normal möchtest. Diese Boombox hat einen sehr guten Sound. Den Gitarren- und Mikrofonanschluss werde ich demnächst auch mal testen, wirklich viele tolle Features muss ich wirklich sagen. Diese tragbare Musikanlage hat es echt in sich. Für unterwegs (Strand, Park etc.) hält ein stabiler Tragegurt das Gerät sicher an deiner Schulter.

Ein Qualitätsprodukt von auna mit einem sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Auch beim Klang gibt es absolut nichts zu Beanstanden und er ist sehr solide verarbeitet. Toller Sound, ein echt Hochwertiges Produkt.Sieht stylisch aus und gefällt uns sehr. Nicht zu vergessen ist auch die Fernbedienung , die es insbesondere bei einer Gartenparty ermöglicht den auna Thunderstorm auch von weiter weg zu bedienen.

geprüfte Bewertung

Allroundtalent für den Außeneinsatz

Das Gerät wirkt solide und ordentlich. Bei einer Masse von ca.: 5 kg hat der Hersteller offensichtlich an alles gedacht. Aufgrund der optisch gelungenen Verarbeitung, scheint das Gerät robust und insbesondere für den Außeneinsatz gemacht zu sein. Es stellt eine gelungene Kombination aus kräftigen Kunststoff und filigran gearbeiteten Metall dar.

Die Lieferung erfolgte in einer angemessen dimensionierten Kartonage, welche den Transport gut überstanden hat. Ich habe bei Verpackungen schon so einiges erlebt und gesehen, daher ist mir dieser Punkt immer wichtig. Eine vernünftige Verpackung sichert eine schadfreie Anlieferung ab, daher sollte dieser Punkt immer Erwähnung finden.

Zum Lieferumfang gehört zusätzlich ein Stromkabel, ein Kabel für den Anschluss an einem Zigarettenanzünder, eine Fernbedienung inkl. Batterie, ein Tragriemen und eine Gebrauchsanleitung. Die Gebrauchsanleitung ist auch in deutscher Sprache verfasst und sinnvoll bzw. verständlich aufgebaut.

Das Gerät verfügt neben Bluetooth über diverse Anschlussmöglichkeiten, so kann ein tragbares Massenspeichermedium wie ein MP-3 Player, ein USB Speichergerät oder eine SD Karte eingeschoben bzw. angeschlossen werden. Weiterhin steht dem Nutzer die Möglichkeit zur Verfügung ein Mikrophon oder ein anderes Gerät anzuschließen. Zusätzlich bietet die Box die Funktion als Radio genutzt zu werden (es ist ein UKW-Radio verbaut). Als optisches Highlight sind über das gesamte Gerät LED verbaut, welche in unterschiedlichen Farbspektren leuchten. Es werden sämtliche Grundfarbtöne in ordentlich differenzierten Nuancen wiedergeben, so macht Musikhören natürlich Spaß. Gerade im Freien und bei Dunkelheit ein absoluter Hingucker. Diese Funktion kann natürlich über das Betriebsmenü ein- bzw. ausgestellt werden. Das Gerät kann Netzunabhängig, also ohne unmittelbaren Stromanschluss betrieben werden, dank der verbauten Akkus stellt dies kein Problem dar. Die Musikwiedergabe erfolgt in einer sehr ordentlichen Qualität. Aufgrund der 120 Watt ist zudem eine angemessene Lautstärke einstellbar.

Fazit: den tragbaren Lautsprecher kann man bedingungslos empfehlen. Für den aktuellen Preis kann man bedenkenfrei ein ordentlich verarbeitetes, allen Anforderungen gerecht werdendes Gerät erwerben, welches optische und akustische Highlights setzt.

geprüfte Bewertung

Ihr wollt mal wieder richtig Party machen, euch fehlt aber der passende "Bums" hinter eurer Anlage? Thunderstorm kann euch da ganz sicher weiterhelfen. ;)
Als das Paket hier ankam, erschrak ich tatsächlich erst einmal, denn es ist wirklich riesig. Nachdem sämtliche, gut polsternde Verpackung entfernt war, sah er dann doch schon ein ganzes Stück kleiner aus. Er ist sehr formschön, wirkt edel und hochwertig verarbeitet. Neben dem Netzkabel liegt auch ein Auto-Anschlusskabel bei, so dass er über den Zigarettenanzünder aufgeladen werden kann. Außerdem gibt es eine eher mittel-wertig wirkende Fernbedienung und einen stabilen Tragegurt, der bei dem Gewicht auch wirklich nötig ist. Etwas schade ist nur, dass er aus glattem Gurtband, wie man es auch aus dem Auto kennt, besteht. So rutschen die rund 6kg leider leicht von der Schulter. Ein Schulterpolster oder ähnliches wäre toll gewesen.
Die Bedienelemente sind voll auf Design und weniger auf Nutzerfreundlichkeit getrimmt, so dass ich mit meinen ewig trockenen Fingern die beiden Einstellknöpfe für Bass und Volume schlichtweg nicht drehen kann, außer wenn ich stark drücke. Ich rutsche immer auf der glatten Oberfläche ab. So toll sie aussehen - bei einem Preis von 200€ erwarte ich etwas anderes. Eine Soft-Touch-Oberfläche würde hier ja schon helfen. Etwas komisch: Zum Ein- und Ausschalten muss man die Power-Taste lange halten. Gewöhnt man sich aber dran.
Am Gerät selbst kann man Bass, Lautstärke und auch die Abspielart bzw. das Medium einstellen. Werkseinstellung ist ein außerdem ein musiksensitiver Farbwechsel, der sich nur per App ändern lässt. Dazu aber später mehr. Schaltet man das Gerät komplett aus, sind übrigens auch alle geänderten Einstellungen/Farben weg.

