Light Up Tower Speaker Turmlautsprecher 40 W Bluetooth LED USB UKW schwarz

Schwarz , 10,5 cm , 99 cm
94,89 € (inkl. MwSt.)
Varianten
Sofort lieferbar | Lieferzeit: 3 - 5 Tage
  • Kostenloser Versand
  • Sichere Bezahlmethoden
  • 60 Tage Widerrufsrecht
10030357_auna_Light-Up_bluray-disc.png
Light Up Tower Speaker Turmlautsprecher 40 W Bluetooth LED USB UKW schwarz

Produktbeschreibung

Let's get this party started! Mit dem auna Light Up Tower Speaker verwandelt sich ihre Wohnung in ein Meer aus Farben - ganz ohne aufwändige Technik.

Der auna Light Up Turmlautsprecher lässt die Lichter tanzen! 8 farbige LEDs erzeugen Partyatmosphäre im Takt der Musik, während die beiden 3" Lautsprecher für den rechten Klang sorgen. Auch bei der Auswahl der Audioquelle braucht sich der Turm nicht zu verstecken, denn hier entsteht kein unnötiger Kabelsalat: Per Bluetooth finden Smartphone, Tablet oder MP3-Player unkompliziert Zugang und können in einer Aussparung direkt am Lautsprecher abgestellt werden. USB- und SD-Karten-Port bringen weitere Playlists ans Gerät und auch die heimische Stereoanlage findet über den integrierten AUX-In ihren Zugang. Wer gerade keine Musikdateien zur Hand hat, der weicht auf das integrierte UKW-Radio mit automatischer Sendersuche und -speicherung aus - einfacher geht nicht. Alle Funktionen werden über das leicht verständliche, topseitige Bedienfeld mit LED-Display oder ganz bequem per beiliegender Fernbedienung gesteuert.

Farbenprächtig! Der auna Light Up Turmlautsprecher macht aus Lieblingsmusik einen rhythmischen Lichtertanz.

Verfügbare Varianten: schwarz, weiß (Artikel 10030358)

Mehr anzeigen

Top-Features

  • multimedialer Standlautsprecher mit integrierter LED-Show für Partyatmosphäre in den eigenen vier Wänden
  • integrierte 8-farbige LED-Lichtershow mit Rhythmussteuerung oder Einzelfarbwahl
  • zwei 3" Lautsprecher mit 40 W Ausgangsleistung
  • Bluetooth-Konnektivität zur kabellosen Verbindung mit MP3-Datenbanken auf Tablet, Smartphone oder MP3-Player
  • bequeme Steuerung per beiliegender Fernbedienung

Eigenschaften & Maße

  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x SD-Karten, 1 x 3,5mm-Klinke-AUX-In
  • Ein-/Ausschalter am topseitigen Bedienfeld oder per Fernbedienung
  • topseitiges, leicht verständliches Bedienfeld mit integriertem LED-Display
  • topseitige Halte-Aussparung zur Platzierung von Smartphone, Tablet o.ä.
  • USB-Port für MP3-Datenbanken auf Flashdrives
  • SD-Karten-Port für MP3-Datenbanken auf Micro-SD-Karten
  • integriertes UKW-Radio mit automatischer Sendersuche und -speicherung
  • breiter Fuß für sicheren Stand
  • USB-Port kann im Standby/AUX-Modus auch als Ladestation dienen (DC 5 V~ / 0,5 A)
  • Stromversorgung: DC 12 V / 2 A via Netzteil (220-240 V~ / 50-60 Hz)
  • Maße: ca. 99 x 10,5 cm (HxØ)
  • Gewicht: ca. 1,9 kg

Download Bedienungsanleitung

Light Up Tower Speaker Turmlautsprecher 40 W Bluetooth LED USB UKW schwarz

Lieferung & Versand

Was wird geliefert
  • 1 x Turmlautsprecher
  • 1 x Netzteil
  • 1 x 3,5 mm Audiokabel
  • 1 x Fernbedienung (inkl. CR2025-Batterie)
  • Bedienungsanleitung auf Deutsch (weitere Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch)

Sofort lieferbar | Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Kundenbewertungen

