• Registrieren
  • Kundenservice
  • Newsletter

Auna Areal Bar 700 4.1 Soundbar

Artikelnummer: 10026465
  • 4.1 Soundbar mit 150W RMS-Leistung
  • Bluetooth, USB, diverse Audioeingänge und FM-Radio
  • Raumklang durch dts-TruSurround-Technologie
  • integrierter Subwoofer
  • Preset-Equalizer für Musik, Film und Sprache
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Lieferzeit: Paketversand 1 - 3 Werktage
154,89 €
inkl. MwSt. Versandinformation

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Sichere Bezahlmethoden
  • Kostenloser Versand ab 100 Euro Bestellwert
  • 60 Tage Widerrufsrecht

Auna Areal Bar 700 4.1 Soundbar

4.1 Soundbar mit integriertem Subwoofer, 150W RMS-Leistung und dts TruSurround Technologie. Wiedergabe über Bluetooth, USB, optischen und coaxialen Eingang, AUX-In, Cinch und FM-Radio. Preset-Equalizer für unterschiedliche Anwendungen. Inklusive Fernbedienung.

Leistungsstarkes Klangwunder für audiophile Cineasten und anspruchsvolle Musikliebhaber: Mit der Areal Bar 700 präsentiert Auna eine attraktive 4.1 Soundbar, die sowohl durch klangliche Höchstleistungen als auch mit ihrer ungeheuren Funktionsvielfalt zu überzeugen weiß.

Herz der Soundbar ist eine 4.1-Lautsprecher-Architektur mit integriertem Subwoofer, die dank 150W RMS-Leistung und dts-TruSurround-Technologie für einen raumfüllenden Klang sorgt. Ob beim Genuss von Filmen oder bei Rock, Pop, Jazz und Klassik: Die Areal Bar 700 verzückt ihre Zuhörer mit kräftigem Sound und der ausgewogenen Wiedergabe eines breiten Frequenzspektrums.

Ein Blick auf die Anschlussseite offenbart die hohe Flexibilität der Soundbar: Neben einem Bluetooth-Interface für die kabellose Wiedergabe von Audiosignalen hält die Areal Bar 700 einen USB-Player, einen optischen und einen koaxialen Digitaleingang sowie klassische Cinch- und AUX-Eingänge und ein FM-Radio bereit. Jenseits des Fernsehgeräts profitieren damit auch Spielekonsolen, DVD-Geräte, Laptops und MP3-Player von dem außergewöhnlichen Klang der Soundbar.

Je nach Einsatz können Nutzer zudem zwischen speziellen Klangeinstellungen wählen. Die programmierten Presets sorgen für die klangliche Feinabstimmung von Film, Sprache und Musik; ein dreistufiger Bass-Boost hebt die tiefen Frequenzen bei Bedarf angenehm hörbar an.

Selbstverständlich ist die Soundbar zur Wandmontage geeignet; hierzu sind lediglich zwei Schrauben notwendig. Bedienen lässt sich das Gerät übrigens auch vom Sofa aus: Im Lieferumfang ist eine praktische Fernbedienung enthalten!

Top Features

  • 4.1 Soundbar mit 150W RMS-Leistung
  • flexible Wiedergabemöglichkeiten durch Bluetooth-Interface, USB-Player, diverse Audioeingänge und FM-Radio
  • ausgewogener Raumklang durch dts-TruSurround-Technologie
  • integrierter Subwoofer
  • Preset-Equalizer für Musik, Film und Sprache

Eigenschaften

  • Anschlüsse: 1 x optischer Digitaleingang, 1 x koaxialer Digitaleingang, 1 x USB-Eingang, 2 x Cinch (TV), 1 x 3,5mm (AUX-In)
  • 4 x 2" Fullrange-Speaker
  • 1 x 3" Subwoofer
  • vier Klangeinstellungen: Film, Musik, Sprache, Standard
  • dreistufiger Bass-Boost
  • dimmbares LCD-Display
  • Mute-Funktion
  • Sleeptimer (5-10-15-30-45-60-90 Minuten)
  • Bluetooth-Version: 2.1
  • Bluetooth-Profile: A2DP, AVRCP, GAVDP, IOPT, OPP, SSP
  • Frequenzgang: 20Hz - 20kHz (+/- 3dB)
  • An-/Aus-Schalter am Gerät und an der Fernbedienung
  • Stromversorgung: 220-240V, 50/60Hz

Abmessungen

  • 93 x 9 x 6cm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 2,3 kg

Lieferumfang

  • 1 x Gerät
  • 1 x Fernbedienung
  • 1 x Wurfantenne
  • 1 x Klinken-Cinch-Kabel
  • 1 x Cinch-Koaxial-Kabel
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)
Sowohl am TV als auch am Radio ist der Ton gut. Für den Preis ist die Soundbar ein Schnäppchen. Leider lassen sich mit der mitgelieferten Wurfantenne nur wenige Sender mit guter Qualität empfangen. Ein Anschluss an ein anderes Empfangsgerät (Hausantenne, Kabel etc.) ist nicht ohne weiteres möglich, weil in den Antenneneingang nicht der übliche Koax-Stecker, sondern nur ein 3,45 mm x 1,4 mm Hohlstecker passt!!! Warum ein solcher verbaut wurde, konnte mir auch der Kundenservice nicht sagen. Mit einem selbst gebastelten Adapter funktioniert jedoch der Empfang über Kabel. Jetzt lassen sich aber keine Sender mehr speichern! Wegen des Radios sollte man die Soundbar nicht kaufen. Statt dem eingebauten Radio empfiehlt sich ein externer Radioreceiver.
geschrieben von Peter | 12. April 2016
Unsere aktuellen Empfehlungen für Sie:
Bewerten Sie diesen Artikel:

Bewertung (durchschnittlich 4.9)

5 Sterne
(6)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt. | Versandkosteninformation