Nach dem Auspacken wollte ich nur mal eben schnell die Batterien in die Fernbedienung einlegen. Ist ja eigentlich kein Ding - hier allerdings schon. Das Fach ist so komisch konstruiert (oder hier falsch gegossen?), dass die Batterie bei mir erst nach gefühlten 1000 Versuchen passte. Nerv! Als nächstes wollte ich den Lautsprecher damit einschalten. Nicht passierte. Batterie leer? Alles wieder ausgebaut, Batterie getauscht und 10min. später endlich neu versuchen können, doch auch hier passierte nichts. War allerdings mein Fehler, denn ich ging zum einen davon aus, dass man das Gerät damit einschalten kann, zum anderen, dass der Akku ein bisschen vorgeladen ist, wenn er geliefert wird. Kannte ich bisher so, war hier aber anders, wenn auch nicht schlimm. Nachdem er dann recht kurz an der Steckdose hing, konnte ich ihn per Hand einschalten. Inzwischen weiß ich auch, dass ich den Thunderstorm erst am Gerät ein- und später auch wieder ausschalten muss. Für die Bedienung "zwischendrin" gibt es einen Standby-Modus, während dem die Fernbedienung funktioniert. Erkennbar an einem kleinen Licht im Display.
Übrigens wundere ich mich auch heute noch - nach rund einer Stunde springt die Ladeleuchte um auf grün und er scheint voll geladen zu sein. Aber nur eine Stunde? Vorher ließ er sich bisher jedes Mal nicht anschalten, so dass ich davon ausgehe, dass er wirklich leer war.
Absoluter Kritikpunkt: Die Fernbedienung reagiert bei mir sehr verzögert. Man muss schon eine Weile auf den Tasten bleiben, bis etwas passiert. Ein Batteriewechel brachte keine Änderung.
Die Originalbatterie hielt in einer anderen Fernbedienung gerade mal 2 Tage mit wenig Schalten durch. Das kann natürlich immer mal passieren, verbessert mein Gesamtbild aber nicht unbedingt zum Positiven.

Die App:
Gibt es für Android und iOS, leider nicht für Windows Phones. Da ich demnächst sowieso auf Android umsteige, stört mich der Fakt nicht wirklich, statt dessen griff ich zum Android Kindertablet. Dort geht zwar die App, leider hat es aber kein Bluetooth, so dass ich es offiziell nicht verbinden konnte. Komischerweise geht es aber trotzdem, wenn ich die Bluetooth-Funktion meines Windows-Phones nutze und darüber Musik höre. Muss man nicht verstehen, aber ich freu mich. Übrigens steht die App auch auf der Thunderstorm-Oberfläche, so dass auch mal der Freund die App installieren und alles einstellen könnte.
Die Einstellmöglichkeiten sind super. Man kann die Farben komplett ändern und vor allem auch die Helligkeit einstellen. Die Werkseinstellung finde ich schon sehr grell. Auch kann man die Farben komplett ausschalten, so dass er gar nicht leuchtet. Außerdem gibt es diverse Farbprofile, die man auswählen kann, der Sound kann per Schiebereglern oder voreingestellten EQs verändert werden, man kann Playlists erstellen und sogar Radio hören. Die Sendersuche funktionierte bei mir allerdings nicht, was aber eher am Tablet liegt.

Der Klang:
Zuerst einmal: Er ist laut. Richtig laut! Von der Anzeige her ist bei 32 Schluss, er wird jedoch trotzdem noch deutlich lauter, wenn man auf der Taste bleibt. Dabei weiß man dann auch durchaus eine Fernbedienung zu schätzen. ;)
Trotzdem alle meine Vorredner so begeistert sind, finde ich, dass er im sehr lauten Bereich ein bisschen scheppert und teilweise leicht kratzt. Nicht viel, aber bei manchen Songs gerade mit Vocals kommt es schon durch.
Ansonsten ist der Klang auch im lauten Bereich super. Die Bässe wummern, die Stimmen sind klar - alles perfekt. Auch ist er absolut partytauglich!

Der Akku:
Besonders cool ist natürlich, dass man den Thunderstorm sogar als Powerbank nutzen und sein Handy aufladen kann. Nicht so cool fand ich dagegen, dass er sich nach 2 Stunden nicht durchgehender Nutzung und 5 Tagen stehen lassen schon nicht mehr einschalten ließ, sondern erst geladen werden musste. Obwohl er komplett ausgeschaltet war! Wahrscheinlich liegt deshalb für die wirklich Spontanen das Auto-Ladekabel bei?

Mit einer Akkuladung kamen wir rund 5 Stunden mit recht lauter Musik, was ich absolut ok finde.
Nervpunkt hier: Sobald der Akku schwach wird, zickt er mit der Verbindung bzw. der Übertragung. Er verbindet sich zwar, jedoch sind die Songs dann total abgehackt und werden immer wieder unterbrochen. Schließt man ihn dann direkt an die Steckdose an, ändert sich das Problem nicht! Auch hier - für 200€ finde ich das schon schwach., zumal es keine Ladestands- bzw. Akkuanzeige gibt. Hat der Akku wieder einen gewissen Füllstand/ist voll, klappt es wieder problemlos.

Fazit:
+Toller Sound, klare Stimmen, wummernde Bässe, sehr laut
+ tolles Design, hochwertige Optik durch angeraute Oberfläche
+ dank der Füße recht unempfindlich
+ umfangreiche App
+ tolle Farbeffekte und Farbprofile in der App
+ fungiert auch als Powerbank
+ lässt sich leicht und schnell per Bluetooth verbinden, Empfang auch über Entfernung stabil

- scheppert und kratzt im sehr lauten Bereich leicht
- Fernbedienung reagiert verzögert, Batterie einlegen sehr schwierig
- Dreh-Bedienelemente sind schön, aber dank glatter Oberfläche mit trockenen Fingern kaum zu bedienen.
- Akku auch nach ausgeschaltetem Zustand sehr schnell leer (länger als 1 Woche sollte bei der Preisklasse meiner Meinung nach locker drin sein!)
- Bluetooth-Verbindung bei niedrigem Akkustand nicht nutzbar.
- fehlende Akku-Anzeige
- schlechte und teilweise nichts-sagende Bedienungsanleitung, die mehr auf die App als das Gerät selbst eingeht

Ich habe lange überlegt, ob ich nun 3 oder 4 Sterne gebe - schließlich ist der Klang zu 90% super. Schlussendlich habe ich mich stark am Preis orientiert. Für einen Kaufpreis von über 200€ erwarte ich keine hakende Fernbedienung/Bluetooth-Verbindung oder einen Akku, der so schnell leer ist. Ein Großteil davon sind nur Kleinigkeiten, aber sie läppern sich zusammen. Auch wenn er einen tollen Klang hat.

geprüfte Bewertung

mit absoluten Wumms Sound und Lichtspiel ein Multitalent der Sonderklasse!!!