Die Lieferung erfolgte zügig und die Ware kam unbeschädigt bei mir an. Im Lieferumfang war ein schmaler schwarzer Turmlautsprecher mit den Maßen ca. 99 x 10,5 cm. Zudem war noch eine Fernbedienung dabei mit Batterie und ein 3,5 mm Klinkenkabel und ein Netzkabel, sowie eine Betriebsanleitung. Der Turmlautsprecher muss erst mit dem beigelegtem Standfuß verschraubt werden. Dann steckt man den Netzstecker in den Lautsprecher und dann in die Steckdose, ohne Kabel ist ein Betrieb nicht möglich. Bei der Fernbedienung zieht man das Plastikstück heraus damit die Batterie Kontakt bekommt. Der Lautsprecher bietet mehrere Möglichkeiten Musik zu hören und hat dazu auf der langen Vorderseite eine Lichtsäule, die verschiedene Farben im Takt der Musik, wiedergibt. Man kann verschiedene Modi einstellen wie das Farbspiel sein soll. Lautsprecher kann Musik über Bluetoothverbindung wiedergeben und hat eine USB-Port für MP3-Datenbanken und im Standby-Modus zum Aufladen von Smartphone usw. Zudem gibt es noch einen SD-Karten-Port für MP3-Datenbanken. Man kann auch das eingebaute Radio benutzen. Eine Wurfantenne ist auch am Lautsprecher dran. Man kann auch mit dem Klinkenstecker die Geräte verbinden, allerdings ist dieser etwas kurz geraten. Fast alles, was man mit der Fernbedienung machen kann, kann man auf der Oberseite des Lautsprechers manuell einstellen. Ausnahme sind die Lichtspielmodule. Die Verarbeitung des Lautsprechers ist hochwertig und auch der Klang ist erstaunlich gut. Die Bedienungsanleitung ist sehr ausführlich und in deutscher Sprache. Freude an dem Lautsprecher sind für Jung und Alt gewährleistet. Gern empfehle ich den Lautsprecher weiter mit seinen vielen Möglichkeiten und finde da auch den Preis wirklich gut. Bei so einem tollen Produkt gebe ich gerne volle Punktzahl.

Der Turmlautsprecher wirkt auf den ersten Blick wie ein Standventilator. Er ist 99cm hoch und hat einen Durchmesser von rund 10cm. Bevor er hingestellt werden kann, muss der Lautsprecher erst einmal auf einer Fußplatte festgeschraubt werden. Das mitgelieferte Befestigungsmaterial ist hochwertig und ausreichend. Danach steht der Lautsprecher ohne zu wackeln bei uns im Wohnzimmer. Wichtig ist jedoch ein gerader Boden, da die Platte nicht sehr groß ist ungefähr 20cm Durchmesser.

Zur Inbetriebnahme muss der Turm erst einmal mit Strom verbunden werden. Das Kabel vom Netzteil ist ausreichend lang, allerdings sollte die Steckdose in der Nähe des Standortes sein, da der Stromanschluss ungünstig recht weit oben angebracht wurde. Dadurch entfällt schon einmal viel Kabel.

Die Bedienelemente sind auf der oberen Seite, wo auch ein kleiner Schlitz für das Smartphone ist. Alle anderen Anschlüsse zum Beispiel für USB befinden sich dezent an der Seite. Ausgeschaltet zeigt das Display erst einmal off. Angeschaltet geht der Turm, sofern nicht anders verbunden sofort in den Radio-Empfang. Leider ist dieser bei uns trotz langer Auswurf-Antenne nicht besonders gut. Klassische Sender in unserer Region waren nur mit mehr oder weniger Rauschen zu empfangen. USB oder Bluetooth sind da ein ganz anderer Schnack, denn dort rauscht nichts und es klingt sauber. Für diese Box homogen und sogar mein Mann war positiv überrascht. Sie könnten für eine Party lauter gehen, aber ansonsten gibt es klanglich nichts zu meckern. Stellt euch darauf ein, dass es kein Basswunder ist, dafür wird in den Höhen nichts verzerrt und es klingt harmonisch.

Im Rhymthmus der Musik verändert sich vorne die LED, vom Ausschlag her, sowie von den Farben. Es ist ein ruhiges Farbspiel, was auf einer Party gut ankommt, aber nicht nervig wirkt. Mit der Fernbedienung lässt sich das Farbspiel ausschalten oder anpassen. Hier muss erwähnt werden, dass die Fernbedienung eine sehr geringe Reichweite hat. Im Grunde muss man aufstehen und fast bis zum Turm gehen, damit ein Befehl akzeptiert wird.

FAZIT
Kein High End Sound, aber für junge Menschen, die gerne eine Light-Show mögen oder die für ihre Party eine kleine Anlage suchen, werden damit sehr glücklich. Wirklich kritisieren kann ich lediglich den hohen Stromanschluss und die schwache Fernbedienung.