Dieser mobile 2.1-Bluetooth-Lautsprecher mit 6000 mAh Akku und stylischer LED-Beleuchtung von Auna sorgt nicht nur für stundenlangen Musikgenuss im Freien, sondern wer Kinder hat, weiß wie wichtig es ist mit dem Trend zu gehen. Da mein Sohn leidenschaftlich gerne Musik hört, ob als Begleiter in der U-Bahn oder bei der Freizeitgestaltung, gehört dieser Ghettoblaster mit einem Design der Luxusklasse sowie leistungsstarken Lautsprechern in jedes Jugendzimmer.

Die Qualität fing schon alleine beim schnellen Empfang der wirklich stabilen Verpackung an sowie den perfekten Schutz durch Styropor. Die Hochwertigkeit, sowie überraschende Größe der wirklich stabilen Bluetooth Box, strahlt einen entgegen und das Design schimmert modern und passt somit in jede wohnliche Ausstattung. Mit einem Gewicht von ca.6,3 kg und stabilen Silikonüberzug verbaut, sorgt die ordentliche Verarbeitung dafür das der tragbare Bluetooth Lautsprecher funktional durch den stabilen inliegenden Tragegurt zu transportieren ist. Aber auch die komplette Konstruktion durch die geformten Füße steht stabil auf dem Tisch und sorgt auch durch die tolle Anhöhe und Lage das somit keine Bassvibrationen übertragen werden.

Der Inhalt der Fernbedienung inkl. Batterie, ein Netzkabel für die Steckdose und das Kabel inkl. Adapter für PKW-Zigarettenanzünder, mit einer verständliche Bedienungsanleitung in Deutsch und Englisch, macht das System komplett um den optischen Effekt einfach nur noch zu starten. Die Steuerung ist direkt am Gerät und lässt sich absolut einwandfrei steuern perleichten Druck. Mit der mitgelieferten Fernbedienung oder dem kostenlosen App für iOS und Android möglich, besteht die . Steuerungsmöglichkeit der LED-Lichteffekte mit 12 unterschiedliche Farben. Der integrierter 6000 mAh Akku lässt sich problemlos aufladen und sorgt somit auch ohne Stromquelle, für Musikgenuss.

Durch die strukturierte Bedienungsfront an der Box, sorgt neben den beleuchteten Display die verschiedenen Bedienknöpfe für schnelle Steuerung. Aber auch ein USB-Port, der SD-Card-Reader, eine 3,5 mm AUX-Klinkenbuchse sowie jeweils eine 6,3 mm Klinkenbuchse für Mikrofone und Musikinstrumente macht durch den leichten Zugang hier ein Multitalent raus. Drückt man die Power Taste, schaltet sich das Gerät ein und der Lichtpegel der LED Beleuchtung durch läuft wundervoll die Box. Besonders bei Dunkelheit wird hier mit den Lichteffekten jede Party ein Highlight. Hat man eine Wunschfarbe oder liebt den Farbwechsel wird auch über den via Discolor DJ App auf den Smartphone die Steuerung als DJ einem begeistern.

Wirklich so leicht ist der Auna Thunderstorm mit Funktion um zu setzen und das Video meines Sohnes zeigt euch wirklich, was für ein sauberer und voller Klang die Ohren umhüllt. Aber schaut einfach selbst wie leicht die Umsetzung ist die Box mit einem iPhone zu koppeln, sowie lasst euch überraschen wie klar der Sound, sowie was für ein Wumms mit allen Höhen und Tiefen die Ohren mit Musik schmeichelt und die Nachbarn zusätzlich beglückt. Die leichte Aktivierung und Umsetzung, das schnelle flinke umschalten mit den kleinen Knöpfen, das stabile Gehäuse mit unglaublichen Design und Lichtspiel – Akkupower um sich auch unterwegs tanzend durch die Welt zu bewegen, ist dieses stylische Multitalent der reinste Kracher und wirklich mit einem sagenhaften Klangsound absolut nur zu empfehlen.

geprüfte Bewertung

> Vorab das wichtigste in Kürze zusammengefasst <

+ Sehr Wertig verarbeitet
+ Klasse Sound
+ integrierter Akku
+ LED Lichteffekte
+ Alle wichtigen Anschlüsse vorhanden
+ Angenehmes Gewicht
+ inklusive App
+ 2 Klinkeneingänge und AUX Anschluss
+ 60W RMS kommen auch an

-Keine Kritik zu vermelden

Inhalt
~ 1x Auna Thunderstorm
~ 1x Fernbedienung inklusive Batterie
~ 1x Bedienungsanleitung
~ 1x Netzteil
~ 1x Schultergurt
~ 1x Downloadlink für die App (IOS/Android)

*Wir können den Kauf bedingungslos empfehlen! *

An dieser Stelle wollen wir darauf Hinweissen das wir die Boombox kostenfrei testen durften. Dieser Umstand beeinflusst aber weder Meinung noch Bewertung! Und jetzt wollen wir noch ein wenig ausführlicher werden.

Lieferung
Dank Amazon Prime ging diese Schnell und unkompliziert. Schon am nächsten Tag konnten wir ein recht schweres aber nicht zu großes Packet in Händen halten. Das Gewicht wird mit ca 9KG betitelt was schon recht ordentlich ist. Verpackt ist der Thunderstorm wie eine Zwiebel denn nah dem Amazonkarton folgen noch zwei weitere Kartons bis man das Eigentliche Gerät in Folie verpackt und von Styropor geschützt vorfindet. Die Fernbedienung ist ebenfalls in Folie verpackt und die Batterie zum Betrieb dieser extra verpackt.

Erster Eindruck
So wie man die Ghettoblaster von Pioneer noch kennt ist dieser ganz und Gar nicht. Klar er hat auch eine Fette Röhre und kann rechts und links super anpacken. Auch eine Halterung für den Schultergurt ist obenauf angebracht. Und was uns direkt aufgefallen ist sind die kleinen Drehregler und das Kleine "Steuerpult". Denn wir hatten es ein wenig größer erwartet. Sonst sind wir positiv überrascht wie stabil und edel alles ist.

Anschlüsse
Wer den Ghettoblaster von Pioneer noch kennt der weiß das dieser über ein Doppelkasettendeck und CD sowie AUX Eingang verfügt. Mit dem Thunderstorm sind wir in der Moderne angekommen. Denn hier wurde auf alles bis auf die AUX Buchse verzichtet. Dafür hat man hier zwei Klinkeeingänge für Mikrofone oder Gitarren Verbaut womit Besonders die Hobbymusiker oder Kleinen Karaokestars auf ihre Kosten kommen. Desweiteren kann man mit USB Sticks sowie SD Karten anstecken und diese Abspielen das ist ein klasse Gimmick wenn man gerade mal auf dem Platz am Bolzen ist und das Smartphone zu Hause liegt. Aber auch die Smombies wie sie liebevollgenannt werden kommen hier auf ihre Kosten den die Box kann auch Bluetooth. Sogar die Radiofans werden glücklich gemacht denn auch ein Tuner ist integriert und Vollendet den Leistungsumfang der Boombox.

Besonderheiten/App
Wo wir schoneinmal die Smombies erwähnt haben kommen wir direkt zur App diese heißt Discolor DJ und mithilfe dieser kann man die Komplette Box fernsteuern. Das fängt an beim Equalizer und hört auf bei der Auswahl des Eingangs. So kann man problemlos zwischen Bluetooth AUX USB und SD hin und herwechseln ohne die Box berühren zu müssen. Aber auch das Licht sprich die Farbe der LEDs kann man mit der App regeln und variieren. Das Ganze ist vom Aufbau her recht simpel und benötigt keine großartige Erklärung. Wir haben einfach mal ein paar Bilder beigefügt damit man sich vorab schonmal ein genaueres Bild machen kann.

Akku
Klar 6000maH sind nicht wirklich viel Akku aber wenn man bedenkt das ein Handelsübliches Handy gerademal 2000maH hat ist das doch schon recht ordentlich. Im Dauerbetrieb haben damit zwei drei Party machen können. Klar sein sollte das es je nach Lautststärke Bässe und LEDs variiert aber alles in allem sehr gut. Zusätzlich kann der Akku auch als Powerbank dienen. Was zum Beispiel für Strassenmusiker besonders wichtig ist.

Klang
Kommen wir zum wichtigsten Teil, dem Klang. Da wir einen Ghettoblaster von Pioneer hatten sind wir recht verwöhnt was den Sound angeht. Aber wir wurden nicht enttäuscht, denn wie beim Modell von Pioneer auch hat man direkt die regler für Bass und Lautstärke griffbereit. So ist für alle Technofans der Bass immer in Reichweite. ;) aber auch wir mögen diesen kleine Komfort und nutzen den Bass Regler gern mal für ein angenehmes kleines Diskoerlebniss zu Hause. Die 60W RMS reichen vollkommen aus um den gesamten Bolzplatz zu beschallen und das noch mit einem sehr kräftigen Bass und angenehmen Höhen. Aber man ganz vom "Rabatz" abgesehen man kann sie auch super im Kinderzimmer als Ersatz für eine Stereoanlage laufen lassen. Denn Klangtechnisch schaffen die beiden 9"Zoll Woofer einen absoluten Spitzenklang. Man könnte schon fast meinen man hat ein komplettes 5.1 System von BOSE da stehen. Aber genug der Vergleiche wir hätten euch gerne den Kraftvollen Sound präsentiert doch leider lässt sich dieser nicht in ein Video oder ähnliches verpacken. ;) also müsst ihr wohl selbst herausfinden mit welchem Hersteller sich der Thunderstorm am besten vergleichen lässt. Fest steht es ist so ein klasse Sound das wir zugeben müssen das selbst mal der Pioneer nicht mithalten kann.

Verarbeitung
Alles ist super Wertig und dem Preissegment angepasst verarbeitet. Die Griffe sind aus einer Art softkunststoff und der Schlutergirt Breit genug um nicht einzuschneiden. Wir konnten keinerlei Grund zur Beanstandung finden.

Unser Fazit
Egal ob Musiker, Technofan oder einfach bei einer kleinen Gartenparty. Wir finden der Thunderstorm sollte auf keinen Fall fehlen. Er ist ein super Wertiger und Stabiler Ersatz für unseren in die Jahre gekommenen Ghettoblaster. Und er kann auch locker in der High End klasse mithalten. Deshalb und weil wir finden das das Preisleistungsverhältnis ausgewogen ist vergeben wir Volle 5 Sterne.

geprüfte Bewertung

Thunderstorm = dt. Gewitter. Und hier geht wirklich die Post ab. Mit bunten Lichteffekten und lauten Tönen. Mit zum Lieferumfang gehören der Thunderstorm, Stromkabel, KFZ-Ladekabel, eine Fernbedienung, ein verstellbarer Schultergurt mit Karabinerhaken sowie eine kurze Beschreibung. Man kann sich das Gerät als großen Bluetoothlautsprecher mit USB Ladefunktion vorstellen. Er kann per Strom oder Akku genutzt werden. Der Thunderstorm bietet Musik über USB, SD, Bluetooth und LINE IN. UKW Radio bietet dieser Lautsprecher nur über der App Discolor DJ. Der Lautsprecher bietet außerdem den Anschluss vom Mikrofon und Gitarre. Das Bedienelement ist übersichtlich und modern. Ohne vorstehende Knöpfe. Das Display ist beleuchtet und gut abzulesen. Will man das Gerät einschalten, sollte man etwas länger den POWER-Knopf gedrückt halten. Ebenso beim Ausschalten. Das Highlight ist wohl die App. Ich habe sie mir runtergeladen und die hat sich auch per Bluetooth mit dem Gerät verbunden. Anfangs funktionierte sie nicht. Aber irgendwann nach unzähligen Versuchen hat sie sich doch mit dem Thunderstorm verbunden. Bitte darauf achten, das, wenn man auf das BT Symbol drückt, eine Verbindungsbetätigung kommt. Bis auf Radio funktioniert alles zur vollsten Zufriedenheit. Ob die Einstellung der Beleuchtung, Einstellung des Equalizers, Playlisten erstellen und vieles mehr. Ein bisschen zeitverzögernd, aber es funktioniert. Ohne App hat der Thunderstorm aber auch viel zu bieten. Der Klang ist großartig. Man kann sogar noch am Bass regeln. Mit einem USB Stick könnte man eine Halle beschallen - so laut. Dagegen ist die Musik über BT vom Smartphone in der Lautstärke begrenzt. CD Laufwerk gibt es hier nicht. Handy aufladen ist über die USB Buchse möglich. Wurde getestet und funktioniert. Dazu muss aber auch der Thunderstorm eingeschaltet sein. Optisch macht der große Lautsprecher ebenso was her. Seitlich sind die Bässe, geschützt durch Gitterstreben, und über die restliche Oberfläche die Hochtöner. Die Seiten leuchten nicht. Die Beleuchtung des Lautsprechers kann man nur über die App abschalten. Das Licht pulsiert im Takt, Farben kommen nicht fließend. Auch das lässt sich nur über die App steuern. Mir gefällt der Thunderstorm auch ohne App. Er macht ordentlich Musik, auch ohne Strom bei einer Gartenparty ein Hingucker. Er ist standfest durch die großen Füße. Hochkant geht nicht, weil man sonst einen Lautsprecher verdecken würde. Wer mag, kann den Lautsprecher auch ins Auto stellen, über Zigarettenanzünder laden und Musik abspielen. Wer eine kräftige Schulter hat, kann ihn auch, dank des Schultergurts, über die Schulter getragen werden. Hier ist vieles möglich, und ich habe noch nicht alles getestet. Stromverbrauch: Im Aus Zustand 0,2 W Im FB Aus Zustand: 1,9 W Normale Lautstärke: unter 5 W Max. bisher gemessener Stromverbrauch: 10,9 W Noch kurz ein paar Worte zur Fernbedienung (FB). Sie ist klein, handlich und übersichtlich. Will man den Thunderstorm damit bedienen, muss man ihn zunächst manuell einschalten. Danach kann man ihn per FB bedienen sowie Ein-/Ausschalten. Ein kleines rotes Lämpchen zeigt dabei den FB Modus an. Es ist ein gelungener Bluetoothlautsprecher, der durch die App noch viel mehr zu bieten hat. Die Verarbeitung ist sehr gut und der Preis ist meiner Meinung nach gerechtfertigt. Meine Empfehlung. Es ist ein kostenloses Rezensionsprodukt.