Hier bekommt man einen Bluetooth Lautsprecher als Turm, der beinahe schon mit einem Turmventilator vergleichbar ist. Im Lieferumfang ist der Lautsprecher, der Fuß, Befestigungsmaterial (Schraube und Scheibe), AUX Kabel, Netzkabel, Fernbedienung und eine Beschreibung. Montage des Fußes ist simpel. Dazu einen Schraubenzieher nehmen und Schraube fest anziehen. Fertig. Der ganze Lautsprecher ist so aufgebaut, das nur vorne der Ton rauskommt. Oben ist das Bedienteil und hinten ist der Netzanschluss. Der Turm ist leicht und trotzdem standsicher. Zum Bedienteil. Seitlich gibt es den USB Port und einen Micro SD Karten Slot. Oben findet man den AUX IN Anschluss und hinten die Wurfantenne. Alle Drucktasten sind beschriftet und hörbar beim Betätigen. Die Halterung fürs Handy/Tablet ist großzügig. Der Light Up bietet Radio, BT, USB, Micro SD und AUX IN. Das Radio funktioniert dank Wurfantenne recht gut. Automatischer Sendersuchlauf ist möglich. Sender speichern dagegen nicht. BT funktioniert sofort. Mit kleiner Melodie und ohne lästige Ansage. USB und Micro SD wurde erkannt und hier kann man Lieder Vor- bzw. Zurück wählen. AUX IN mit Klinkenkabel und MP3 Player oder Anlage kein Thema. Spielt alles ab. Fernbedienung ist mit mitgelieferter Knopfzelle (CR2025). Sehr kurze Reichweite. Verbesserungswürdig. Klang und Lautstärke: Klang ist nicht überragend, aber gut. Lautstärke ist hier begrenzt. Hätte meiner Meinung nach lauter sein können. Highlight ist natürlich hier die Lichtershow. Die Farben tanzen im Takt mit. Benutzt man die Fernbedienung, kann man noch mehr mit den Farben spielen oder das Licht gänzlich abschalten. Dazu muss man die FB ganz dicht unterm Bedienfeld halten. Damit klappt es. Und man wird belohnt. Es ist eine richtige Lichtershow, leider nicht für große Räume wegen der geringen Lautstärke. Das auna Light Up funktioniert nur über Strom. Im Standby verbraucht es 0,2 W. Im Betrieb ist es immer unter 5 W. Eine Headset Funktion gibt es nicht. Die beste Beschallung des Lautsprechers ist, wenn man ihn in einer Ecke stellt. Dann kommt das Licht und der Klang am besten zur Geltung. Da hat man sich mal wieder was tolles einfallen lassen. Ich bin begeistert von Qualität und Leistung. Hier wird was fürs Ohr und Auge geboten. Meine Empfehlung.

* Es ist ein kostenfreies bzw. preisreduziertes Produkt im Austausch für eine ehrliche Rezension.

Hier bekommt man einen Bluetooth Lautsprecher als Turm, der beinahe schon mit einem Turmventilator vergleichbar ist.

Im Lieferumfang ist der Lautsprecher, der Fuß, Befestigungsmaterial (Schraube und Scheibe), AUX Kabel, Netzkabel, Fernbedienung und eine Beschreibung.

Montage des Fußes ist simpel. Dazu einen Schraubenzieher nehmen und Schraube fest anziehen. Fertig.

Der ganze Lautsprecher ist so aufgebaut, das nur vorne der Ton rauskommt. Oben ist das Bedienteil und hinten ist der Netzanschluss. Der Turm ist leicht und trotzdem standsicher.

Zum Bedienteil. Seitlich gibt es den USB Port und einen Micro SD Karten Slot. Oben findet man den AUX IN Anschluss und hinten die Wurfantenne. Alle Drucktasten sind beschriftet und hörbar beim Betätigen. Die Halterung fürs Handy/Tablet ist großzügig.

Der Light Up bietet Radio, BT, USB, Micro SD und AUX IN.

Das Radio funktioniert dank Wurfantenne recht gut. Automatischer Sendersuchlauf ist möglich. Sender speichern dagegen nicht.

BT funktioniert sofort. Mit kleiner Melodie und ohne lästige Ansage.

USB und Micro SD wurde erkannt und hier kann man Lieder Vor- bzw. Zurück wählen.

AUX IN mit Klinkenkabel und MP3 Player oder Anlage kein Thema. Spielt alles ab.

Fernbedienung ist mit mitgelieferter Knopfzelle (CR2025). Sehr kurze Reichweite. Verbesserungswürdig.

Klang und Lautstärke: Klang ist nicht überragend, aber gut. Lautstärke ist hier begrenzt. Hätte meiner Meinung nach lauter sein können.

Highlight ist natürlich hier die Lichtershow. Die Farben tanzen im Takt mit. Benutzt man die Fernbedienung, kann man noch mehr mit den Farben spielen oder das Licht gänzlich abschalten. Dazu muss man die FB ganz dicht unterm Bedienfeld halten. Damit klappt es. Und man wird belohnt. Es ist eine richtige Lichtershow, leider nicht für große Räume wegen der geringen Lautstärke.

Das auna Light Up funktioniert nur über Strom. Im Standby verbraucht es 0,2 W. Im Betrieb ist es immer unter 5 W.

Eine Headset Funktion gibt es nicht.

Die beste Beschallung des Lautsprechers ist, wenn man ihn in einer Ecke stellt. Dann kommt das Licht und der Klang am besten zur Geltung.

Da hat man sich mal wieder was tolles einfallen lassen. Ich bin begeistert von Qualität und Leistung.

Hier wird was fürs Ohr und Auge geboten. Meine Empfehlung.

Alle Kundenbewertungen zeigen Weniger Kundenbewertungen zeigen