geprüfte Bewertung

Wow, das Teil ist der Hammer....Größer als gedacht kam die auna Thunderstorm Bluetooth Box hier zusammen mit einem Tragegurt und einer Fernbedienung an.

Zunächst muß die Box mit dem Netzkabel aufgeladen werden. Den Status ersieht man durch die kleine rote bzw. grüne LED auf der vorderseite. Die Box wird mit dem Smartphone verbunden, lädt man sich die dazugehörige App herunter, kann man mit dieser Musik-, Equalizer- sowie die LED-Lichteffekte steuern und zudem Radiosender zuschalten.

Mit der Funktionstaste wird Farbe und Intensität sowie Beleuchtung und die Lautstärke von Mikrofon oder Gitarre geregelt, Beides kann vorne per Steckanschluß gekoppelt werden.

Die Optionen (Helligkeit, Bass, Höhen usw) sowie Lichteffekte, Echo und Delay werden über die Menüfunktion gesteuert. Geregelt werden diese dann per Lautstärkenregler.

Hat man die Box mit dem Smartphone verbunden, können hier verschiedene Lichteffekte ausgewählt werden (Alarm, Heartbeat, Rainbow, Sunset usw). Erstellt man eine Playlist in der App, werden diese Lieder der Reihe nach über die Box wiedergegeben.

Die Box kann zudem USB oder Karten lesen, gesteuert werden diese wiederum über die App. Hier wird auch die Klangregelung gesteuert, so dass einem Musikgenuß nichts mehr im Wege steht.

Möchte man die Box für unterwegs nutzen, ist ein stabiler Tragegurt mit festen Karabinerhaken dabei. Auch ein Kfz-Ladegerät ist im Lieferumfang dabei. Die Box hat unten kleine Füße, auf denen sie gut und fest steht.

Der Klang der auna Thunderstorm Bluetooth-Box ist einfach nur super, die vielen tollen Farben der Box, die ringsherum erleuchten, sind der Hammer und dank der vielen Möglichkeiten blinken oder blenden zum Takt der Musik dazu. Da sie doch ziemlich groß ist, braucht sie entsprechend Platz, wird aber sicher niemanden enttäuschen.

Die Box ist sicher auch für draußen super, wenn man seine Lieder vom Smartphone anhören möchte. Der Klang der kleinen Handy-Lautsprecher ist ja nicht immer der Beste. Benutzt man die Thunderstorm-Box steht der Party Sommer wie Winter nichts mehr im Wege.

geprüfte Bewertung

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Bluetooth Lautsprechern in allen Größen und mit vielen verschiedenen Optionen. Bei dem hier vorliegenden Bluetooth Lautsprecher handelt es sich um ein ungewöhnliches Modell in vielerlei Hinsicht.

Geliefert wird der Lautsprecher mit einem Gurt, einem Netzteil, einem KFZ-Stecker, einer Fernbedienung und einer Bedienungsanleitung in deutscher Sprache. Die Bedienungsanleitung behandelt alle relevanten und wichtigen Informationen in leicht verständlicher Art und Weise.

Gleich beim Auspacken wird die unglaubliche Größe des Gerätes sichtbar. Die Maße sind zwar schon in der Produktbeschreibung angegeben, die Boombox ist jedoch in Natura recht groß und das gefällt mir. Die Optik ist selbst im ausgeschalteten Zustand ein Highlight, wird dann im laufenden Betrieb durch die Lichteffekte allerdings zu einem richtigen Augenschmaus. Die Verarbeitung wirkt hochwertig und ist gemessen am Preis mehr als gut.

Beim Einschalten erklingt ein Ton, der bereits einen ersten Eindruck von der Soundqualität gibt. Danach kann eine der Eingangsquellen (Bluetooth, USB-Port, SD-Speicherkarten-Slot, 3,5mm-Klinken-Line-Eingang, 6,3mm-Klinken-Mikrofon-Eingang, 6,3mm-Klinken-Instrumenten-Eingang) gewählt werden.

Der Anschluss über Bluetooth ist schnell und als easy-going zu bezeichnen. Nach dem Anschalten erscheint der Lautsprecher (Thunderstorm) automatisch auf meinem Smartphone und kann angewählt und genutzt werden. Nach dem ersten Verbinden, wird diese automatisch wieder hergestellt. Die Verbindung ist stabil und ohne Abbrüche.

Die Steuerung kann über die Fernbedienung, eine App und die Bedienleiste des Gerätes vorgenommen werden. Die Fernbedienung ist ein wenig größer als die üblichen und reagiert auf jeden Tastendruck sofort und ohne Verzögerung. Ebenfalls kann die App die meisten Funktionen steuern und ist somit eine tolle Alternative zur Fernbedienung.

Der Bluetooth Lautsprecher verfügt über einen eingebauten Akku und kann mit dem Schulterrahmen transportiert werden. Durch die Größe ist das nicht gerade einfach, dennoch durch den Schultergurt kein Problem. Zum Aufladen gibt es ein Netzkabel sowie ein Autokabel.

Der Sound ist absolut klasse, so kann er über die App die Einstellungen als Equalizer vorgenommen werden, womit eine individuelle Einstellung möglich ist. Der Bass ist kräftig und kann ebenso eingestellt werden.

Fazit: Optik und Sound konnten mich vollkommen überzeugen, dafür fünf Sterne.

geprüfte Bewertung

Die Auna Thunderstorm Boombox ist ein transportabler Bluetooth Lautsprecher der Luxusklasse. Verbindung: Die Verbindung zum Endgerät besteht per Bluetooth. Der Empfang ist super, und entgegen mancher Geräte, bei denen durch diese Verbindungsart ein Teil der Klangqualität verloren geht, besteht hier kein Verlust. Dazu muss aber natürlich auch das Abspielgerät seinen Beitrag leisten. Hat dieses eine schlechte Bluetoothqualität, kann es hier dennoch zu Klangverlust kommen, obwohl die Boombox nichts dafür kann. Wer kein Bluetooth besitzt oder eine Kabelverbindung bevorzugt, kann diese natürlich nutzen. Neben einem Normalen Klinkenanschluss (3,5 mm), besitzt Thunderstorm auch einen 6,3 mm Klinkenanschluss. Außerdem hat sie auch einen SD-Kartenslot, sodass man auch von einer SD Karte Musik beziehen kann. Laden/Akku: Im Lieferumfang befindet sich ein Netzteil und ein KFZ Anschluss, über die man dem Gerät Strom geben kann. Wer mobil sein will, kann einfach den eingebauten Akku nutzen – und den Gurt, der das Tragen des Thunderstorms möglich macht. Fernbedienung/App: Über die Fernbedienung kann man nur den Standard stellen. Mit ihr kann man zum Beispiel ein Lied pausieren, weiterschalten, etc. Die App (kostenlos downloadbar)dagegen macht mehr möglich, und schöpft das volle Können des Gerätes aus. So kann man mit ihr zum Beispiel die Beleuchtung kontrollieren, den Equalizer, etc. Beleuchtung: Die Beleuchtung ist schön hell, aber nicht so hell, dass der ganze Raum damit bestrahlt wird. Durch die App kann man sich schön an der Beleuchtung austoben. Man kann die Farben satter und blasser stellen, die Beleuchtung greller und weniger stark, man kann sich die Farben aussuchen und man kann wählen, ob die Beleuchtung im Takt der Musik flackert, oder in irgendeinem anderen Rhythmus. Das ist vielleicht nichts, was man unbedingt Zuhause im Alltag braucht, aber besonders für jüngere Generationen und Partys ist das eine tolle Sache. UKW Radio: Zwar wird in der Produktbeschreibung ein Radio erwähnt, allerdings konnte ich keine Funktion zum Wiedergeben von Radiosendern finden – auch nicht in der Bedienungsanleitung. Man kann also höchstens durch Online und Bluetooth Radiosender abspielen. Verarbeitung: Die Verarbeitung ist absolut top, was man bei dem doch recht hohen Preis aber auch erwarten können sollte. Es gibt keine Macken oder Schwachstellen. Mängel sucht man hier vergebens! Display: Das Display ist gut beleuchtet und eine kleine Hilfe zur Bedienungsorientierung am Gerät. Sound: Ich bin kein Soundfetischist oder Profi, aber ich als leidenschaftliche Musikhörerin kann am Sound absolut nichts bemängeln. Es kratscht und kratzt nichts, es kommt ein (für mich) absolut perfekter, klarer Klang mit sattem Bass, der mir bei meinen Lieblingssongs eine Gänsehaut beschert. Alles in allem ist die Thunderstorm Boombox also ein Lautsprecher mit viel Können und einem erstklassigen Sound.

geprüfte Bewertung

auna Thunderstorm
Eine Bluetooth Box muss nicht langweilig sein,auch etwas größer ist nicht schlecht- ich rede aber von einer gigantischen Bluetooth Box,die weniger für unterwegs gedacht ist und Zuhause ein raunen hervorruft bei jedem.Dieser Thunderstorm macht seinem Namen alle Ehre finden wir und man braucht ausreichend Stellfläche um ihn aufstellen zu können,übersehen wird er allerdings an keinem Ort.Richtig groß ist diese Box und prahlt hier mit seinem wechselnden LED Licht was erscheint sobald man das Netzkabel angeschlossen hat.








Vor lauter staunen vergaßen wir die Verwendungen zu prüfen,was dann erst viel später geschah und dann nach der Erholung wieder völlig Paff waren von der Leistung des Ton und Klang.Die Lautsprecher sind ringsherum angebracht,was gut so ist und das Preis- Leistungsverhältnis nicht nur von der Optik gerechtfertigt ist,


dazu die LED Beleuchtung welche sich in unterschiedliche Farben wechseln in Betrieb.Eine Fernbedienung ist hier zum steuern dabei,aber auch manuell an der fRont lässt sich alles per Tasten einstellen,hilfreich ist dabei das eingebrachte Display was anzeigt in welchem Menü man gerade ist.

Zum tragen der Box gibt es einen entsprechend stabilen Gurt,dieser lässt sich gut befestigen und ist absolut robust.Gleich hatten wir die Box mit unserem Bluetooth über unsere Samsung Handys verbunden,wo er gleich unter seinem Namen erkannt wurde und auch gekoppelt war er rasch.Gleich haben wir unsere Musik abgespielt worüber der Nachbar begeistert war da die Lautstärke auch bombastisch ist und hier absolut nichts dröhnt.

Der Bass ist hier zu spüren,klar zu hören wie die Höhen und auch Tiefen,so das Musik hören hier richtig Spass macht.Das aber nicht nur über Bluetooth,auch über eine SD Karte oder einen Stick,Audio Geräte lassen sich Verbinden und bei der Übertragung gibt es absolut keine Probleme hier.


Das LED Licht lässt sich zuschalten wenn man möchte und wir empfehlen das,den dadurch wirkt diese Bluetooth Box erst und kommt absolut zur Geltung.Ohne diese LED ist es uns zu schlicht,auch bei unseren Besuchern kommt diese dann nicht so gut an.


Gut gefällt uns hier auch die Bedienung,egal ob nun über die Fernbedienung oder manuell am Gehäuse mit den Tasten,alles reagiert hier nicht nur gut- sondern unheimlich schnell.Über den absolut guten Sound muss gar nicht viel gesagt werden,auch das trumpft hier absolut-


sowie das gelungene Design und natürlich die LED Funktionen.Verarbeitet ist alles gut,etwas schwer ist die Box da wirklich gute und stabile Materialien verwendet wurden,nichts bröckelt oder bricht ab,die Tasten klemmen nicht und auch die Funktionen haben absolut keine Mängel.

geprüfte Bewertung

===Lieferumfang===

*Bluetooth Lautsprecher
*Fernbedienung
*Netzteil
*Kfz Netzteil
*Bedienungsanleitung

===Test===

Der Bluetooth Lautsprecher ist gut Verarbeitet, und macht auch einen guten Eindruck. Die Bedienung erfolgt einfach auf der Vorderseite über die Bedienelemente, hier gibt es auch noch weitere Anschlussmöglichkeiten neben Bluetooth diese wären, ein USB Port, ein SD Karten Slot und ein AUX Anschluss, sogar ein Mikrofon und ein Gitarren Anschluss sind vorhanden.

Alternativ gibt es noch ein nettes Feature womit man den Lautsprecher steuern kann, über die App "Discolor DJ", diese gibt es im Play Store kostenlos zum herunterladen. Mit dieser lässt sich eine Wiedergabeliste erstellen, die Lautstärke regeln, zwischen verschiedenen Licht Modi schalten und ein Equalizer bedienen. Die Verbindung erfolgt auch über Bluetooth und hat mir bis jetzt keine Probleme bereitet. Integriert ist hier auch ein 6000 mAh Akku der für mehrere Stunden Musikgenuss ausreicht, es kommt zuletzt aber auf die Lautstärke und die Lichteffekte, es besteht sogar die Möglichkeit sein Handy zur Not über den USB Port aufzuladen, quasi wie eine Powerbank. Mir gefällt der Lautsprecher ganz gut und ich kann ihn so wie er ist Empfehlen.

===Positives===

*Gute Verarbeitung
*Leichte Bedienung
*Schicke Lichteffekte
*Toller Klang
*Akku

===Negatives===

*Nichts

===Fazit===

Ein toller Bluetooth Lautsprecher mit gutem Klang und tollen Lichteffekten.

###Solltet ihr irgendwelche Fragen haben könnt ihr sie gerne in den Kommentaren stellen, ich werde versuchen diese schnellstmöglich zu beantworten###

geprüfte Bewertung

Allroundtalent für den Außeneinsatz

Das Gerät wirkt solide und ordentlich. Bei einer Masse von ca.: 5 kg hat der Hersteller offensichtlich an alles gedacht. Aufgrund der optisch gelungenen Verarbeitung, scheint das Gerät robust und insbesondere für den Außeneinsatz gemacht zu sein. Es stellt eine gelungene Kombination aus kräftigen Kunststoff und filigran gearbeiteten Metall dar.

Die Lieferung erfolgte in einer angemessen dimensionierten Kartonage, welche den Transport gut überstanden hat. Ich habe bei Verpackungen schon so einiges erlebt und gesehen, daher ist mir dieser Punkt immer wichtig. Eine vernünftige Verpackung sichert eine schadfreie Anlieferung ab, daher sollte dieser Punkt immer Erwähnung finden.

Zum Lieferumfang gehört zusätzlich ein Stromkabel, ein Kabel für den Anschluss an einem Zigarettenanzünder, eine Fernbedienung inkl. Batterie, ein Tragriemen und eine Gebrauchsanleitung. Die Gebrauchsanleitung ist auch in deutscher Sprache verfasst und sinnvoll bzw. verständlich aufgebaut.

Das Gerät verfügt neben Bluetooth über diverse Anschlussmöglichkeiten, so kann ein tragbares Massenspeichermedium wie ein MP-3 Player, ein USB Speichergerät oder eine SD Karte eingeschoben bzw. angeschlossen werden. Weiterhin steht dem Nutzer die Möglichkeit zur Verfügung ein Mikrophon oder ein anderes Gerät anzuschließen. Zusätzlich bietet die Box die Funktion als Radio genutzt zu werden (es ist ein UKW-Radio verbaut). Als optisches Highlight sind über das gesamte Gerät LED verbaut, welche in unterschiedlichen Farbspektren leuchten. Es werden sämtliche Grundfarbtöne in ordentlich differenzierten Nuancen wiedergeben, so macht Musikhören natürlich Spaß. Gerade im Freien und bei Dunkelheit ein absoluter Hingucker. Diese Funktion kann natürlich über das Betriebsmenü ein- bzw. ausgestellt werden. Das Gerät kann Netzunabhängig, also ohne unmittelbaren Stromanschluss betrieben werden, dank der verbauten Akkus stellt dies kein Problem dar. Die Musikwiedergabe erfolgt in einer sehr ordentlichen Qualität. Aufgrund der 120 Watt ist zudem eine angemessene Lautstärke einstellbar.

Fazit: den tragbaren Lautsprecher kann man bedingungslos empfehlen. Für den aktuellen Preis kann man bedenkenfrei ein ordentlich verarbeitetes, allen Anforderungen gerecht werdendes Gerät erwerben, welches optische und akustische Highlights setzt.

geprüfte Bewertung

Als mein Sohn das Gerät auspackte, wurden seine Augen immer größer. Sonst hörte er seine Musik über die bekannten Bluetoothlautsprecher, aber dieser Thunderstorm toppt einfach alles.
Schon alleine die Maße sind einfach mega, mit 62,5 cm Breite nimmt er schon ordentlich Platz ein. Er steht dabei sicher und fest auf 4 Füßen, zum Transportieren ist ein Gurt dabei. Finde ich gut mitgedacht.

Natürlich wurde der Thunderstorm gleich per Bluetooth gekoppelt, damit man hört, was aus ihm raus kommt. Und das ist wirklich ein Sturm! Er hat so eine Power und gibt den vollen Bass wieder. Klanglich wahrlich genial. Dazu kommt die Lichtsteuerung, die sich ebenfalls nicht verstecken muss.

Aber kommen wir zu den Einzelheiten. Verbunden werden kann er mittels Bluetooth oder per Klinkenstecker. Ebenso lässt sich ein Mikrofon für Karaoke singen anschließen und auch Instrumente können per 6,3 mm Klinke angeschlossen werden. Ebenso ist ein Abspielen von SD Karte oder USB möglich. Der USB Port hat auch eine Ladefunktion, d. h. man kann an ihm sogar ein Handy laden.
Wer mag, kann mit dem Thunderstorm auch Radio hören.


Ich mag gar nicht Lautsprecher sagen, denn das wird ihm gar nicht gerecht. Es ist eine richtige Hifi Anlage mit Verstärker , bringt 2 x 30 Watt hervor. Da kommen Bass und Höhen wirklich super zur Geltung.
Über den Equalizer kann man noch nach Vorlieben den Sound einstellen.

Zu einer richtigen Disco gehört auch das richtige Licht. Auch hier bieten sich viele Möglichkeiten. Am besten lädt man dazu die kostenlose App herunter, dort stehen einem z.B. verschieden Lichtmodi zur Verfügung. Einige zeige ich euch im Video. Auch lässt sich die Helligkeit einstellen oder das Licht wird komplett ausgeschaltet.

Bedienung über das Gerät, über die mitgelieferte Fernbedienung oder auch über die App. Perfekt auch, dass ein 6000 mAh Akku eingebaut ist. So kann man das Gerät auch im Garten oder außerhalb der Nähe von Stromquellen nutzen. Für das Auto liegt auch noch ein Netzkabel für den Zigarettenanzünder bei, so kann man auch mal im Auto die ... rauslassen.

Mein Sohn hat den Thunderstorm im Jugendzimmer stehen, ich will nicht wissen, was da abgeht, wenn Freunde zu Besuch sind und Mama ist nicht zuhause. Das Gerät reicht für eine Party im großen Partykeller oder auch im Garten, wo sicher auch die Nachbarn noch ihre Freude daran haben werden.

Mein Fazit:
Wer gerne Partys macht oder laute Musik benötigt, wird an dem Thunderstorm seine wahre Freude haben. Toller Sound, bei dem es nichts zu bemängeln gibt, kraftvoll und klar. Super Lichteffekte für die richtige Partystimmung. Groß, aber dennoch kompakt genug, um ihn zu transportieren. Netztsteckern, KFZ Anschluss und Akku sorgen für die nötige Power.

geprüfte Bewertung

Achtung! Das Radio bekommt man NICHT zum Laufen. Sonst ein wirklich toller Lautsprecher, nur benötige ich das Radio!!!
Kundenservice tauschte mir das Gerät einmal aus und auch beim Ausstauschgerät bekommt man das Radio über die Discolor DJ App NICHT zum Laufen. Meiner Bitte vorab die Radio-Funktion zu testen wurde nicht entsprochen. Da frage ich mich, weshalb man eine UKW Radio Funktion auspreist?!

geprüfte Bewertung

Thunderstorm = dt. Gewitter. Und hier geht wirklich die Post ab. Mit bunten Lichteffekten und lauten Tönen.

Mit zum Lieferumfang gehören der Thunderstorm, Stromkabel, KFZ-Ladekabel, eine Fernbedienung, ein verstellbarer Schultergurt mit Karabinerhaken sowie eine kurze Beschreibung.

Man kann sich das Gerät als großen Bluetoothlautsprecher mit USB Ladefunktion vorstellen. Er kann per Strom oder Akku genutzt werden.
Der Thunderstorm bietet Musik über USB, SD, Bluetooth und LINE IN. UKW Radio bietet dieser Lautsprecher nur über der App Discolor DJ.

Der Lautsprecher bietet außerdem den Anschluss vom Mikrofon und Gitarre.

Das Bedienelement ist übersichtlich und modern. Ohne vorstehende Knöpfe. Das Display ist beleuchtet und gut abzulesen. Will man das Gerät einschalten, sollte man etwas länger den POWER-Knopf gedrückt halten. Ebenso beim Ausschalten.

Das Highlight ist wohl die App. Ich habe sie mir runtergeladen und die hat sich auch per Bluetooth mit dem Gerät verbunden. Anfangs funktionierte sie nicht. Aber irgendwann nach unzähligen Versuchen hat sie sich doch mit dem Thunderstorm verbunden. Bitte darauf achten, das, wenn man auf das BT Symbol drückt, eine Verbindungsbetätigung kommt.
Bis auf Radio funktioniert alles zur vollsten Zufriedenheit. Ob die Einstellung der Beleuchtung, Einstellung des Equalizers, Playlisten erstellen und vieles mehr. Ein bisschen zeitverzögernd, aber es funktioniert.

Ohne App hat der Thunderstorm aber auch viel zu bieten. Der Klang ist großartig. Man kann sogar noch am Bass regeln. Mit einem USB Stick könnte man eine Halle beschallen - so laut. Dagegen ist die Musik über BT vom Smartphone in der Lautstärke begrenzt. CD Laufwerk gibt es hier nicht. Handy aufladen ist über die USB Buchse möglich. Wurde getestet und funktioniert. Dazu muss aber auch der Thunderstorm eingeschaltet sein.

Optisch macht der große Lautsprecher ebenso was her. Seitlich sind die Bässe, geschützt durch Gitterstreben, und über die restliche Oberfläche die Hochtöner. Die Seiten leuchten nicht. Die Beleuchtung des Lautsprechers kann man nur über die App abschalten. Das Licht pulsiert im Takt, Farben kommen nicht fließend. Auch das lässt sich nur über die App steuern.


Mir gefällt der Thunderstorm auch ohne App. Er macht ordentlich Musik, auch ohne Strom bei einer Gartenparty ein Hingucker. Er ist standfest durch die großen Füße. Hochkant geht nicht, weil man sonst einen Lautsprecher verdecken würde. Wer mag, kann den Lautsprecher auch ins Auto stellen, über Zigarettenanzünder laden und Musik abspielen. Wer eine kräftige Schulter hat, kann ihn auch, dank des Schultergurts, über die Schulter getragen werden. Hier ist vieles möglich, und ich habe noch nicht alles getestet.

Stromverbrauch:
Im Aus Zustand 0,2 W
Im FB Aus Zustand: 1,9 W
Normale Lautstärke: unter 5 W
Max. bisher gemessener Stromverbrauch: 10,9 W

Noch kurz ein paar Worte zur Fernbedienung (FB). Sie ist klein, handlich und übersichtlich. Will man den Thunderstorm damit bedienen, muss man ihn zunächst manuell einschalten. Danach kann man ihn per FB bedienen sowie Ein-/Ausschalten. Ein kleines rotes Lämpchen zeigt dabei den FB Modus an.

Es ist ein gelungener Bluetoothlautsprecher, der durch die App noch viel mehr zu bieten hat. Die Verarbeitung ist sehr gut und der Preis ist meiner Meinung nach gerechtfertigt.

Meine Empfehlung.

Es ist ein kostenloses Rezensionsprodukt.

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen